Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 3.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Übersicht der Linienbündel und Auftragsvergaben im VVS
#61
Möglicherweise - ist aber nur eine Vermutung - weil es mit Subunternehmern billiger ist.
Als die SSB noch selbst auf der 90 gefahren ist, habe ich nie einen Busfahrer in Korntal oder Giebel gesehen, der seine Pause im Bus verbracht hat. Die sind dazu ins Depot eingerückt und nach der Pause meistens auf einer anderen Linie weitergefahren.
Der Seitter (und früher auch WEG/OVR) steht teilweise über eine Stunde in Korntal und macht dort unbezahlt Pause im Bus - manchmal sogar mehrfach.
Der WBO-Tarifvertrag der Privaten lässt Dinge zu, die bei der SSB nicht so einfach möglich sind.
Zitieren
#62
(01. 08. 2021, 17:02)horsti0711 schrieb: Der WBO-Tarifvertrag der Privaten lässt Dinge zu, die bei der SSB nicht so einfach möglich sind.

Noch. Die aktuellen Streiks bei WBO-Unternehmen wollen ja gerade auch solche Dinge ändern.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste