Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ein neues Rasengleis
#11
(12. 11. 2011, 21:36)snowtrain schrieb: Hallo allerseits,

Nachdem vor einigen Jahren schon der untere Teil des besonderen Gleiskörpers in der Alexanderstraße grün wurde, so hat man nun auch den oberen Teil verschönert:

[Bild: 121111-131215bzmf7h.jpg]

[Bild: 121111-132024bbf7pl.jpg]

Ich wäre ja nach wie vor dafür, daß alle Schottergleise im Stadtbahnnetz durch Rasengleise ersetzt werden ...

Stephan

Der Beitrag ist zwar schon fast 10 Jahre alt, aber damals war ich noch nicht hier im Forum, so dass ich das jetzt erst sehe...
Sind die Bilder wirlich aus der Alexanderstraße? Confused Dort liegen meines Wissens nach doch gar keine Gleise, und außerdem sieht mir das mehr nach der Hohenheimer Straße aus, oder täusche ich mich jetzt komplett?
Zitieren
#12
Doch, das ist die Alexanderstraße - die U15 fährt dort zw. Olgaeck und Eugensplatz durch.
Zitieren
#13
(11. 03. 2021, 18:25)ET430 schrieb: Der Beitrag ist zwar schon fast 10 Jahre alt, aber damals war ich noch nicht hier im Forum, so dass ich das jetzt erst sehe...
Sind die Bilder wirlich aus der Alexanderstraße? Confused Dort liegen meines Wissens nach doch gar keine Gleise, und außerdem sieht mir das mehr nach der Hohenheimer Straße aus, oder täusche ich mich jetzt komplett?

Du täuschst dich komplett Wink 

Das was ich da vor knapp 10 Jahren aufgenommen habe ist wahrhaftig die Alexanderstraße. Und ob da Gleise liegen. In der Alexanderstraße kraxelt ja schließlich die U15 die größte Steigung im gesamten Stadtbahnnetz hinauf. Von daher: definitiv Alexanderstraße.
Zitieren
#14
(11. 03. 2021, 18:37)snowtrain schrieb:
(11. 03. 2021, 18:25)ET430 schrieb: Der Beitrag ist zwar schon fast 10 Jahre alt, aber damals war ich noch nicht hier im Forum, so dass ich das jetzt erst sehe...
Sind die Bilder wirlich aus der Alexanderstraße? Confused Dort liegen meines Wissens nach doch gar keine Gleise, und außerdem sieht mir das mehr nach der Hohenheimer Straße aus, oder täusche ich mich jetzt komplett?

Du täuschst dich komplett Wink 

Das was ich da vor knapp 10 Jahren aufgenommen habe ist wahrhaftig die Alexanderstraße. Und ob da Gleise liegen. In der Alexanderstraße kraxelt ja schließlich die U15 die größte Steigung im gesamten Stadtbahnnetz hinauf. Von daher: definitiv Alexanderstraße.

Tatsache, das wusste ich gar nicht, dass das auch die Alexanderstraße ist zwischen Olgaeck und Eugensplatz!!! Ich kannte bisher nur die andere Alexanderstraße auf der anderen Seite der Hohenheimerstraße, und dachte nicht, dass es da zwei getrennte Straßen mit identischem Namen gibt... (Ok, vermutlich waren die früher mal miteinander verbunden?)
Zitieren
#15
(11. 03. 2021, 18:16)WN 26 schrieb: Aber beides unterscheidet sich bautechnisch wohl ziemlich von einem "klassischen" Schottergleis und käme deshalb außer bei Neubauten wohl höchstens bei der ca. 30-jährlichen "Grundsanierung" des Oberbaus in Betracht

Ich denke dass diese Grundsanierungen gemeint sind. Diese dürften in den nächsten Jahren deutlich zunehmen, denn bekanntlich wurde ja doch ein nicht ganz kleiner Teil der Strecken in den 90er Jahren neu- oder umgebaut
https://de.wikipedia.org/wiki/Stadtbahn_...kenchronik

Das jetzt zu verschlafen, würde weitere 30-40 Jahre Schotter bedeuten.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste