Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 3 Bewertungen - 2.33 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wieder einmal Streckensperrung S-Bahn
29. 08. 2014, 08:22
Beitrag #11
RE: Wieder einmal Streckensperrung S-Bahn
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/in...ece5e.html

Feueralarm im S-Bahntunnel zwischen Filderstadt und Flughafen/Messe

Grüße: Silvia Weiß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29. 08. 2014, 09:52
Beitrag #12
RE: Wieder einmal Streckensperrung S-Bahn
(29. 08. 2014 08:22)SSBaschdi Weiß schrieb:  http://www.stuttgarter-nachrichten.de/in...ece5e.html

Feueralarm im S-Bahntunnel zwischen Filderstadt und Flughafen/Messe

Fehlalarm

Die SZ hat sich mal wieder selbst übertroffen... Big Grin

Wegen eines falschen Feueralarms im Filderstädter Tunnel kann die S2 zwischen Flughafen und Filderstadt nicht fahren. Gestrandete Germanwings-Passagiere kommen laut Bahn aber problemlos in die Stuttgarter Innenstadt.

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt...ece5e.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01. 09. 2014, 17:32 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01. 09. 2014 17:33 von Öpnv-Freak.)
Beitrag #13
RE: Wieder einmal Streckensperrung S-Bahn
der 1.September 2014 entpuppt als Tag wo das lange warten auf die S-Bahn zur normalität wird.

Am Morgen gegen 10 Uhr ( S2 9:50 Uhr nach Filderstadt) wurde in Cannstatt ein Fahrgast in einer Tür eingeklemmt und verletzte sich leicht dabei. Ca 1 Stunde später waren es Polizeiliche Ermittlungen aufgrund von "S-Bahn Surfer" die im Bereich von Cannstatt für verspätungen sorgten und um 13:30 wurde von einer Weichenstörung in Vaihingen berichtet wodurch die s-Bahnen teils 30 Minuten im Zeitverlust waren. Zu Guter letzt wird seit 18 Uhr gestreikt so das man als Fahrgäst auch verunsichert ist. Kurios hierzu S1 von Kirchheim Abfahrt 17.51 Uhr aktuell mit 180 Minuten Verspätung unterwegs.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01. 09. 2014, 17:51
Beitrag #14
RE: Wieder einmal Streckensperrung S-Bahn
Ja, ja, Weichenstörungen.... Hahaha, als wenn die Züge nicht Schwabstraße wenden könnten. Das war doch mit Absicht, quasi der Streikbeginn. Es fährt momentan gar nix. Gute Nacht Stuttgart!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01. 09. 2014, 17:52 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01. 09. 2014 17:53 von Jack Lanthyer.)
Beitrag #15
RE: Wieder einmal Streckensperrung S-Bahn
Handelt es sich auf der S2, wo ein Fahrgast von der Tür angeblich eingeklemmt sei, um ET430 oder um ET420? Beim ET 430 ist es unwahrscheinlich, daß jemand von der Türe eingeklemmt werden kann, da das Lichtgitter die zulaufende Türe bei der Unterbrechung selbiger stoppen und reversieren kann. Also bleibt nur die Möglichkeit: ET420!

20-Minuten Grundtakt von Mo-Sa, Abends und Wochenfeiertage 30-Minuten Grundtakt auf allen S-Bahn-Linien. Auf S1 und S6 zusätzliche Verstärker in der HVZ (Verdichtung auf 10 Minuten). Zusätzlich eine Expreß-S-Bahn als Ergänzug zu fehlenden RE-Verbindungen. (S-Bahnverbesserungsgedanken)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01. 09. 2014, 18:26
Beitrag #16
RE: Wieder einmal Streckensperrung S-Bahn
(01. 09. 2014 17:52)Jack Lanthyer schrieb:  Handelt es sich auf der S2, wo ein Fahrgast von der Tür angeblich eingeklemmt sei, um ET430 oder um ET420? Beim ET 430 ist es unwahrscheinlich, daß jemand von der Türe eingeklemmt werden kann, da das Lichtgitter die zulaufende Türe bei der Unterbrechung selbiger stoppen und reversieren kann. Also bleibt nur die Möglichkeit: ET420!

S2 werktags ausschließlich mit 420.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01. 09. 2014, 19:29 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01. 09. 2014 19:29 von Öpnv-Freak.)
Beitrag #17
RE: Wieder einmal Streckensperrung S-Bahn
eine Frage zum aktuellen Streik. Was geschieht aktuell mit den Fahrzeugen bleiben an den einzelnen Stationen/ Bahnhöfen stehen oder bringen die TFs diese an die Abstellplätze bzw Endbahnhöfe ?
Wenn die Bahnen um 21 Uhr wieder rollen sollen gibts doch bestimmt auch ein Chaos, wenn nix steht wo es eigentlich hingehört zur Entsprechenden Zeit.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01. 09. 2014, 20:13
Beitrag #18
RE: Wieder einmal Streckensperrung S-Bahn
(01. 09. 2014 17:52)Jack Lanthyer schrieb:  Handelt es sich auf der S2, wo ein Fahrgast von der Tür angeblich eingeklemmt sei, um ET430 oder um ET420? Beim ET 430 ist es unwahrscheinlich, daß jemand von der Türe eingeklemmt werden kann, da das Lichtgitter die zulaufende Türe bei der Unterbrechung selbiger stoppen und reversieren kann. Also bleibt nur die Möglichkeit: ET420!
Sicher 420! Die verweichlichten und von allen Seiten betuttelten und wie Babys behandelten Fahrgäste sind halt keine Türen mehr gewöhnt, die zugehen, wenn man zu spät kommt. Mein Mitgefühl gilt hier natürlich ausschließlich den Fahrgästen, die aufgrund diesen Anwärters für den Darwin-Award zu spät zum Ziel kamen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01. 09. 2014, 20:19
Beitrag #19
RE: Wieder einmal Streckensperrung S-Bahn
Auch die Technik kann versagen. S2 und einklemmen spricht aber schon sehr für 420.

Ich wundere mich warum die Züge in Deutschland keine Außenspiegel haben. Dann wären sicher einige Unfälle nicht passiert.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01. 09. 2014, 21:25
Beitrag #20
RE: Wieder einmal Streckensperrung S-Bahn
Wirksamer, als die Außenspiegel sind die Kameras, wie sie im Hauptbahnhof eingesetzt werden. Über die 2 oder 3 Monitore, je nach Halteposition des Zuges, kann der Tf sehr gut die Situation am Zug entlang überblicken und überwachen, daß den Fahrgästen beim Türe schließen nichts passiert.

20-Minuten Grundtakt von Mo-Sa, Abends und Wochenfeiertage 30-Minuten Grundtakt auf allen S-Bahn-Linien. Auf S1 und S6 zusätzliche Verstärker in der HVZ (Verdichtung auf 10 Minuten). Zusätzlich eine Expreß-S-Bahn als Ergänzug zu fehlenden RE-Verbindungen. (S-Bahnverbesserungsgedanken)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste