Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 17 Bewertungen - 3.41 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
nächste DT8: Stadler Tango!
29. 01. 2010, 15:00
Beitrag #1
nächste DT8: Stadler Tango!
Der Auftrag über die ausgeschriebenen 20 DT8 (DT8.12?) ging an Stadler. Die neuen DT8 werden auf dem Stadler Tango basieren.

http://www.stadlerrail.com/de/medien/201...bahnen-fu/

Da bin ich mal gespannt, wie ein 2-Teiler auf Basis des Tango aussehen wird. Die Bochumer Tangos finde ich zumindest vom Außerndesign her gar nicht mal so schlecht, und der Innenraum wird hoffentlich nach SSB-Maßstäben gestaltet.
Ich freu mich drauf, endlich etwas hoffentlich schöneres als den DT8 zu bekommen (sofern nicht das Design vom DT8.10 übernommen wird - hoffentlich nicht)

[Bild: signlogo.php]
Bahn: http://www.fahrzeuglisten.de/listen/list...=stg-strab
Bus: http://www.fahrzeuglisten.de/listen/list...te=stg-bus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29. 01. 2010, 15:37
Beitrag #2
RE: nächste DT8: Stadler Tango!
Besagtes Bochumer Modell gibt es hier zu betrachten: http://www.bogestra.de/cipp/bogestra_onl...,g_u_e_s_t

Ich finde es etwas gewöhnungsbedürftig, aber Geschmäcker sind ja unterschiedlich.

_________________________________________________________
[Bild: logoklein2.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29. 01. 2010, 15:53
Beitrag #3
RE: nächste DT8: Stadler Tango!
Wie soll ich das verstehen? Der DT8 S bleibt doch hoffentlich uns erhalten?

Viele Grüße aus Möhringen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29. 01. 2010, 16:03
Beitrag #4
RE: nächste DT8: Stadler Tango!
als Hochflurfahrzeug sieht er etwas komisch aus, aber wenn die neuen nur auf den Tango basieren kann man beim Designe schon noch etwas machen...hoffentlich Smile

Ernst ist das Leben, heiter ist die Kunst - Friedrich Schiller
Schlepptender.com
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29. 01. 2010, 19:47 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29. 01. 2010 19:47 von GoaSkin.)
Beitrag #5
RE: nächste DT8: Stadler Tango!
Die Fahrzeuge sind so hässlich wie alle Stadtbahnen in NRW (Essen ausgenommen).
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29. 01. 2010, 19:48
Beitrag #6
RE: nächste DT8: Stadler Tango!
Ich würde die NRW-Dinger "geschminkte Straßenbahnen" mit Falttüren(ältere) nennen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30. 01. 2010, 00:53
Beitrag #7
RE: nächste DT8: Stadler Tango!
Was NRW angeht gibt es nur ein gutes Fahrzeug: Düwag Gt8!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31. 01. 2010, 08:39
Beitrag #8
RE: nächste DT8: Stadler Tango!
(29. 01. 2010 15:00)dt8.de schrieb:  Der Auftrag über die ausgeschriebenen 20 DT8 (DT8.12?) ging an Stadler. Die neuen DT8 werden auf dem Stadler Tango basieren.

http://www.stadlerrail.com/de/medien/201...bahnen-fu/

Das sind dann also 3,85 Mio€ pro Fahrzeug. Weiß noch wer was die DT8.10/DT8.11 gekostet haben?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31. 01. 2010, 09:06
Beitrag #9
RE: nächste DT8: Stadler Tango!
(31. 01. 2010 08:39)glx schrieb:  
(29. 01. 2010 15:00)dt8.de schrieb:  Der Auftrag über die ausgeschriebenen 20 DT8 (DT8.12?) ging an Stadler. Die neuen DT8 werden auf dem Stadler Tango basieren.

http://www.stadlerrail.com/de/medien/201...bahnen-fu/

Das sind dann also 3,85 Mio€ pro Fahrzeug. Weiß noch wer was die DT8.10/DT8.11 gekostet haben?
Also die SSB meinte ein neuer DT8.10/11 6 millionen, ABER sanieren "nur" 3 millionen!
(Laut SSB zur Sanierungs Video!)
Quelle: SSB

SSB 4-EVER
[Bild: unbenannt-1.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01. 02. 2010, 12:07
Beitrag #10
RE: nächste DT8: Stadler Tango!
Also ich bin mal gespannt, hätte jetzt nicht gedacht, dass man bei Stadler bestellt, obwohl die Züge einen recht guten Eindruck machen. Die Bogestra-Tangos finde von vorne schick , aber von der Seite ne Katastrophe, vorallem die Fensterrahmen. In der zweiteiligen Variante machen Sie bestimmt n guten Eindruck und in unseren Farben sowiesoSmile Allerdings hoffe ich, dass man endlich mal n anderes Innendesign wählt, wehe es kommen wieder lila Haltestangen.... aber ich bin sicher die SSB machen diesemal alles richtig. In München hat man jetzt auch 4 Strassenbahnen von Stadler und die Züge sind einfach spitze!!!

Viele Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste