Bahnforum Stuttgart
[ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - Druckversion

+- Bahnforum Stuttgart (http://forum.gtvier.de/myBB)
+-- Forum: Bahnen in Stuttgart (http://forum.gtvier.de/myBB/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Stadt- / Straßenbahn (http://forum.gtvier.de/myBB/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Thema: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang (/showthread.php?tid=509)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47


RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - snowtrain - 01. 03. 2015

Hallo allerseits,

nach genau einem Vierteljahr sollen hier nach der Winterpause mal wieder neue Bilder des Dürrlewang-Asts folgen (Fotos sind von gestern).


Im Bereich der künftigen Haltestelle Wallgraben:


[Bild: 280215-131854bq4umm.jpg]

[Bild: 280215-131918brfutf.jpg]

[Bild: 280215-132226bmxus9.jpg]


Der Abzweig:


[Bild: 280215-132402bxrugy.jpg]

[Bild: 280215-132658bcfuqc.jpg]

[Bild: 280215-132940bamu6w.jpg]

[Bild: 280215-133108b8tuej.jpg]


Auf dem weiteren Wege stadtauswärts sieht man außer Fahrleitungsmasten noch wenig vom neuen Fahrweg der U12:


[Bild: 280215-133814bkpuly.jpg]

[Bild: 280215-133934binu9v.jpg]

[Bild: 280215-140038biludq.jpg]


Also von mir aus könnte man starten mit dem Bau der Endhaltestelle:


[Bild: 280215-140958b2hu25.jpg]

[Bild: 280215-141330bavuf1.jpg]

[Bild: 280215-141606bs7uc3.jpg]

[Bild: 280215-141726buzuw5.jpg]

[Bild: 280215-142802bnyuhj.jpg]


Bis zum nächsten Mal

Stephan


RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - SSBChris - 28. 03. 2015

Inzwischen wird an der Endhaltestelle Dürrlewang das Fundament für die Gleise gegossen.
Außerdem scheint man jetzt auch langsam im Bereich Heßbrühl mit den Bauarbeiten in Fahrt zu kommen. Hier wurde ein Teil der Straße aufgerissen.


RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - snowtrain - 28. 03. 2015

(28. 03. 2015, 20:56)SSBChris schrieb: Inzwischen wird an der Endhaltestelle Dürrlewang das Fundament für die Gleise gegossen.
Außerdem scheint man jetzt auch langsam im Bereich Heßbrühl mit den Bauarbeiten in Fahrt zu kommen. Hier wurde ein Teil der Straße aufgerissen.

Passend dazu meine Aufnahmen von heute, welche auch zeigen, daß es in den vergangenen 4 Wochen doch ein Stück weit voranging:

[Bild: 280315-121838b6qs88.jpg]

[Bild: 280315-122808bcrsv8.jpg]

[Bild: 280315-123402bswsxm.jpg]

[Bild: 280315-123754b90spl.jpg]

[Bild: 280315-124436bcestn.jpg]

[Bild: 280315-124702b00sy3.jpg]

[Bild: 280315-125652b20su8.jpg]


Bis zum nächsten Mal

Stephan


RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - Mario - 29. 03. 2015

(28. 03. 2015, 22:25)snowtrain schrieb: Passend dazu meine Aufnahmen von heute, welche auch zeigen, daß es in den vergangenen 4 Wochen doch ein Stück weit voranging ...
Von den geplanten Verkehrskreiseln ist noch nichts zu erkennen.

Die Bahnsteige der versetzten Haltestelle Wallgraben sind nun auch fast fertig. Aufgrund der räumlichen Zwänge sind die Bahnsteige so schmal geraten, daß es morgens, wenn die Menschen zur Arbeit/Ausbildung eilen, nach dem Ausstieg zu einen Fußgängerstau kommen wird.

Stephan, vielen Dank für die Bilder, auch vom Bereich Max-Eyth-See,



RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - GT6 - 29. 03. 2015

Ich habe sowieso nicht verstanden, warum man für die U12 nicht eine separate Haltestelle in der Straße "Am Wallgraben" errichtet hat und für U3 und U8 die Station an der bisherigen Stelle belassen hat.

Ein Vorteil dieser Lösung: kein dichter Abstand zwischen SSB-Zentrum und Wallgraben.
Die Übereck-Umsteigebeziehung Vaihingen Bf - Jurastraße - Lapp Kabel - Dürrlewang (U3/U8 < > U12) hätte auch am SSB-Zentrum stattfinden können, zumal die neue Hst. Wallgraben ebenfalls keinen Mittelbahnsteig aufweist. Zudem dürften eher wenige so fahren. Die OL 80 existiert vermutlich weiterhin? Und Dürrlewang - Vaihingen fährt man mit der OL 81.

MfG
GT6


RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - Mario - 29. 03. 2015

@GT6: Wir sind mal wieder derselben Ansicht. Siehe hierzu z.B. meine Beiträge #70 und #113.
In Zuffenhausen bpsw. befinden sich separate Haltestellen auch erst NACH der Verzweigung und das war bisher kein Problem, aufgrund der kurzen Fußwege zum Umsteigen.
Klar, die Linie 80 existiert weiterhin.


RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - Mario - 20. 04. 2015

Wie am Ende der Neubaustrecke in Leinfelden liegen nun auch an der Endstelle in Dürrlewang bereits die Schienen.


RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - hopperpl - 20. 04. 2015

Noch zu oben:

Anderer Geldtopf und man spart sich die Sanierung von Wallgraben. Außerdem sind "nur" 2 Haltestellen auf dem U12 Dürrlewang-Ast als Neubau ein echtes Problem beim Geld einsammeln.


RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - Mario - 20. 04. 2015

(20. 04. 2015, 11:13)hopperpl schrieb: Anderer Geldtopf und man spart sich die Sanierung von Wallgraben.
Und der Abriß der alten Haltestelle Wallgraben und anschließende Renaturierung kosten nichts?



RE: [ZM]SPD fordert Stadtbahn für Dürrlewang - hopperpl - 20. 04. 2015

Nein Wink weil das zum Bau der U12 gehört.

Bau für 100.000 EUR und zahl alles selbst, bau für 150.000 EUR und bekomme 50% durch Fördermittel. Also pump ich doch in Baukosten von 100.000 doch soviel Zusatz rein, dass ich die 150.000 erreiche. Darunter beispielsweise Neubau Haltestelle, Neubau Unterwerk, Gleistausch Wallgraben/Vaihinger Str, Weichentausch Depotanbindung SZ, und nicht zuletzt die Metallbau-Privisorium-Haltestelle die ab Herbst für Rosensteinpark eingesetzt wird.

Die Beträge sind fiktiv, die Förderraten und Fördermindestbeträge existieren aber so, wenn auch zehnfach höher. Aber vom Prinzip ist das so.