Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stuttgart 21 - Gäubahn
21. 07. 2009, 20:19
Beitrag #11
RE: Stuttgart 21 - Gäubahn
Mal eine kleine erläuterung:

Die Züge Stuttgart - Wendlingen würden so fahren wie heute bei S21 vorgesehen, und auf Gleis 11 in Richtung Wendlingen bzw. Gleis 13 in Richtung Stuttgart halten. Die Züge Stuttgart - Böblingen wüden auf direkten weg in den Bf auf Gleis 11 bzw 12 einfahren, durch den Wendetunnel fahren und über eine NBS entlang der Autobahn (wurde ja schon wiederholt dikutiert) in Richtung Böblingen weiterfahren.
Züge aus Richtung Böblingen fahren auch direkt in den Bf auf den Gleisen 12 bzw 13 ein, dann durch den Wendetunnel und weiter nach Stuttgart.

Zusätzlich sind auch Züge von Böblingen nach Wendlingen, mit und ohne Halt am Flughafen, sowie Zusatzzüge HBF - Messe die über den Wendetunnel wenden könnten und so nur geringe Wendezeiten brauchen.

Vorteilhaft wäre dass Züge Richtung Stuttgart in der Regel nur von den Gleisen 12 und 13 abfahren würden und deutlich Kapazität für Zusatzzüge bestünde.

Nachteilhaft wäre die fehlende Verbindung zu den S-Bahngleisen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14. 07. 2013, 09:04
Beitrag #12
RE: Stuttgart 21 - Gäubahn
Die Verlegung des Querbahnsteigs im Stuttgarter Hauptbahnhof führt vom 15.7. bis 13.8.2013 zu Fahrplanänderungen, sodaß manche Fernzüge den Hbf nicht mehr anfahren. U.a. hält ein IC stattdessen in S-Vaihingen.
Zitat:
Der IC 181 Frankfurt in Richtung Heidelberg-Stuttgart-Zürich wird montags bis freitags an Stuttgart vorbei umgeleitet und hält dafür in Vaihingen (Enz) sowie in Stuttgart-Vaihingen. Reisende nach Stuttgart könnten in Vaihingen in den IC 2367 umsteigen. Reisende von Stuttgart in Richtung Zürich könnten die S-Bahn S1 ab Stuttgart bis Stuttgart-Vaihingen nutzen. An Samstagen bleibt die Verbindung über Stuttgart laut Bahn bestehen.

Das wäre ein kleiner Vorgeschmack auf einen Filderbahnhof S-Vaihingen. Hier der ganze Artikel:
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt...2037c.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14. 07. 2013, 17:30
Beitrag #13
RE: Stuttgart 21 - Gäubahn
Nicht nur ich frage mich, warum nun ein IC in Stgt.-Vaihingen auf Gleis 1 halten darf, aber KEIN RE.
Es wurde immer mit der 96er Bahnsteighöhe von wegen Sicherheit argumentiert.

... i muß di Stroßaboh no kriaga, denn laufa well i nedd... in memoriam Wolle...
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcRQEru-NwWZlreHvKoxefs..._372zExwJQ]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15. 07. 2013, 07:55
Beitrag #14
RE: Stuttgart 21 - Gäubahn
Das liegt wohl daran, dass die IC-Wagen ja immer noch alle Trittstufen haben und somit an Bahnsteigen mit variabler Höhe Fahrgäste abfertigen dürfen. Oder?

Grüße!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28. 08. 2013, 22:54
Beitrag #15
RE: Stuttgart 21 - Gäubahn
Zur gefälligen Info:
Die 'Sternfahrt' (auch über die Gäu- und Schusterbahn) findet nun definitiv am Samstag, den 28. September 2013 statt.
Drei Stunden Fahrvergnügen mit dem 'Roten Heuler' (ET 25 der SVG) gibt es für 18 Euro.
Alles weitere hier:
http://filderbahnhof.net/wordpress/wp-co..._28_09.pdf

... i muß di Stroßaboh no kriaga, denn laufa well i nedd... in memoriam Wolle...
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcRQEru-NwWZlreHvKoxefs..._372zExwJQ]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23. 01. 2014, 18:06
Beitrag #16
RE: Stuttgart 21 - Gäubahn
Hallo,

aufgrund eines Artikels in den STN kommt bei mir eine Frage zur Gäubahn auf. im Artikel heißt es das die Gäubahn mit Inbetriebnahme von S21 nicht mehr gebraucht wird. Ursprünglich wollte die Bahn soweit ich weis die komplette Gäubahn bis Vahingen stilllegen und die Grundstücke verkaufen. Nach der Schlichtung hieß es doch aber sie bleibt erhalten. Hat man das jetzt wieder verworfen? Oder bleibt die Gäubahn erhalten aber ohne Möglichkeit vom S21 HBF diese direkt anzufahren?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23. 01. 2014, 20:02
Beitrag #17
RE: Stuttgart 21 - Gäubahn
(23. 01. 2014 18:06)mr-it schrieb:  Hallo,

aufgrund eines Artikels in den STN kommt bei mir eine Frage zur Gäubahn auf. im Artikel heißt es das die Gäubahn mit Inbetriebnahme von S21 nicht mehr gebraucht wird. Ursprünglich wollte die Bahn soweit ich weis die komplette Gäubahn bis Vahingen stilllegen und die Grundstücke verkaufen. Nach der Schlichtung hieß es doch aber sie bleibt erhalten. Hat man das jetzt wieder verworfen? Oder bleibt die Gäubahn erhalten aber ohne Möglichkeit vom S21 HBF diese direkt anzufahren?

S-Bahn
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26. 11. 2015, 16:21
Beitrag #18
RE: Stuttgart 21 - Gäubahn
Zukunft und mögliches Potenzial der Panoramabahn: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt...a5244.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26. 11. 2015, 17:16
Beitrag #19
RE: Stuttgart 21 - Gäubahn
Danke für den Link. Ich verstehe allerdings nicht, was mit "Szenario A" und "Szenario B" gemeint ist und was diese genau beinhalten.

Zudem: als Startpunkt wird der Hauptbahnhof genannt, von dort über die Haltestellen "Mittnachstraße" auf die Gäubahn-Trasse. Wie das? Vom S-Bahn-Halt kann ja kaum gemeint sein, da Stammstrecke und ausgelastet. Und lt. dieser Grafik führt aus dem künftigen Tiefbahnhof S21 keine Strecke Richtung Mittnachtstraße: http://www.stgt.com/images/stgts21.gif. Habe ich was verpasst? Oder ist mit dem Artikel evtl. gemeint, einzelne Gleise des bestehenden Kopfbahnhofs zu erhalten oder wie ist das zu verstehen?

MfG
GT6
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26. 11. 2015, 18:53
Beitrag #20
RE: Stuttgart 21 - Gäubahn
Ich glaube eher, dass es sich dabei um eine Stadtbahn handelt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste