Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 6 Bewertungen - 3.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sichtungsmeldungen Meterspur
15. 03. 2015, 17:24
Beitrag #31
RE: Sichtungsmeldungen Meterspur
Hallole,

warum hatte er den letzten Einsatz?

Grüßle
AFu

[Bild: 3320-Front-DSO.jpg]
----------------------------------------------------
Stuttgarts Straßen- und Stadtbahnlinien im Internet:
http://www.ssb-linien.de
----------------------------------------------------
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15. 03. 2015, 18:28
Beitrag #32
RE: Sichtungsmeldungen Meterspur
Da hätte Sebastian eigentlich gleich noch einen Satz mehr dazu schreiben können, finde ich. Steht ja nirgends dass ein Posting nur einzeilig sein darf und möglichst nebulös zu halten ist...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15. 03. 2015, 20:55
Beitrag #33
RE: Sichtungsmeldungen Meterspur
Ich weiß nicht warum 630 abgestellt wird. Darum der kurze Text. Der 630 hat ja auch keine ZUB. Als Beiwagen also noch zu Gebrauchen. Aber es steht ja eine teure Hauptuntersuchung an die man sich sparen will.

Aber so ein paar Zeilen fallten mir da noch ein. Die SSB baut sich immer mehr ab was den historischen Verkehr angeht. Am liebsten hätte man das doch eh eingestellt. Zu teuer ! Anstatt in die historischen Fahrzeuge zu investieren (siehe TSNV Karlaruhe u. IGN Rhein-Neckar) stellt die SSB munter und fleißig historische Fahrzeuge ab oder repariert sie nicht mehr. 450 ist dauer kaputt wenn nicht entgültig abgestellt. 630 ist jetzt auch Geschichte. Der T2 802 steht auch schon ewig abgestellt und ist nicht betriebsbereit. Der GT4 401 ist zur Langen NAcht mal wieder gefahren. Sonst sieht man Ihn auch so gut wie Nie. Eher mal 629 und 630. 632 kommt genau so selten zum Einsatz. Ich kenne keinen historischen Verein die soviele Schadwagen haben. Nur was die Schadwagen angeht trifft SHB keine Schuld. Durch den Abbau der Meterspur ist es halt nicht mehr möglich die Züge auf dem Schienenweg in die HW zu bringen. Aber da kann man der SSB ruhig die Schuld geben.
Schaut euch doch den 629 mal an. Bald ein halbes Jahr fährt der Zug mit einem Unfallschaden rum. Genau so 630. Wie sieht den das aus. Schlamperladen. Kann man alles recht zügig ausbessern. Wenigstens den alten Lack abschleifen und überlackieren das der Rost keine Chance hat. Genau so Tür 3 vom DoT4. Die Kratzspuren von der Falsch eingestellten Tür kann man auch mal entfernen. Generell sind die historischen Fahrzeuge in einem äußerlich ungeflegten Zustand. In Cannstatt fehlt einfach das Waschgleis damit man den Wagen mal mit einem Schlauch abgespritzt werden kann. Das schadet den Zügen auch nicht. Stattdessen habense Meterhoch Staub.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15. 03. 2015, 22:03
Beitrag #34
RE: Sichtungsmeldungen Meterspur
Wird sicher alles besser, wenn der 23er wieder fährt.

... i muß di Stroßaboh no kriaga, denn laufa well i nedd... in memoriam Wolle...
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcRQEru-NwWZlreHvKoxefs..._372zExwJQ]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15. 03. 2015, 22:09
Beitrag #35
RE: Sichtungsmeldungen Meterspur
Hoffentlich Micha. Hoffentlich.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16. 03. 2015, 10:24 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16. 03. 2015 10:41 von GT6.)
Beitrag #36
RE: Sichtungsmeldungen Meterspur
Hallo zusammen,

nach all den DT8-BP-Zuordnungsbeiträgen endlich wieder ein Beitrag, der mich interessiert!

Danke für die Info bzgl. 630.
Da habe ich ja gestern "Glück" gehabt, ihn nochmals auf der Strecke zu sehen, das "Good bye" am Heck blinzelte mir dann wohl tatsächlich zu...
Was mir aufgefallen ist (auch schon beim Einsatz am 15.2.): alle Fahrgäste saßen im vorderen Wagen (629), in 630 waren weder Fahrgäste noch Schaffner? Was soll das? Da kann man doch gleich solo fahren...

450 habe ich gelegentlich mit angehängtem 401 im Einsatz gesehen, dürfte aber in der zweiten Hälfte 2014 gewesen sein. 450 hat ja bereits ZUB, denke nicht, dass der dauerhaft abgestellt wird, zumal er ja auch die neuen Werbefolien bekommen hat, die angeblich so teuer sein sollen, siehe die immer noch nicht erfolgte Übertragung der Seilbahn-Werbung von Tw 631 auf einen anderen GT4.
Dass 1 GT4 abgestellt werden soll, war ja schon länger Gerücht. Ich tippe aber darauf, dass man jetzt mit 401, 450, 471, 629 und 632 auf Stabilität setzt, dann hätte man 2 komplette Züge und ein Ersatzfahrzeug (falls ein GT4 mal in HU muss oder so). Hat da jemand Daten, wann welcher Museumswagen zur HU ansteht? Wie lange gilt so eine HU? 7 Jahre? 8 Jahre?

Überhaupt glaube ich nicht, dass sich die SSB vom Oldtimerverkehr trennen will. Immerhin wird in neues Dreischienengleis im Zuge der U12 (Budapester Platz) sowie an der Wilhelma-/Löwentor-Kreuzung investiert.
Bis die Linie 23 wieder fährt ist ein etwas reduzierter Bestand an betriebsfähigen Museumswagen vorstellbar, m. E. dürfte die Nachfrage nach Sonderfahrten z. Zt. nicht so hoch sein, als wenn man zur Ruhbank fahren könnte.
Und abgestellt (im Falle 630) heißt ja nicht gleich, dass das Fahrzeug verschrottet wird, eine spätere Wiederinbetriebnahme ist damit nicht ausgeschlossen (z. B. wenn durch die Linie 23 wieder ein erhöhter Bedarf besteht). Soll die wie angedacht ab Herbst 2015 wieder fahren oder gibt es da Verzögerungen?

Und bei dieser Gelegenheit: welche Züge kamen bei der Langen Nacht zum Einsatz?

MfG
GT6
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16. 03. 2015, 10:42 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16. 03. 2015 10:43 von Sebastian590.)
Beitrag #37
RE: Sichtungsmeldungen Meterspur
915 + 1605
401 + 471
276 + 1390 + 1369

Solo fahrender GT 4 verbietet dir die SSB
Und da Schaffnermangel herrscht wird der hintere abgeschlossen.

Habe gestern auch noch meine letzten 630 Fotos gemacht. Kann ja mal welche Einstellen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16. 03. 2015, 10:47
Beitrag #38
RE: Sichtungsmeldungen Meterspur
Bilder? Ja, bitte!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16. 03. 2015, 12:05
Beitrag #39
RE: Sichtungsmeldungen Meterspur
Folgen heute abend nach der Arbeit. Also noch bisschen gedulden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16. 03. 2015, 12:20
Beitrag #40
RE: Sichtungsmeldungen Meterspur
Die SSB verbietet den Solo-GT4 aber nur, weil im Falle einer Störung des führenden Fahrzeuges eine Weiterfahrt aus eigener Kraft trotzdem möglich ist mit dem 2. Wagen. Dieser kann dann vom Fahrstand des führenden Fahrzeuges angesteuert werden und somit verhindert man eine blockade der Strecke im Störungsfall.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste