Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 4 Bewertungen - 2.75 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Barrierefreier Ausbau der S-Bahn Stationen
03. 03. 2012, 14:18
Beitrag #11
RE: Barrierefreier Ausbau der S-Bahn Stationen
Hallo,

für mich ist es immer noch unverständlich,warum man für die Stuttgarter S - Bahn nicht einfach Fahrzeuge mit 76cm Einstiegshöhe beschafft, so wie etwa in Hannover. Der Rückbau auf 76cm Bahnsteige dürfte im Saldo billiger sein, als der konsequente Ausbau aller Bahnsteige auf 92cm.

Holger
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03. 03. 2012, 14:31
Beitrag #12
RE: Barrierefreier Ausbau der S-Bahn Stationen
96 cm.

Außerdem ist das jetzt nicht mehr billiger, da man jetzt nun mal schon mal solche Züge hat bzw. bestellt hat und das nun auch nicht mehr zu ändern ist...

Außerdem ist es meiner Meinung nach billiger Bahnsteige zu erhöhen, anstatt sie wieder ganz abreißen zu müssen, nur um sie tiefer zu machen.

Bilddokumentation zum Baufortschritt der S60 Böblingen - Renningen
http://www.facebook.com/S60.BB.Renningen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03. 03. 2012, 22:37
Beitrag #13
Question RE: Barrierefreier Ausbau der S-Bahn Stationen
...wieso, in den meisten Fällen reicht es doch, die Gleise etwas aufzuschottern. In Nürnberg geht man meines Wissens den umgekehrten Weg.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04. 03. 2012, 10:17 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04. 03. 2012 10:18 von MichaS.)
Beitrag #14
RE: Barrierefreier Ausbau der S-Bahn Stationen
Du hast was davon gesagt die Bahnsteige auf 76 cm zurückzubauen Wink.

Bilddokumentation zum Baufortschritt der S60 Böblingen - Renningen
http://www.facebook.com/S60.BB.Renningen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04. 03. 2012, 22:57
Beitrag #15
RE: Barrierefreier Ausbau der S-Bahn Stationen
Ja, im Tunnel müsste man das. Ansonsten würde zumeist Aufschottern reichen. Aber es wird ja ohnehin nicht so gemacht. Das finde ich schade, weil es dadurch über Jahrzehnte hinweg Kompromisse geben muss - entweder ist die Strecke nicht Lü - tauglich oder sie ist nicht behindertengerecht.

Holger
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17. 03. 2016, 18:53
Beitrag #16
RE: Barrierefreier Ausbau der S-Bahn Stationen
Große Qualitätsunterschiede bei den S-Bahnstationen innerhalb des Netzes: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt...7aab2.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24. 02. 2017, 17:51 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24. 02. 2017 17:51 von Micha.)
Beitrag #17
RE: Barrierefreier Ausbau der S-Bahn Stationen
Feuerbach: Wird wohl (voerst) nix mit Barrierefreiheit !

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt...9f140.html

... i muß di Stroßaboh no kriaga, denn laufa well i nedd... in memoriam Wolle...
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcRQEru-NwWZlreHvKoxefs..._372zExwJQ]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05. 07. 2017, 08:13 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05. 07. 2017 08:18 von Mario.)
Beitrag #18
RE: Barrierefreier Ausbau der S-Bahn Stationen
Wieder eine brisante Situation am Feuerbacher Bahnhof – dem Gefahren-Brennpunkt im S-Bahn-Netz: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt...70312.html

... und ein Kommentar dazu: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt...b819c.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09. 08. 2017, 23:07
Beitrag #19
RE: Barrierefreier Ausbau der S-Bahn Stationen
Ditzingen (Thema S-Bahn-Aufzug / Neubau; PM StN 9.8.'17 onl.):

... „Wenn man stecken bleibt, dann hoffentlich in unserem Turm. Dann geht es schneller“, sagte er mit Blick auf die Geschwindigkeit, wie den Bahnkunden, aber auch anderen Aufzugsnutzern fortan im Notfall geholfen werden soll...

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/in...d402e.html

... i muß di Stroßaboh no kriaga, denn laufa well i nedd... in memoriam Wolle...
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcRQEru-NwWZlreHvKoxefs..._372zExwJQ]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste