Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Eigene Expressbus - Planung
#41
Es ist allgemein bekannt, wie krachend die 777 gescheitert ist.
Ein Grund war eben, dass das Umsteigen von Bus zu Bus und dann zu Bahn zu unattraktiv ist. Das möchte ich mit einem Bummelbus 666 ändern, der überall hält.
Wegen der dann langen Fahrtzeit ist ein weiterer Bus sinnvoll, der X66. Der ist eine attraktive Tangentialverbindung mit Halten an allen Haltestellen, die dierekt am Weg liegen.
Zur Erschließung in den Teilorten von Weil der Stadt braucht man einen weiteren Bus, um im VRS Bereich einen 30 bis 15-Minuten-Takt zu haben. Die 663 kann das auf eine günstige Art und Weise, getrennte Linien für Münklingen und Hausen wären deutlich teurer.
"Bitte verlassen Sie den Bereich der offenen Türen, damit wir unsere Fahrt fortsetzen können."
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste