Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
''Schwarz Fahren''
04. 06. 2009, 18:11 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04. 06. 2009 19:01 von Jack Lanthyer.)
Beitrag #21
RE: ''Schwarz Fahren''
Ich weiß nicht, ob das als Diskriminierung aufgefaßt werden könnte, ich finde, daß eine Beschreibung einer unbestimmten oder bestimmten Nationalität hilfreich (Ich weiß nicht, ob diese Äußerung im vorangegangenen Beitrag wirklich mit dem Grundgesetz vereinbar ist - Das Problem ist, daß eine Meinungsfreiheit nicht immer unbegrenzt ist) ist, weil das sonst aus meiner Sicht ziemlich allgemein gehalten werden könnte, daß "jeder" ein Schwarzfahrer sein könnte.

Vor einigen Monaten fiel mir in der S-Bahn bei einer Fahrscheinkontrolle ein Fahrgast auf, der eine Wertmarke im Verbundpaß vom letzten Jahr hatte und vom Prüfer eingezogen wurde. Desweiteren gab es nicht nur zwischen einem Prüfer und einem Fahrgast mit einer alten Wertmarke, sondern auch mit einem Mitfahrgast ein Gespräch darüber, wie es weiter ging. Was ein Prüfer einem Fahrgast gesagt hatte, konnte ich ehrlich gesagt nicht verstehen, aber wie der Zufall es will, fand ein Gespräch zwischen einem Mitfahrgast und einem Fahrgast zu dem Thema "eingezogener Verbundpaß" statt. Ein Fahrgast, dem seinen Verbundpaß eingezogen wurde, könne am nächsten Tag selbiges wieder abholen.

Ich kann mir das durchaus vorstellen, daß er wahrscheinlich ein saftiges Beförderungsentgelt zahlen müßte...

//Edit: Unklarheit im Satzbau beseitigt.

20-Minuten Grundtakt von Mo-Sa, Abends und Wochenfeiertage 30-Minuten Grundtakt auf allen S-Bahn-Linien. Auf S1 und S6 zusätzliche Verstärker in der HVZ (Verdichtung auf 10 Minuten). Zusätzlich eine Expreß-S-Bahn als Ergänzug zu fehlenden RE-Verbindungen. (S-Bahnverbesserungsgedanken)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04. 06. 2009, 18:28
Beitrag #22
RE: ''Schwarz Fahren''
Ich finde es abartig, wenn wie hier ausdrücklich darauf hingewiesen wird, daß es sich um Ausländer handelt. Ich könnte durchdrehen vor Wut, wenn ich z. B. in Zeitungsberichten über Straftaten lese, daß es sich um Nichtdeutsche welcher Art auch immer handelt.

Wird geschrieben, daß es sich um große oder kleine Menschen handelt ? Ob es dicke oder dünne Leute sind ? Ob sie eine Brille tragen ? NEIN ! Es wird nur erwähnt, daß sie Ausländer sind. Wenn das nicht Fremdenhaß widerlichster Art ist, dann weiß ich auch nicht.

Pfui Teufel - ich schäme mich Deutscher unter solchen Deutschen zu sein.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04. 06. 2009, 18:58
Beitrag #23
RE: ''Schwarz Fahren''
Es ist ja genau so wie jetzt bei diesem Flugzeugunglück. Anstatt mitzufühlen, gibt es Sätze wie "Es ist noch nicht bekannt ob Deutsche unter den Opfern lagen". Das ist auch so ein typisches Beispiel...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04. 06. 2009, 22:06
Beitrag #24
RE: ''Schwarz Fahren''
Ich habe das lediglich geschrieben, da schon häufiger von solchen Personen bei einer Kontrolle mein Name/Unterschrift gefälscht wurde, und ich dann den Ärger mit der SSB hatte!

Und jetzt wollte ich eben darauf aufmerksam machen, dass sich bei der SSB wohl anscheinend etwas getan hat - dass die es jetzt nicht mehr hinnehmen,wenn irgendwer keinen Ausweis zeigt und sich eine beliebige Person ausdenkt und deren Unterschrift bei dem Formular ausfüllt, um an der Geldstrafe vorbei zu kommen!

Bin positiv überrascht, dass die SSB wohl versucht, die richtigen ,,Schwarzfahrer´´ zu finden !

Viele Grüße aus Möhringen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05. 06. 2009, 02:40
Beitrag #25
RE: ''Schwarz Fahren''
(04. 06. 2009 17:24)moduni schrieb:  Ähm, ist es wichtig, dass du erwähnst, es handelt sich um "ausländische" Fahrgäste? Klingt mir jedenfalls ziemlich nach Diskriminierung deinerseits.
Stell dich nicht so an -.-
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05. 06. 2009, 14:38 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05. 06. 2009 14:41 von tal.)
Beitrag #26
RE: ''Schwarz Fahren''
@Stadtbahner du bist also einer von denen die die Fahrkarten kontrolliert. Sicher oft kein angenehmer Job. Aber ein wichtiger Job. Denn all wir wo nicht schwarz fahren brauchen euch um die Fahrpreise niedrig zu halten. Deshalb auch jetzt mal zwei Erlebnisse was ich hatte.

1-oft wird man ja monatelang nicht einmal kontrolliert, damals bin ich mit Abo täglich gefahren, aber dann kam Tag X. In Leinfelden eingestiegen in die Straßenbahn, ja ist sicher schon 30 Jahre her oder ein paar weniger, da wurde ich bis Möhringen das erste mal kontrolliert. Wo genau ka mehr dann kurz darauf nochmals, und dann nochmal irgendwo aus höhe der Weinsteige. Zum letzen meinte ich dann habt ihr heute ausgang, der hat zuerst kurz komisch geschaut, als ich es ihm dann sagte warum hat er auch nur gelacht.

2-meine letzte Fahrt im GT4, konnte leider Zeitlich nicht am Abschlusstag fahren. Höhe Charlottenplatz, durfte ich nochmals eine Fahrkartenkontrolle im GT4 erleben. Nach dem er meinen Fahrschein gesehen hatte habe ich mich bei ihm bedankt, weil ich fand das irgendwie so wie in alten Zeiten nochmals da den Fahrschein zeigen zu dürfen. Wohne ja heute nicht mehr in Stuttgart, aber mind. einmal im Jahr bin ich dort um Stadtbahn zu fahren. So verrückt wie ich bin bedankte ich mich sogar bei der ssb noch per mail für das schöne Erlebnis.
Und solange man nicht Schwarz fährt kann man sogar sehr schöne Sachen mit der Kontrolle in Verbindung bekommen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05. 06. 2009, 18:05
Beitrag #27
RE: ''Schwarz Fahren''
Ich werde zwar immer etwas zittrig, wenn ein Kontrollör (Betonung: Ö) ins Fahrzeug kommt, weil ich nie sicher bin, ob er nicht doch etwas zu beanstanden hat. Aber wenn die Kontrolle durch ist, dann freue ich mich eigentlich immer, weil ich dann weiß, daß der Kauf nicht "umsonst" war.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06. 06. 2009, 14:25
Beitrag #28
RE: ''Schwarz Fahren''
(05. 06. 2009 14:38)tal schrieb:  @Stadtbahner du bist also einer von denen die die Fahrkarten kontrolliert. Sicher oft kein angenehmer Job. Aber ein wichtiger Job. Denn all wir wo nicht schwarz fahren brauchen euch um die Fahrpreise niedrig zu halten. Deshalb auch jetzt mal zwei Erlebnisse was ich hatte.
Ja das bin ich wohl. Aber ich muss sagen, im großen und ganzen macht der Job Spass und der überwiegende Teil der Fahrgäste zeigt den Fahrschein und ist freundlich. Was mir allerdings aufgefallen ist, das ausländische Mitbürger und sozial schwache Fahrgäste den meisten Terror machen. Dann bezahlen die sozial schwachen FG´s schon nicht den vollen Preis und machen einen Aufstand, wenn mal was nicht stimmt mit dem FS. Man bedenke das den anderen Teil des Preises das Amt bezahlt und somit wir alle.

Stuttgarts Bahnen und Busse im Netz
http://www.Stuttgarter-Bahnen.de
http://www.Stuttgarter-Busse.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06. 06. 2009, 20:24
Beitrag #29
RE: ''Schwarz Fahren''
Genauso habe ich auch die Erfahrung gemacht,wie Stadtbahner.
Sind denn die Fahrer alle auch gleichtzeitig die Kontrolleure?

Viele Grüße aus Möhringen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06. 06. 2009, 21:11
Beitrag #30
RE: ''Schwarz Fahren''
(06. 06. 2009 20:24)_U8_ schrieb:  ...Sind denn die Fahrer alle auch gleichtzeitig die Kontrolleure?
Nein sind sie nicht. Wir sind in einer Abteilung, namens ZSD, wurde hier auch schon besprochen, wo die Mitarbeiter "alles" machen. Bus und Stadtbahn fahren, FS Kontrolle, Fahrgastinfo bei Störungen, etc. Wir sind den ganzen Tag im ganzen Netz unterwegs.

Stuttgarts Bahnen und Busse im Netz
http://www.Stuttgarter-Bahnen.de
http://www.Stuttgarter-Busse.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste