Bahnforum Stuttgart
Wieder einmal Streckensperrung S-Bahn - Druckversion

+- Bahnforum Stuttgart (http://forum.gtvier.de/myBB)
+-- Forum: Bahnen in Stuttgart (/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: S-Bahn (/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Thema: Wieder einmal Streckensperrung S-Bahn (/showthread.php?tid=2220)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8


Wieder einmal Streckensperrung S-Bahn - 338kmh - 17. 04. 2014 15:50

Habe den alten Faden nicht mehr gefunden. Vllt dort integrieren. Danke.

Die Bahn hat dieses Jahr wieder ein Ostergeschenk für uns:

Wie jedes Jahr seit mittlerweile 4 Jahren wird die S6 auch dieses Jahr wieder komplett gesperrt. Mal wieder Leonberg - Korntal. Wie ein Jahr nach Fertigstellung die S60, wird nun auch der neue S4 Abschnitt Marbach-Backnang gesperrt. Alles wegen Bauarbeiten.

Ich frage mich mittlerweile, ob die DB Netz komplett bescheuert ist, oder uns nur verarschen will. Die Regelung mit dem Abgeben der Zeitkarten für diesen Zeitraum und Rückerstattung für diese Tage ist wohl ein schlechter Witz, auf den nur der geldgeile VVS kommen kann. Wenn wir euch schon derart viel Geld für eure Fahrkarte abknöpfen, sorgen wir wenigstens dafür, dass ihr für ein paar Groschen Rückerstattung an diesen Tagen auch wirklich keine öffentlichen benutzt, indem wir euch die Fahrkarte abnehmen. Zum Glück muss ich da nicht mehr fahren.

http://www.vvs.de/no_cache/presse/presseinformationen/detailansicht-pressemitteilung/presse/Baustelle-Korntal-Auf-Umwegen-nach-Stuttgart-1/?type=3&tx_ttnews%5BbackPid%5D=1988&cHash=49d5c61b41d3efbe11c837d63c30d8c8

http://www.s-bahn-stuttgart.de/s_stuttgart/view/fahrplan/verkehrsmeldungen/s4_20140427.shtml


RE: Wieder einmal Streckensperrung S-Bahn - 338kmh - 17. 04. 2014 16:44

(17. 04. 2014 16:26)Sebastian590 schrieb:  Warum Fahrgeldrückerstattung ? Ich glaub es geht los !

Weil das so gemacht wird.

(17. 04. 2014 16:26)Sebastian590 schrieb:  Wenn dringliche Bauarbeiten anstehen ist das halt so. Seit froh das es einen SEV gibt. Die DB kann ja auch sagen: "Guggt wie ihr weg kommt. Ist uns doch egal "

Die DB kann auch sagen: Fahrt lieber Auto, wir melden uns dann bei Harz4 an.

(17. 04. 2014 16:26)Sebastian590 schrieb:  Die Bahn oder eher DB Netz sollte solche Streckensperrung ruhig an Schultagen machen. Oder den meckernden Leuten mal mitteilen warum gebaut wird. Wenn zum Beispiel eine neue Pzb90 Richtlinie erscheint für die Strecke muss das umgesetzt werden ob euch des passt oder net.

Es wird NIE aus Langeweile gebaut sondern zu EURER Sicherheit. Nur Leider merken das 99,9 % der User und Fahrgäste leider nicht. Wenn mal wieder was passiert seit Ihr die ersten die Meckern warum nix gemacht wurde. Macht man was ist auch net recht. Mal wieder typisch Schwaben. Nur glücklich wenns was zu maulen gibt.

Komischerweise ist das schon die fünfte Dringlicheit innerhalb von 4 Jahren, wo für mehrere Tage komplett gesperrt wird. Du weißt dass selbst die Bauleiter deswegen maulen. Aber alles in Ordnung, schön weiter so, nächstes Jahr kommt dann die nächste, wo ein Gleis dieses Jahr erst 29 Jahre liegt und erst nach 30 ausgewechselt werden darf... . Beim dritten mal habe ich mich gewundert, beim vierten Mal fand ich es lächerlich, aber beim fünften Mal sollte man sich endgültig verarscht vorkommen. Das weiß die DB sehr gut, da braucht man keine großen Sprüche mehr klopfen, sondern ein Einsehen haben, dass man einfach Mist fabriziert.
und mittlerweile ist es dann ein paar der dummen Kunden zu dumm geworden und sie setzen auf Alternativen Wink


RE: Wieder einmal Streckensperrung S-Bahn - Mario - 18. 04. 2014 08:56

(17. 04. 2014 21:50)Sebastian590 schrieb:  Die Strecke zwischen Korntal und Leonberg ist auch auf Sumpfgebiet gebaut. Dauss halt auch immer mal guschaut werden.
Dazu noch der passende Zeitungsartikel mit einigen zusätzlichen Fahrhinweisen:
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.leonberg-bis-korntal-stehen-fuer-eine-woche-die-signale-auf-rot.4b56cfd3-a032-40c7-9139-46c20b1629a2.html


RE: Wieder einmal Streckensperrung S-Bahn - 338kmh - 19. 04. 2014 15:59

(17. 04. 2014 21:50)Sebastian590 schrieb:  Die Strecke zwischen Korntal und Leonberg ist auch auf Sumpfgebiet gebaut. Dauss halt auch immer mal guschaut werden.

Jaja ist klar. Ich bin Bauingenieur und hab dort schon mit Bauleitern geredet. Also kannst du deine Märchen nem anderen erzählen Wink


RE: Wieder einmal Streckensperrung S-Bahn - 338kmh - 19. 04. 2014 16:04

(17. 04. 2014 16:26)Sebastian590 schrieb:  Die Bahn oder eher DB Netz sollte solche Streckensperrung ruhig an Schultagen machen.

Joa, der geneigten DB Netz sind die drei Großveranstaltungen im Neckarpark an diesem Wochenende entgangen. Kann ja mal passieren Big Grin
Deswegen: Einfach Klappe halten und akzeptieren, dass man seine Planungen künftig ein Bisschen besser organisiert. Ich hatte schon Einblick in die DB Netz und weiß dass es teilweise ein Sauladen ist und Leute am Start sind, die nicht besonders viel Ahnung haben.


RE: Wieder einmal Streckensperrung S-Bahn - 338kmh - 21. 04. 2014 15:02

(19. 04. 2014 17:27)Sebastian590 schrieb:  Naja sind vorarbeiten für S21

Was wird denn auf der S6 für S21 vorgearbeitet?


RE: Wieder einmal Streckensperrung S-Bahn - Andy0711 - 01. 08. 2014 13:47

Gemäß VVS, SSB und Bahn bzw. Bahn für REs bzw. Bahn für S2/S3 fährt die S2 wegen Bauarbeiten montags bis freitags nur alle 30 Minuten von
Montag, 4. August, bis Freitag, 12. September

Gemäß DFI (Stand gestern Abend/heute Morgen) gilt diese Einschränkung allerdings nur von
Montag, 4. August, bis Freitag, 22. August

Die Bahn will sich wohl was schönreden, damit sich die Leute am Bahnsteig nicht so aufregen, oder?

Bei Interesse des Weiteren insbesondere im letzten Link die Tage, an denen richtungsabhängig Halte zwischen Bad Cannstatt und Waiblingen entfallen.


RE: Wieder einmal Streckensperrung S-Bahn - 338kmh - 02. 08. 2014 04:32

Die S60 wird am Wochenende auch mal wieder gesperrt. Die Zeitungsmeldungen werden immer kleiner. Scheint so, als schäme die DB sich.


RE: Wieder einmal Streckensperrung S-Bahn - Öpnv-Freak - 25. 08. 2014 17:46

Heute Vormittag konnte die S3 die Haltepunkte Nürnbergerstr, Sommerrain und Fellbach nicht anfahren. Wieso konnte die S2 eigentlich normal halten ?


RE: Wieder einmal Streckensperrung S-Bahn - 430 001 - 26. 08. 2014 06:32

(25. 08. 2014 17:46)Öpnv-Freak schrieb:  Heute Vormittag konnte die S3 die Haltepunkte Nürnbergerstr, Sommerrain und Fellbach nicht anfahren. Wieso konnte die S2 eigentlich normal halten ?

weil die Weiche, welche die S3 benötigt noch nicht fertig war. (S2 Waiblingen Gleis 7, S3 Waiblingen Gleis 3)