Bahnforum Stuttgart
[ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - Druckversion

+- Bahnforum Stuttgart (http://forum.gtvier.de/myBB)
+-- Forum: Bahnen in Stuttgart (http://forum.gtvier.de/myBB/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Stadt- / Straßenbahn (http://forum.gtvier.de/myBB/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Thema: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang (/showthread.php?tid=509)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47


RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - Mario - 01. 06. 2012

Was den Dürrlewang-Ast der U12 betrifft, fahre ich unter diesem Thread fort.

Die vielen Einsprüche aus Dürrlewang gegen die SSB-Pläne verursachten einen erheblichen Zeitverzug beim Planfestellungsverfahren.
Im Rahmen dieses Verfahrens findet nun der Erörterungstermin der aktenkundigen Einwendungen vor der Anhörungsbehörde, der Stadt Stuttgart, am 20. Juni 2012 im Rathaus statt.
Am Erörterungstermin darf jeder teilnehmen, dessen Belange durch das Vorhaben berührt werden. Die Verhandlung ist nicht öffentlich! Nichtbeteiligten Personen kann jedoch die Anwesenheit gestattet werden, sofern kein Beteiligter widerspricht.


RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - Mario - 21. 06. 2012

Beim gestrigen Erörterungstermin der U12 Abschnitt Wallgraben-Dürrlewang wurden die meisten Einwendungen der Betroffenen von ihnen nicht zurückgenommen, sodaß sich nun das RP damit befassen muß. Die SSB-Vertreter hoffen dennoch auf den Planfeststellungsbeschluß im 3. Quartal 2012. Im Winter 2012/13 soll dann die Baufeldfreimachung erfolgen (u.a. Baumfällungen) und im Frühjahr 2013 mit der Bauausführung begonnen werden. Fertigstellung und Inbetriebnahme ist für den Sommer 2015 geplant.


RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - Mario - 24. 06. 2012

Dazu noch ein Artikel aus der Filderzeitung:
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.stadtbahn-in-duerrlewang-der-duerrlewang-dialog.39ad0947-dbe5-4a32-9851-6a70aa7bddda.html
und
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.u-12-die-stunde-der-kritiker.5112cdcf-5373-469f-8610-8f7ef46360d2.html

Jetzt spricht man schon nach dem Filderdialog vom "Dürrlewang-Dialog"! Nicht genug, daß es schon die "Schutzgemeinschaft Dürrlewang" (gegen die Stadtbahn-Anbindung) gab!


RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - GT6 - 26. 06. 2012

Dieses ewige Gejammere der Autofraktion um wegfallende Parkplätze nervt mich persönlich gewaltig. Keiner zieht auch nur mal in Erwägung, auf seinen fahrbaren Untersatz zu verzichten und das künftige Stadtbahnangebot zu nutzen.

Auch wenn's jetzt etwas polemisch klang, aber das musste raus.

MfG
GT6



RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - Mario - 26. 06. 2012

Ich denke daß eine deutliche - derzeit stille - Mehrheit der Dürrlewanger sich die Anbindung durch die geplante U12 wünscht. Es herrscht im Stadtteil derzeit Verwunderung über die Verzögerungen und die öffentliche Wahrnehmung der Kritik an der Planung, die natürlich durch die Struktur des Prozederes (nur die einzelnen Einsprecher kommen derzeit in den Erörtungen zu Wort) bedingt ist.
Und nochmal: die Stadtbahnanbindung wird durch das riesige Industriegebiet rentabel und notwendig und die Reststrecke nach Dürrlewang ist nur eine sinnvolle Zugabe.


RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - Mario - 18. 08. 2012

Der Bauabschnitt Wallgraben-Dürrlewang ist jetzt öffentlich ausgeschrieben:

http://ausschreibungen-deutschland.de/69498_U12_Streckenverlaengerung_Wallgraben_-_Duerrlewang_2012_Stuttgart-Vaihingen

Die Vergabe wird erst nach dem für den Herbst zu erwartenden Planfeststellungsbeschluss kommen. Die Bauarbeiten sollen im Winter beginnen.

Es wird einen relativ langen Vorlauf im Bereich des Straßenzugs Am Wallgraben im Industriegebiet geben, da die Ver- und Entsorgungsleitungen sowie die Verkabelung in diesem Bereich relativ unübersichtlich und umfangreich sind.


RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - Mario - 22. 01. 2013

Heute am 22.1.2013 ist der Planfeststellungsbeschluß der U12 Wallgraben-Dürrlewang ergangen:

Pressemitteilung des RP: http://www.rp-stuttgart.de/servlet/PB/menu/1346961/index.html

Beschluß: http://www.rp.baden-wuerttemberg.de/servlet/PB/show/1346960/rps-ref24-pfb_Stadtbahn_U12_Duerrlewang.pdf

Wäre der Beschluß nicht bis Februar erfolgt, hätte man nicht mehr vor der Vegetationsperiode beginnend am 1. März die Baumfällungen vornehmen können und das Projekt hätte sich um ein weiteres Jahr verzögert. Der Beschluß - siehe Hompage des RP - liegt nun 4 Wochen aus. Es können theoretisch noch Klagen erfolgen, hat aber keine aufschiebende Wirkung auf den Baubeginn. Bzgl. dem Fällen der 88 Bäume gibt es zwar noch ein Restrisiko insofern, als ein Verwaltungsrichter eine befristete Bauunterbrechung erlassen könnte, aber dieses Risiko nimmt die SSB auf sich.

Den Zeitplan der Bauphasen stellt sich die SSB folgendermaßen vor:
Februar 2013: Baufeldfreimachung, u.a. Baumfällungen
März bis Ende 2013: Tiefbau - Entfernung Kabelrohre unter Gleistrasse und Kanalisationsarbeiten
2014: Tiefbau - Neuverlegung Kabeltrassen und Straßenbau
2015: Gleisbau
Anfang 2016: stadtbahntechnischer Ausbau
Die Inbetriebnahme der U12 ist für das 2. Quartal 2016 vorgesehen.

Neu ist, daß die Fa. Lapp Kabel sich die Namensrechte der Haltestelle Heßbrühl erworben hat. Siehe ähnliches bei EnBW-City. Mir persönlich hätte Heßbrühl besser gefallen oder von mir aus "Heßbrühl (Lapp Kabel)". Auch mit Synergiepark hätte ich leben können. So finden sicher Auswärtige die Namensgebung etwas einfallslos. Dazu gibt es auch einen Zeitungsartikel:
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.duerrlewang-lapp-bekommt-eine-eigene-haltestelle.02d9a422-d255-444c-8cc7-b88fb55cc37e.html

Die U12-Abschnitte Hallschlag-Aubrücke und Hbf-Milchhof sollen ebenfalls 2016 in Betrieb gehen, sodaß es sein könnte, daß die U12 bei der Eröffnung in Dürrlewang gleich bis Remseck durchfahren kann.

Am 30. Januar gibt es eine Infoveranstaltung um 19 Uhr im katholischen Gemeindezentrum, Dürrlewangstr. 34.



RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - botnanger tunnel - 24. 01. 2013

Haltestelle "Lapp Kabel" - intelligenter geht's nicht mehr, oder?

Ob außerdem der 30-Minuten-Takt auf der U12 ab 19 Uhr durchgesetzt wird (oder soll dann in Möhringen gewendet werden?), halte ich auch für fraglich.

Edit: Sorry, Mario, habe deinen aktualisierten Beitrag bislang noch nicht wahrgenommen...


RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - Mario - 24. 01. 2013

(24. 01. 2013, 16:02)botnanger tunnel schrieb: Ob außerdem der 30-Minuten-Takt auf der U12 ab 19 Uhr durchgesetzt wird (oder soll dann in Möhringen gewendet werden?), halte ich auch für fraglich.
Der 30-m-Takt deswegen, wenn in der NVZ der 15-m-Takt gilt. Jeder 2. Kurs soll dann in Möhringen enden. Im Synergiepark herrscht ja auch spät abends geringe Nachfrage.



RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - dt8.de - 24. 01. 2013

(24. 01. 2013, 16:02)botnanger tunnel schrieb: Haltestelle "Lapp Kabel" - intelligenter geht's nicht mehr, oder?

Wenn der Lapp dafür bezahlt ....

(24. 01. 2013, 16:02)botnanger tunnel schrieb: Ob außerdem der 30-Minuten-Takt auf der U12 ab 19 Uhr durchgesetzt wird (oder soll dann in Möhringen gewendet werden?), halte ich auch für fraglich.

Wo kommt denn der 30-Minuten-Takt her? In den Links habe ich nirgendwo davon gelesen.