Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 8 Bewertungen - 2.75 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
S2 Verlängerung von Bernhausen nach Neuhausen
05. 07. 2014, 10:01
Beitrag #31
RE: S2 Verlängerung von Bernhausen nach Neuhausen
Man könnte auf der Relation Neuhausen - Stuttgart Zentrum doch künftig statt 120+U7 oder nur S2, die S-Bahn bis Flughafen nehmen und dort auf einen schnellen "Nahverkehrszug" (Tunnel ca. 8 Min. Fahrt) zum Hbf umsteigen.

MfG
GT6
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05. 07. 2014, 16:28
Beitrag #32
RE: S2 Verlängerung von Bernhausen nach Neuhausen
(05. 07. 2014 10:01)GT6 schrieb:  Man könnte auf der Relation Neuhausen - Stuttgart Zentrum doch künftig statt 120+U7 oder nur S2, die S-Bahn bis Flughafen nehmen und dort auf einen schnellen "Nahverkehrszug" (Tunnel ca. 8 Min. Fahrt) zum Hbf umsteigen.

MfG
GT6

Sicher kann man das. Sogar der ICE soll mit einbezogen werden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14. 08. 2014, 07:46
Beitrag #33
RE: S2 Verlängerung von Bernhausen nach Neuhausen
Der Bau wurde ausgeschrieben. Mit einer provisorischen Bauzeit von Februar 2015 bis Oktober 2017.

Zitat:Zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse im Bereich von Flughafen Stuttgart, Messe Stuttgart und den Fildern ist die Verlängerung der S-Bahnstecke S2 von Filderstadt-Bernhausen nach Neuhausen a.d.F. geplant.
Die ca. 3,9 km lange zweigleisige, elektrifizierte Neubaustrecke beginnt am Bahnhof Filderstadt/Bernhausen, endet in Neuhausen a.d.F. und hat folgende Hauptbestandteile:
- ca. 500 m lange Verlängerung des bestehenden S-Bahn-Tunnels in Filderstadt in offener Bauweise oder Deckelbauweise.
- Einzelne Trog- und Rampenbauwerke mit einer Gesamtlänge von rund 1 600 m (Summe).
- Planfreie Unterquerungen der Bahnhofstraße und Mercedestraße in Filderstadt/Sielmingen sowie der Zufahrt zu einem Werksgelände.
- Station Filderstadt/Sielmingen in Troglage.
- Bahnhof Neuhausen a. d. F. oberirdisch mit einer Abstellanlage für 4 S-Bahn-Fahrzeuge.
- ca. 2 500 m² Lärmschutzwände
- Straßenverkehrsanlagen, die baulich angepasst werden.
- Bestandsleitungen, die baulich angepasst werden.
...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14. 08. 2014, 09:53
Beitrag #34
RE: S2 Verlängerung von Bernhausen nach Neuhausen
(14. 08. 2014 07:46)hopperpl schrieb:  Die ca. 3,9 km lange zweigleisige, elektrifizierte Neubaustrecke beginnt am Bahnhof Filderstadt/Bernhausen, endet in Neuhausen a.d.F. und hat folgende Hauptbestandteile:
- ca. 500 m lange Verlängerung des bestehenden S-Bahn-Tunnels in Filderstadt in offener Bauweise oder Deckelbauweise.
Zweigleisiger Tunnel in offener Bauweise - da kann man doch eigentlich nur die komplette Karlstraße samt Geh- und Radwege aufreißen und metertief ausbaggern? Das gibt doch ein mörderisches Geraffel???
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14. 08. 2014, 11:23
Beitrag #35
RE: S2 Verlängerung von Bernhausen nach Neuhausen
(14. 08. 2014 09:53)A streetcar named desire schrieb:  Zweigleisiger Tunnel in offener Bauweise - da kann man doch eigentlich nur die komplette Karlstraße samt Geh- und Radwege aufreißen und metertief ausbaggern? Das gibt doch ein mörderisches Geraffel???

Klar, wie haben sie sich das denn vorgestellt. Weißt was bergmännisch kostet? So dicht drunter durch geht das eh nicht, ansonsten abstützung Bodenvereisung. Ist nur die Frage wer das bezahlen will. Da reißt man gern son Landsträßchen raus und macht es wieder schön neu. Vllt wollten ses eh neu anlegen. Gute Gelegenheit.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10. 09. 2014, 08:33
Beitrag #36
RE: S2 Verlängerung von Bernhausen nach Neuhausen
Neuerdings Skepsis bei der SSB bzgl. Einhaltung des Fertigstellungstermins:
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt...8413f.html
Nun doch keine Ausfallbürgschaft durch das Land falls nicht rechtzeitig abgerechnet ist!?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06. 10. 2014, 11:58
Beitrag #37
RE: S2 Verlängerung von Bernhausen nach Neuhausen
S-Bahn nach Neuhausen wird wahrscheinlich erst später fertig:

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt...fea8e.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24. 10. 2014, 14:31
Beitrag #38
Information RE: S2 Verlängerung von Bernhausen nach Neuhausen
Am heutigen Freitag, den 24.10., gibt es im Bürgerhaus "Sonne" in Filderstadt-Sielmingen (Sielminger Hauptstraße 44, zu erreichen mit den Linien 37 und 74) eine Informationsveranstaltung der Stadt Filderstadt zur Verlängerung der S2 nach Neuhausen, in der die SSB offenbar genauere und detailliertere Pläne für das Vorhaben vorstellen werden. Beginn ist um 17 Uhr. Quelle: Filder-Zeitung, Printausgabe.

...im Übrigen bin ich der Meinung, daß die U15 in die Nordbahnhof- und Friedhofstraße gehört! (frei nach Marcus Porcius Cato d.Ä.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25. 10. 2014, 13:38 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25. 10. 2014 14:00 von MarcoSTR.)
Beitrag #39
RE: S2 Verlängerung von Bernhausen nach Neuhausen
Ich war gestern vor Ort bei der Bürgerinformation, der Chefplaner der SSB war auch da Herr Christiani:

Die Karlstraße wird 2-3 Jahre zur Baustelle, die Tunnelfortführung in Bernhausen wird in offener Bauweise erstellt. Der Radweg fällt in diesem Zeitraum komplett weg, dadurch das man auf den Grünstreifen geht, bleibt die Karlstraße in dieser Zeit als Einbahnstraße nutzbar. Die Buslinien müssen dann je nachdem welche Richtung gesperrt ist natürlich eine Umleitung fahren. Das Tunnelportal wird neben dem Lidl sein mit Betonwänden (Die Kreuzung Karlstraße/Nürtingerstraße will die Stadt Filderstadt im Rahmen der Bauarbeiten als Kreisverkehr ausführen). Dann verläuft die Strecke erstmal 600m an der Oberfläche, das ist übrigens das einzige Stück in ganz Filderstadt. Vor dem Rewe in Sielmingen geht die Strecke wieder runter (davor gibt es noch eine Weiche, um das Gleis zu wechseln), der Eingang zum Trog wird als Böschung ausgeführt um Kosten zu sparen. Die direkte Verbindung vom Wohngebiet zum Rewe fällt weg. An einer Stelle werden Lärmschutzmatten notwendig sein um die Grenzwerte einzuhalten. Die Haltestelle Sielmingen beginnt auf der anderen Seite der Bahnhofsstraße, von dieser Seite gibt es auch einen Aufzug. An dem anderen Ausgang an der Mercedesstraße wird es eine Treppe geben, ausserdem wird dort auch eine Brücke über die Strecke führen, diese wird zuerst gebaut damit man dann wenn man die über die Bahnhofsstraße baut, weiterhin einen Zugang hat. Logischerweise erhält sie dann auch eine Anbindung an die L1209. Der Verbindugsfeldweg zur Kläranlage Sielmingen wird keine Brücke erhalten. Zufahrt zur Kläranlange muss dann über die Mercedesstraße erfolgen. Die Strecke geht dann wieder nach oben (wird wieder als Böschung ausgeführt) aber nur bis 1,5m unterhalb vom Geländeniveau, da sie ja dann schon wieder runter muss wegen der Firma Thyssen der für seine Anlieferung eine Brücke erhält. Danach geht die Strecke dann wieder an die Oberfläche. In Neuhausen wird es an der neuen Endhaltstelle der S2 einen Busbahnhof geben. Die Haltstelle wird komplett oben liegen, was auch zur Folge hat, würde man die Strecke in ferner Zukunft weiter führen wollen (dazu gibt es noch keine Plannungen) die Haltestelle wieder komplett abreißen müsste, um sie in einen Trog zu legen.

Die Fahrtzeit von Bernhausen nach Neuhausen wird 6 min betragen. Die Strecke wird als Nebenbahn gebaut, was billiger ist deswegen wird sie auch mit maximal 80 km/h befahren werden. Die Wendezeit in Neuhausen soll 24min betragen.

Im Nov/Dez wird entschieden ob das Projekt in die Plannfeststellung geht, was dann bis 2017 dauern wird. Bauzeitdauer wird 3-4 Jahre betragen, bis 2021 wollen sie fertig sein. Die Frage ist auch noch ob es einen Nachfolger für das Förderprogramm des Bundes gibt, das Ende 2019 ausläuft. Der Bund würde dann 60% zahlen, das Land 20% und die Region den Rest.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26. 10. 2014, 09:02 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26. 10. 2014 09:03 von Mario.)
Beitrag #40
RE: S2 Verlängerung von Bernhausen nach Neuhausen
(25. 10. 2014 13:38)MarcoSTR schrieb:  In Neuhausen wird es an der neuen Endhaltstelle der S2 einen Busbahnhof geben. Die Haltstelle wird komplett oben liegen, was auch zur Folge hat, würde man die Strecke in ferner Zukunft weiter führen wollen (dazu gibt es noch keine Plannungen) die Haltestelle wieder komplett abreißen müsste, um sie in einen Trog zu legen.
Danke für den Bericht. Frage: wieviel Gleise wird der Endbahnhof haben und wird es auch eine Abstellanlage geben oder reicht der Platz dafür nicht?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste