Themabewertung:
  • 4 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fuhrparkliste SSB
(21. 09. 2020, 15:59)A streetcar named desire schrieb: Überlegung, in Anbetracht der Fahrgastzahlen: Anstatt zwei(!) Elektrobusse zu beschaffen, die dann nur ein paar Stunden am Stück fahren können - wäre der Umwelt unterm Strich nicht schon damit mehr geholfen, wenn man den X1 komplett auf Diesel Solobusse umstellen würde?
Oder, ich spinne den Faden jetzt mal etwas weiter, wenn man an den X1-Haltestellen Schilder aufstellen würde "Bitte Stadtbahn verwenden!"? Big Grin
Passt schon: wenn die E-Volvos ausfallen, dann sind nicht so viele Fahrgäste betroffen.
Zitieren
Naja um den ganzen X1 auf Solos umzustellen, fehlen der SSB glaub ein paar kurze Busse
Zitieren
(21. 09. 2020, 16:42)Busfan 92 schrieb: Naja um den ganzen X1 auf Solos umzustellen, fehlen der SSB glaub ein paar kurze Busse

Kein Problem, es finden sich bestimmt ein paar Kurse von Solobussen, auf denen ein Gelenkbus auch nicht schaden würde.
Zitieren
Z.B. 45 und 65 zur HVZ, auch Samstag vormittags sind die oft gut gefüllt.

Und wenn die Tankfahrten zum Flughafen entfallen (schildern die eigentlich immer noch als Linie 49?), kann man die BZH auch öfters disponieren.
Zitieren
45 geht nicht, da Wendeschleife am Buchwald zu eng und 65 geht auch nicht, solange die Linie mit dem 61er verknüpft ist...
Zitieren
(21. 09. 2020, 16:42)Busfan 92 schrieb: Naja um den ganzen X1 auf Solos umzustellen, fehlen der SSB glaub ein paar kurze Busse
Naja, dieser Argumentation folgend müssten wir auch die Energiewende absagen, weil dafür fehlen uns ja die Ökostrom-Kraftwerke.

Es werden ja laufend (mindestens jährlich) neue Busse beschafft, das Verhältnis Solo/Gelenk ist ja keine unveränderliche Größe.
Zitieren
Wink 
(21. 09. 2020, 15:59)A streetcar named desire schrieb: (...) Drei Fahrgäste, wow - in den vorherigen Bussen saßen auch nicht mehr Leute drin.

Überlegung, in Anbetracht der Fahrgastzahlen: Anstatt zwei(!) Elektrobusse zu beschaffen, die dann nur ein paar Stunden am Stück fahren können - wäre der Umwelt unterm Strich nicht schon damit mehr geholfen, wenn man den X1 komplett auf Diesel Solobusse umstellen würde?
Oder, ich spinne den Faden jetzt mal etwas weiter, wenn man an den X1-Haltestellen Schilder aufstellen würde "Bitte Stadtbahn verwenden!"? Big Grin

Man könnte ja noch etwas weiter gehen und den X1 komplett auf Elektro-Smarts umstellen Big Grin  Damit hätte maln alle Kurse voll-elektrisch, und es spart sicher einiges an Energieverbrauch und Anschaffungs- bzw. Leasing-Kosten für die Fahrzeuge.
Zitieren
Smile 
(22. 09. 2020, 21:09)michael_der_zugfahrer schrieb:  […] Damit hätte maln alle Kurse voll-elektrisch, und es spart sicher einiges an Energieverbrauch und Anschaffungs- bzw. Leasing-Kosten für die Fahrzeuge […]
Wieso sparen ? Will das irgendjemand ? 
Und mit  Smarts  kannst Du niemals die ganzen X1-Busspuren rechtfertigen   Wink
I muß di Stroßaboh no kriaga, denn laufa well i nedd >> Wolle
[Bild: stuttgart21xyxyxq4kh6.jpg]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste