Bahnforum Stuttgart
[ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - Druckversion

+- Bahnforum Stuttgart (http://forum.gtvier.de/myBB)
+-- Forum: Bahnen in Stuttgart (http://forum.gtvier.de/myBB/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Stadt- / Straßenbahn (http://forum.gtvier.de/myBB/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Thema: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang (/showthread.php?tid=509)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47


RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - Mario - 26. 10. 2015

Hieß es nicht mal während der Planungsphase daß in der NVZ bzw. sonntags nur jeder zweite Kurs der U12 bis Dürrlewang fährt bzw. jeder zweite Kurs dann in Möhringen endet?


RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - GT6 - 26. 10. 2015

Soweit ich mich erinnere hieß es "im Spätverkehr".

MfG
GT6


RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - Mario - 26. 10. 2015

(26. 10. 2015, 10:40)GT6 schrieb: Soweit ich mich erinnere hieß es "im Spätverkehr".
Also wird die Wendeanlage in Möhringen für den Regelbetrieb womöglich weiterhin benötigt.



RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - LinieU21 - 26. 10. 2015

(26. 10. 2015, 09:54)Mario schrieb: Hieß es nicht mal während der Planungsphase daß in der NVZ bzw. sonntags nur jeder zweite Kurs der U12 bis Dürrlewang fährt bzw. jeder zweite Kurs dann in Möhringen endet?

Eine Doppeltraktion jede 10 Minuten wäre auch ziemlich viel für einen Außenast in der NVZ.


RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - Mario - 26. 10. 2015

(26. 10. 2015, 15:07)LinieU21 schrieb: Eine Doppeltraktion jede 10 Minuten wäre auch ziemlich viel für einen Außenast in der NVZ.
In der NVZ werden keine DoTras verkehren, geschieht bei U6 und U7 auch nicht.



RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - Busfan 92 - 26. 10. 2015

Nicht? Dann fragen ich mich warum außerhalb der HVZ und Samstags Dotras eingesetzt werden....


RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - Alt-Schmöckwitz - 26. 10. 2015

Mir scheint, es gibt Missverständnisse wegen der Taktzeiten.
Für mich gilt in Stuttgart folgendes Schema (Zeiten immer ca.-Angaben):
Mo-Fr:
HVZ 6.30 bis 8.30 und 15.30 bis 18.30
NVZ vor 6.30, 8.30 bis 15.30 und 18.30 bis 20.30
SVZ 20.30 bis Betriebsschluss

Sa:
FVZ (Frühverkehrszeit) bis 7.00
NVZ bis 20.30, SVZ wie Mo-Fr

So:
FVZ (Frühverkehrszeit) bis 11.00 (manche Linien, vor allem U14, früher)
NVZ bis 18.30
SVZ bis Betriebsschluss



RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - Alt-Schmöckwitz - 26. 10. 2015

Für die U8 und U12 nach Eröffnung Dürrlewang schlage ich vor, dass die U8 in der HVZ alle 10 Minuten fährt. In der NVZ alle 20 Min. und Betriebszeit bis 21.00 verlängern!

Nach Dürrlewang in der SVZ und Sonntags ganztags nur jeder zweite Zug. Eventuell auch samstags nur jeder zweite Zug.


RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - Mario - 27. 10. 2015

(26. 10. 2015, 16:15)Busfan 92 schrieb: Nicht? Dann fragen ich mich warum außerhalb der HVZ und Samstags Dotras eingesetzt werden....
Ich bin immer davon ausgegangen, daß die NVZ der Zeitraum ist, bei dem der 10-M-Takt nicht mehr gefahren wird, also spät abends oder So früh. Aber Alt-Schmöckwitz hat es hier besser erklärt.



RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - snowtrain - 01. 11. 2015

(26. 10. 2015, 19:34)Alt-Schmöckwitz schrieb: Nach Dürrlewang in der SVZ und Sonntags ganztags nur jeder zweite Zug. Eventuell auch samstags nur jeder zweite Zug.

Entweder wird Dürrlewang so bedient wie jede andere Endstation oder man kann auf den Betrieb ganz verzichten.

Wenn ich bei meinen Besichtigungen immer sehe, was da samstags pausenlos Autos rein- und rausfahren, so daß ich kaum nen Moment hab, um vernünftige Bilder zu machen, dann könnte man meinen, da hinten leben nicht 6500 Leute, sondern 6,5 Mio.

Von daher ist es mehr als notwendig, da einen attraktiven Takt anzubieten, um diesen Wahnsinn zu stoppen.

Ne, also wenn Dürrlewang Stadtbahnbetrieb hat, dann auch auf die übliche Weise, sprich auch abends um am Wochenende regulären 10-Minuten-Takt bzw. eben Bedienung durch jeden Kurs. Sonst braucht man die Strecke gar nicht erst in Betrieb zu nehmen.

Wieso sollte man auch ausgerechnet Dürrlewang diese (negative) Extrawurst geben ? Woanders macht man das ja schließlich auch nicht.

Oder werden Gerlingen, Stammheim, Ostfildern, Untertürkheim etc. auch nur durch jeden 2. Kurs am Wochenende bedient ?


Hier die bedeutendsten Fortschritte seit meinem letzten Post:

Heßbrühl einwärts nimmt Gestalt an. Aber ne Rampe gibts nur nach oben zu:

[Bild: 311015-082352b3hsqs.jpg]

[Bild: 311015-082620b9msev.jpg]

[Bild: 311015-082918bxvsit.jpg]

[Bild: 311015-083022b5msu1.jpg]

Gleisbau hat nun auch im eingleisigen Abschnitt begonnen:

[Bild: 311015-083348b8vs5d.jpg]

[Bild: 311015-083250bywsy7.jpg]

[Bild: 311015-083956bjtsrc.jpg]


Bis zum nächsten Mal

Stephan