Themabewertung:
  • 12 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
U6 zur Messe und zum Flughafen
Hallole,

danke fürs Zeigen....

Ich bin da schon verwundert, wie man das ganze so in Etappen machen kann, und es nachher zusammen passt.
So schaut der Anblick schon seltsam aus, ein Schienenstrang komplett fertig nebst Oberleitungsmasten, und hört blötzlich im Nichts auf, als müssten die Bahnen dort in ein Imaginäres Zeitloch fahren....

Grüßle
AFu
[Bild: 3320-Front-DSO.jpg]
----------------------------------------------------
Stuttgarts Straßen- und Stadtbahnlinien im Internet:
http://www.ssb-linien.de
----------------------------------------------------
Zitieren
Die Bushaltestelle ist schon im Betrieb, Fahrpläne hängen ja auch aus. Die Haltestelle heißt Messe West
Grüße: Silvia Weiß
Zitieren
(20. 12. 2020, 16:18)AFu schrieb: Hallole,

danke fürs Zeigen....

Ich bin da schon verwundert, wie man das ganze so in Etappen machen kann, und es nachher zusammen passt.
So schaut der Anblick schon seltsam aus, ein Schienenstrang komplett fertig nebst Oberleitungsmasten, und hört blötzlich im Nichts auf, als müssten die Bahnen dort in ein Imaginäres Zeitloch fahren....

Grüßle
AFu

Es wird ja schon bei der Trassierung der Strecke exakt auf Koordinaten geplant und dann beim Bau vor Ort entsprechend eingemessen. Das ist auch notwendig, denn anhand der Gleislage baut sich so ziemlich der gesamt Streckenaufbau auf, nebst allen möglichen Kreuzungen oder Haltestellenanlagen. Das man ja aber sowieso versucht, möglichst alles schon im Voraus zu durchdenken, ist das kein Problem. Planer, Vermesser, Projektsteuerer und viele Weitere haben sich ja vor dem Bau schon viele Jahre mit der Sache befasst und wissen genau wo was hinkommt.
Zitieren
[Doppelpost vom Autor gelöscht]
Zitieren
Hallole,

wie die das nur früher gemacht haben, ohne die viele Technik....???

Grüßle
AFu
[Bild: 3320-Front-DSO.jpg]
----------------------------------------------------
Stuttgarts Straßen- und Stadtbahnlinien im Internet:
http://www.ssb-linien.de
----------------------------------------------------
Zitieren
Bei der Württembergischen Landvermessung zwischen 1818 und 1840 wurde einmal die Strecke Ludwigsburg - Solitude entlang der Solitudeallee ausgemessen und dann mit Winkeln andere gut sichtbare Punkte angepeilt. Und dann alles schön über Sinus, Cosinus und Tangens ausgrechnet.
https://www.lgl-bw.de/Ueber-Uns/Geschich...1818-1840/

Wenn man sich die eingescannten Karten auf landesvermessungsamtes
https://www.leo-bw.de/web/guest/karte-vo...h=qNoXzqJJ
links unter Themen die historischen Fluhrkarten Württemberg heraussucht die dabei herauskamen, dann sind diese überraschend genau verglichen mit den heutigen Karten.
Zitieren
Hallo allerseits,

Winter Wonderland  Smile

[Bild: 170121-092106b5qj3x.jpg]

[Bild: 170121-092236-1brujwt.jpg]

[Bild: 170121-092546-1bihkfi.jpg]

[Bild: 170121-093048b8ujc9.jpg]

Inzwischen wurde auch mit dem Oberleitungsbau begonnen:

[Bild: 170121-093408-1b2ckr4.jpg]

[Bild: 170121-094708-2bbmjhy.jpg]

[Bild: 170121-094810bcnj7h.jpg]

[Bild: 170121-094816bmzjnm.jpg]

[Bild: 170121-094834-1b56kic.jpg]

[Bild: 170121-094956bmqkcs.jpg]

[Bild: 170121-095020-1bfek0v.jpg]

[Bild: 170121-095534-2bhgkme.jpg]

[Bild: 170121-095522-3b9cj3k.jpg]

[Bild: 170121-100238-1bp8jhm.jpg]

[Bild: 170121-101050b0nkkv.jpg]

[Bild: 170121-101150b46jr8.jpg]

[Bild: 170121-101834-1be7jzy.jpg]

[Bild: 170121-102352-1bi9jg3.jpg]

[Bild: 170121-102430-1buxjia.jpg]

[Bild: 170121-102818bx8jrf.jpg]

Bis zum nächsten Mal

Stephan
Zitieren
Sehr schöne Bilder mit dem Schnee, hab schon sehnsüchtig auf ein Update von dir gewartet. Bereits in 11 Monaten fahren dort dann gelbe Stadtbahnen Smile
Zitieren
(17. 01. 2021, 18:15)MarcoSTR schrieb: Sehr schöne Bilder mit dem Schnee, hab schon sehnsüchtig auf ein Update von dir gewartet. Bereits in 11 Monaten fahren dort dann gelbe Stadtbahnen Smile

Immer wieder gerne. Üblicherweise lauf ich die Strecke ja jedes Wochenende ab und hab nur zweimal in den vergangenen knapp 9 Monaten drauf verzichtet als ich eben gar nicht nach Stuttgart gefahren bin. Wenn ich nicht jedes Mal nach meiner Tour Bilder poste dann hat das einfach den Grund, daß sich seit meinem vorigen Beitrag nichts wesentliches getan hat.

Ein Problem hätte ich dann wenn diese 15-Kilometer-Regel auch hierzulande kommen würde da ich ja dreimal so weit von Stuttgart entfernt wohne. Aber ich habs: ihr bezahlt mich einfach dafür daß ich den Streckenbau weiter dokumentiere und dann könnte ich bei einer Kontrolle sagen, daß ich zu meiner Arbeit fahre  Big Grin

Aber Spaß beiseite. Ich bin ja schon jemand der sehr aufpaßt, daß mir niemand zu nahe kommt in Bus und Bahn und springe sofort auf wenn sich jemand in meinen Vierer setzen möchte. Ansonsten gucke ich genau wo im Zug bzw. der Stadtbahn die anderen Fahrgäste sind und setze mich so weit wie möglich von anderen Leuten hin und wechsel dann auch schon mal den Platz wenn es mir unangenehm wird weil zum Beispiel jemand im Vierer hinter mir rückwärts sitzt und somit dicht an dicht zu mir. Außerdem fahr ich immer früh morgens auf jeden Fall vor 8 los so daß zumindest da nur sehr wenige Leute im Zug sitzen. Deswegen denke ich schon daß ich mir diese Stuttgart-Touren samt der Anderthalb-Stunden-Begehung da übers freie Feld erlauben kann.

Sorry fürs Ausholen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste