Themabewertung:
  • 6 Bewertung(en) - 2.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nutzerregistrierung vorübergehend deaktiviert
#21
Ich glaube, man sollte dir zustimmen und dass kritisch beobachten.
Aber ob er per Mail martin und Lennart behelligt oder ob er sich alleine registriert, ist ja dann doch egal. Ich glaube, es ging bei der Sperre der Neuregistrierungen doch um russische Spam-Bots. Wenn der Thraed jetzt aber wieder oben ist, wird es wahrscheinlicher, das neue User die Registrierungs-Anleitung finden. Ob das sinnvoll ist, müssen die Administrtaoren entscheiden.
"Bitte verlassen Sie den Bereich der offenen Türen, damit wir unsere Fahrt fortsetzen können."
Zitieren
#22
(09. 08. 2020, 12:21)Stromabnehmer schrieb: Ich glaube, man sollte dir zustimmen und dass kritisch beobachten.
Aber ob er per Mail martin und Lennart behelligt oder ob er sich alleine registriert, ist ja dann doch egal. Ich glaube, es ging bei der Sperre der Neuregistrierungen doch um russische Spam-Bots. Wenn der Thraed jetzt aber wieder oben ist, wird es wahrscheinlicher, das neue User die Registrierungs-Anleitung finden. Ob das sinnvoll ist, müssen die Administrtaoren entscheiden.

Es ging zwar um Spam-Bots, aber wie sich zeigt ist das auch für neue User keine schlechte Idee, daher behalte ich das mal so bei.
Wenn ich eine Mail-Anfrage erhalte, kann ich natürlich nicht erkennen, ob das echt ist oder nicht und lege den Nutzer an.

Natürlich ist es auffällig, wenn es hier sonst einen Anfrage in zwei Monaten gibt, hier eine neue Anfrage einen Tag nach der Sperrung eines anderen Nutzer kommt. Und es gibt weitere Ähnlichkeiten, es scheint Anacondana/Silas gar nicht bewusst, welche Spuren ein Browser so hinterlässt.

Wenn es gar nicht anders geht, dann werde ich künftig eine Verifizierung per Post einführen: das Passwort gibt es gegen Angabe des echten Namens und der Postadresse per Post. Dann sind keine Fake-Accounts mehr möglich.

Da es einen konkreten Anlass dazu gibt, ist das zur Sicherstellung des störungsfreien Betriebs auch DSGVO-konform.
Zitieren
#23
Hallole,

es muss der gleiche User sein, denn ET430 und ich haben eine PN bekommen mit einer Meldung, die bei einem neuen User so nie hätte sein können, weil es sich auf den vorherigen User bezog....

So nicht mit uns!
Danke, Martin fürs drum kümmern!

Grüßle
AFu
[Bild: 3320-Front-DSO.jpg]
----------------------------------------------------
Stuttgarts Straßen- und Stadtbahnlinien im Internet:
http://www.ssb-linien.de
----------------------------------------------------
Zitieren
#24
Nachdem "Anna" und "Silas Komulis" gesperrt wurde, jetzt eine neue Anfrage in gleichem Schreibstil von eine(m/r) "Mira Sonnenfuss".
Statt mir auf Fragen zu antworten, Versuch einer Neuregistrierung.

Es reicht mir. In diesem Fall so eindeutig, dass ich bis auf weiteres keine Neuregistrierungen mehr durchführen werde.

Sollte tatsächlich jemand wirklich neues dazukommen wollen, bitte ich dennoch um Kontaktaufnahme, dann werde ich mal weitersehen. Ich werde aber derzeit Nachweise über die Person fordern müssen, anders geht das derzeit leider nicht mehr.
Zitieren
#25
Hallöle,
Auch von mir: Danke fürs drum kümmern...das ist ja eine echte Frechheit.
Schade das solche Maßnahmen nötig sind. Ich hoffe das wir nun zu einer "normalen" Schreibaktivität in den Themen zurückkommen.
VG Alexander
Fährt ab auf GT4, DoT4, O307 und co.
Der offizielle SHB-Blog: shb-ev.com
Zitieren
#26
Wohnt auch Mira zufällig in Berglen oder im Filstal, oder gar ganz wo anders, bzw. ist die IP-Adresse dorthin rückverfolgbar?
Das würde nämlich die S-Bahn-Planung erklären, bzw. wo ist sie denn mit der S Bahn gefahren, dass kann man ja auch auslesen. (Also bei abellio klappts, da kann man den richtigen Ort an der IP ablesen (sofern das überhaupt mal klappt), wie es bei der S Bahn ist weiß ich nicht)
Mal sehen, wann sie sich melden:

PS: Sucht mal auf Google nach "Mira Sonnenfuss", die Ergebnisse sind zu schnmuddelich, um sie hier zu zeigen.

In jedem Fall ist Ruhe zu begrüßen.
"Bitte verlassen Sie den Bereich der offenen Türen, damit wir unsere Fahrt fortsetzen können."
Zitieren
#27
(12. 08. 2020, 14:06)Stromabnehmer schrieb: Wohnt auch Mira zufällig in Berglen oder im Filstal, oder gar ganz wo anders, bzw. ist die IP-Adresse dorthin rückverfolgbar?

Schreibt Kaisersbach.

IP-Adressen kann ich nicht rückverfolgen, da die alle über Proxys kommen. Selbst wenn man die im Zug nach Standort unterscheiden kann, wenn sie bei mir ankommen sind sie auf öffentliche umgesetzt, da sehe ich nur Hotsplots als Absender.
Würde aber eh nicht helfen, denn Anfrage kommt ja nicht über das Forum sondern per Mail, da sehe ich ja gar keine IP-Adresse außer der vom Mail-Provider (gmx / web.de)
Zitieren
#28
(12. 08. 2020, 14:38)dt8.de schrieb: per Mail, da sehe ich ja gar keine IP-Adresse außer der vom Mail-Provider (gmx / web.de)

Im Header sollte auch die Absender-IP auftauchen, bei Einlieferung per SMTP je nach Mailclient auch der Rechnername.

Auf jeden Fall interessant, wie man hier sich hier als jemand präsentiert, der nicht gerade die hellste Leuchte zu sein scheint, es aber dennoch fertig bringt, Täuschungsmanöver mittels Proxy, VPN etc. durchzuführen.
Zitieren
#29
(12. 08. 2020, 22:05)K.E. schrieb:
(12. 08. 2020, 14:38)dt8.de schrieb: per Mail, da sehe ich ja gar keine IP-Adresse außer der vom Mail-Provider (gmx / web.de)

Im Header sollte auch die Absender-IP auftauchen, bei Einlieferung per SMTP je nach Mailclient auch der Rechnername.

Auf jeden Fall interessant, wie man hier sich hier als jemand präsentiert, der nicht gerade die hellste Leuchte zu sein scheint, es aber dennoch fertig bringt, Täuschungsmanöver mittels Proxy, VPN etc. durchzuführen.
Stimmt, das Webfrontend gibt tatsächlich die Client-IP weiter, Danke für den Hinweis. Das ist allerdings Datenschutzrechtlich heikel, aber was solls.
Hilft nur hier nicht weiter: Opera-Proxy. Ich will das Ding nicht VPN nennen, weil es keins ist, und ohnehin bedenklich ist. Denn Opera selber sieht so ja alles und da lasst sich das ganze Surfverhalten an nur einer Stelle abgreifen - aber wer's braucht...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste