Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 4 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was mich nervt!
15. 02. 2009, 19:36
Beitrag #31
RE: Was mich nervt!
Die Lautstärke einer Ansage in der S-Bahn spielt für mich im Moment keine Rolle, aber was ich an der Ansage nervig finde, ist es, daß es Hauptbahnhof, Stadtmitte und Schwabstraße neben deutsch, zusätzlich englisch angesagt wird, obwohl der Bahnhofsname "Hauptbahnhof" (In unserem VVS-Verkehrsliniennetzplan steht auch nicht "Main Station") für fast jeden, der aus dem Ausland kommt, klar ist, daß sie im Bahnhof angekommen sind, um von dort aus ihre Heimreise antreten können.

In Strasbourg zum Beispiel steht in keinem Verkehrsliniennetzplan und/oder Fahrplan "Hauptbahnhof" sondern "Gare Centrale" und für mich als Nichtfranzose ist das letzte Wort klar, daß das der Bahnhof ist, von dort aus ich meine Heimreise antreten kann.

20-Minuten Grundtakt von Mo-Sa, Abends und Wochenfeiertage 30-Minuten Grundtakt auf allen S-Bahn-Linien. Auf S1 und S6 zusätzliche Verstärker in der HVZ (Verdichtung auf 10 Minuten). Zusätzlich eine Expreß-S-Bahn als Ergänzug zu fehlenden RE-Verbindungen. (S-Bahnverbesserungsgedanken)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15. 02. 2009, 21:19 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15. 02. 2009 21:20 von Ensign Joe.)
Beitrag #32
RE: Was mich nervt!
Döner im Bus/S-Bahn ist aber auch wirkliche in Unding. Der ganze Karren stinkt danach und du kannst einen Döner nicht essen, ohne die Hälfte zu verlieren. (Ist wohl eine art Naturgesetz Big Grin )

Vor nem Jahr bin ich in der S-Bahn gefahren, hat einer Döner gegessen, hat son kleines Mädchen (schätzungsweise 4 Jahre alt) gesagt "Döner macht aber nicht schöner" Big Grin Die ganze S-Bahn hat gelegen Big Grin

(14. 02. 2009 21:14)eep50 schrieb:  Sieht so Regulierung aus?
Vorzeichenfehler Big Grin

@MDrummer: Next stop, Schwaaab......................straße Wink
Ich find die englischen Ansagen eh dermaßen lächerlich. Da lob ich mir doch die Ösis. "Nächster Halt Next Stop Wien Hütteldorf" Smile (Das zieht die Ansage, vorallem bei Haltestellen mit Eigennamen, nicht so unnötig in die Länge)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15. 02. 2009, 21:47
Beitrag #33
RE: Was mich nervt!
Sagt mal, hat eigentlich einer von euch diese Sonderansagen aufgenommen?
Die "muss" ich einfach haben ;-)
LG Chris
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15. 02. 2009, 22:28
Beitrag #34
RE: Was mich nervt!
(15. 02. 2009 21:19)Ensign Joe schrieb:  Da lob ich mir doch die Ösis. "Nächster Halt Next Stop Wien Hütteldorf" Smile (Das zieht die Ansage, vorallem bei Haltestellen mit Eigennamen, nicht so unnötig in die Länge)
Die Ansage in Österreich erinnert mich an die Ansage im Schweizer IC von Weinfelden nach Zürich: "Nächster Halt; Prochain Arrêt Winterthur".

Ansonsten Rückkehr zum Thema Wink

20-Minuten Grundtakt von Mo-Sa, Abends und Wochenfeiertage 30-Minuten Grundtakt auf allen S-Bahn-Linien. Auf S1 und S6 zusätzliche Verstärker in der HVZ (Verdichtung auf 10 Minuten). Zusätzlich eine Expreß-S-Bahn als Ergänzug zu fehlenden RE-Verbindungen. (S-Bahnverbesserungsgedanken)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16. 02. 2009, 15:43
Beitrag #35
RE: Was mich nervt!
@Joe

Laut Wikipedia heißt Regulation (Synonym) "Ausgleichung", also egal, wie rum

@ all

Kann mir jemand sagen, ob es ein Fehler ist, wenn die S-Bahn-Ansage lautet:

Nächster Halt Backnang, Endbahnhof

im Gegensatz zu
Nächster Halt Backnang, Endbahnhof - Ausstieg in Fahrtrichtung links
Also, ob die Ausstiegsseite weggelassen wird (obwohl die keiner braucht)

Grüße
eep50

Grüße:
eep50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16. 02. 2009, 15:47 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16. 02. 2009 15:51 von _U8_.)
Beitrag #36
RE: Was mich nervt!
Bei der Stadtbahn ist das enlich.

Am Anfang gab es noch keine ´´Bitte in Fahrtrichtung Links aussteigen´´-Ansagen: dann wurden nur noch diese Ansagen abgespielt - und jetzt höre ich diese ´´Bitte in Fahrtrichtung Links aussteigen´´-Ansagen so gut wie garnicht mehr !

Weiß jemand warum?
-also warum die eingeführt wurden, und dann wieder abgeschafft?
Eigentlich sieht ja jeder Mensch,wo sich der Ausstieg befindetWink

Viele Grüße aus Möhringen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16. 02. 2009, 16:30
Beitrag #37
RE: Was mich nervt!
Hallo;

(16. 02. 2009 15:47)_U8_ schrieb:  Bei der Stadtbahn ist das enlich.

Am Anfang gab es noch keine ´´Bitte in Fahrtrichtung Links aussteigen´´-Ansagen: dann wurden nur noch diese Ansagen abgespielt - und jetzt höre ich diese ´´Bitte in Fahrtrichtung Links aussteigen´´-Ansagen so gut wie garnicht mehr !

Weiß jemand warum?
-also warum die eingeführt wurden, und dann wieder abgeschafft?
Eigentlich sieht ja jeder Mensch,wo sich der Ausstieg befindetWink

Dazu muß er hinsehen -- ich beobachte das an der Wilhelma immer wieder, daß die Leute auf die falsche Tür starren und sich wundern, warum die nicht aufgeht ... sehr schnell bemerken die dann, daß zu deren Überraschung die Tür im Rücken offen ist.

Also in der Stadtbahn wird das noch sehr wohl angesagt, wenn sich der Bahnsteig auf der linken Seite befindet.

Viele Grüße
Ramiro
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16. 02. 2009, 18:41 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16. 02. 2009 18:41 von DasBa.)
Beitrag #38
RE: Was mich nervt!
(16. 02. 2009 15:47)_U8_ schrieb:  Eigentlich sieht ja jeder Mensch,wo sich der Ausstieg befindetWink
Genau, Blinde, zum Beispiel. Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16. 02. 2009, 20:51
Beitrag #39
RE: Was mich nervt!
(16. 02. 2009 16:30)Fahrkartenbenutzer schrieb:  Also in der Stadtbahn wird das noch sehr wohl angesagt, wenn sich der Bahnsteig auf der linken Seite befindet.

Ich höre das so gut wie garnicht mehr,und ich fahre ja fast jeden Tag.

Öfters ist die Ansage auch einfach ausgeschaltet gewesenUndecided (wobei mich das jetzt nicht wirklich stört)

@DasBa
Es sind ja nicht alle blindWink

Viele Grüße aus Möhringen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16. 02. 2009, 21:16
Beitrag #40
RE: Was mich nervt!
(16. 02. 2009 16:30)Fahrkartenbenutzer schrieb:  Also in der Stadtbahn wird das noch sehr wohl angesagt, wenn sich der Bahnsteig auf der linken Seite befindet.
Jop. Befindet sich der Ausstieg rechts, wird nichts gesagt. Befindet sich der Ausstieg links, wird „Bitte in Fahrtrichtung links aussteigen“ durchgesagt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste