Bahnforum Stuttgart
[ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - Druckversion

+- Bahnforum Stuttgart (http://forum.gtvier.de/myBB)
+-- Forum: Bahnen in Stuttgart (http://forum.gtvier.de/myBB/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Stadt- / Straßenbahn (http://forum.gtvier.de/myBB/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Thema: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang (/showthread.php?tid=509)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47


RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - c.s. - 06. 06. 2016

(13. 05. 2016, 20:37)snowtrain schrieb: Hallo allerseits,

um halb 3 und damit eine halbe Stunde vor der offiziellen Eröffnung wurde man schon mal willkommen geheißen:

Ich war zwar erst kurz nach Abfahrt der beiden Sonderzüge in Dürrlewang, aber auf einem Bild hast Du mich doch erwischt.



RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - Mario - 10. 06. 2016

(31. 05. 2016, 08:36)Mario schrieb: Ich habe mir gestern mal im nachmittäglichen Berufsverkehr "am ersten Tag im Vollbetrieb" (SSB-Jargon) den Betrieb auf dem Dürrlewang-Ast angeschaut. Dabei besonderes Augenmerk auf [U] LappKabel, denn dieser Halt soll es ja reißen wegen der Nachfrage aus dem Industriegebiet, weswegen die Strecke ja gebaut wurde. Aber oje, es stiegen dort gegen 16:30 Uhr gerade mal 10 Leute ein ... Ich werde es weiter im Auge behalten.
Gestern gegen 16:45 Uhr stiegen dort 15 Fahrgäste zu. Es steigert sich langsam.



[ZM] SPD fordert StadtBahn für DürrleWang - Micha - 10. 06. 2016

Für diese HalteStelle gibt es auch mindestens drei offizielle SchreibWeisen ;o).
Wobei 'LappKabel' ein UnDing ist. Genauso wie 'NeckarPark', die DB zumindest schreibt das richtig.


RE: [ZM] SPD fordert StadtBahn für DürrleWang - Mario - 10. 06. 2016

(10. 06. 2016, 08:33)Micha schrieb: Für diese HalteStelle gibt es auch mindestens drei offizielle SchreibWeisen ;o).
Wobei 'LappKabel' ein UnDing ist. Genauso wie 'NeckarPark', die DB zumindest schreibt das richtig.
Die Scheibweise LappKabel habe ich mir angewöhnt. Eigentlich richtig wäre Lappkabel oder Lapp-Kabel. Die offizielle Scheibweise des Haltestellennamens ist Lapp Kabel, was aber grottenfalsch ist.
Vielleicht habe ich mich dabei an NeckarPark angelehnt (richtig: Neckarpark). Ich glaube, dadurch daß man das P groß schreibt, möchte man den Begriff Park hervorheben.



RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - Micha - 10. 06. 2016

Im Prinzip kann ja jeder sowieso schreiben, wie er's will ;o).
Bei NeckarPark geht's eher um Corporate Design (à la Business Park).
Am Neckar gibt's keinen 'Park' - ausser mit gutem Willen den Rosenstein, aber der ist ja woanders...
Aber vlt. meint man ja auch nur die vielen ParkPlätze dort ;o).



RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - Seelbergbahner - 10. 06. 2016

Abgesehen von Eigennamen sind Binnenmajuskel im Deutschen nicht vorgesehen. In diesem Fall nennt die "Lapp Gruppe" ihr Unternehmen "Lapp Kabel" – und das mit Recht. Ist also genauso grottenfalsch oder grottenrichtig, wie Mario oder Micha zu heißen. Wink Ob die Haltestelle genauso heißen darf/kann/muss/soll wie das Unternehmen, ist ein anderes Thema. Der NeckarPark heißt offiziell so, also macht in dem Fall eher die DB was falsch.


RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - Mario - 10. 06. 2016

(10. 06. 2016, 09:26)Micha schrieb: Am Neckar gibt's keinen 'Park' - ausser mit gutem Willen den Rosenstein, aber der ist ja woanders...
Der Begriff Park wird auch verwendet wenn es sich um keine Grünanlage handelt, z.B. Fahrzeugpark, Gewerbepark, Synergiepark usw.



RE: [ZM] SPD fordert StadtBahn für DürrleWang - vloppy - 12. 06. 2016

(10. 06. 2016, 09:00)Mario schrieb:
(10. 06. 2016, 08:33)Micha schrieb: Für diese HalteStelle gibt es auch mindestens drei offizielle SchreibWeisen ;o).
Wobei 'LappKabel' ein UnDing ist. Genauso wie 'NeckarPark', die DB zumindest schreibt das richtig.
Die Scheibweise LappKabel habe ich mir angewöhnt. Eigentlich richtig wäre Lappkabel oder Lapp-Kabel. Die offizielle Scheibweise des Haltestellennamens ist Lapp Kabel, was aber grottenfalsch ist.
Vielleicht habe ich mich dabei an NeckarPark angelehnt (richtig: Neckarpark). Ich glaube, dadurch daß man das P groß schreibt, möchte man den Begriff Park hervorheben.

Was ein Schwachsinn. Lapp Kabel ist die orthografisch einzig richtige Variante!


RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - Spiek - 12. 06. 2016

Natürlich. Lapp Kabel ist ein Unternehmen der Lapp Gruppe und nicht der LappGruppe oder Lappgruppe oder sonstwas.
Auch wenn ich den Namen irgendwie unpassend für eine Stadtbahnhaltestelle finde, Untertürkheim heißt ja auch nicht Mercedes-Benz oder Daimler.

Edit(h) meint: Eigentlich hätte ich auch nur Seelbergbahner zustimmen können, unsere Beiträge sind ja fast identisch Big Grin )


RE: [ZM] SPD fordert StadtBahn für DürrleWang - Mario - 12. 06. 2016

(12. 06. 2016, 15:38)vloppy schrieb: Lapp Kabel ist die orthografisch einzig richtige Variante!
Eben nicht! Lapp und Kabel sind zwei selbständige Substantive (Name und Sache). Will man eine Einheit daraus machen müßte man sie zusammenschreiben. Lapp behält sich aber vor, seinen Firmennamen eben so getrennt ohne Bindestrich zu schreiben.