Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 3.4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was mich nervt!
#91
"Leben und leben lassen" heißt die Devise. Es gibt immer außergewöhnliche Menschen. Nimm doch einen Alu-Hut mit und wenn sie Dich anspricht, dann setzt Du den Hut auf und sagst: Jetzt werden alle Strahlen eingefangen und im Hut unschädlich gemacht. Daher kann ihr jetzt nichts mehr passieren.
:-)
Zitieren
#92
Hallole,

als ich noch nach Esslingen mit der S-Bahn ab BC gefahren bin, war zu meiner Zeit auch immer eine auffällige Frau, die mit ihrer Tausche den Bahnsteig auf- und ab gelaufen ist, und immer das gleiche geredet hat, oder gesungen hat. manchmal hat sie Raucher angepöpelt....
Der Gag war aber, als die S-Bahn rund 20 Minuten Verspätung hatte, und sie musste nach Untertürkheim fahren, blieb sie, als die vorherige S-Bahn kam in BC zurück, um auf die eigentliche Bahn zu warten....

Und in der U12 fuhr so nach 7 Uhr immer ein Typ mit, der vom Karle erzählt hat, der im Knast ist. - Auch jeden Tag das selbe. immer selber Wagen, selber Platz, und hatte so ein Organ, dass ich dann irgendwann in nem anderen Wagen gefahren bin.....

Solange die Leute nicht handgreiflich werden, ist mir das soweit egal, ich schalte auf "Durchzug" und guck zum Fenster raus.... Dann geben die Leute es bei mir im Normalfall schnell auf...

Ich bin einmal fast drauf rein gefallen, als einer mir beim Vorbeilaufen ins Ohr flüsterte:"Hey, gsss, gsss....", als ich mich umgedreht hab, faselte was vom Gras.... - Ich hab meine Terrasse, da ist viel Gras, geschön grün......

Grüßle
AFu
[Bild: 3320-Front-DSO.jpg]
----------------------------------------------------
Stuttgarts Straßen- und Stadtbahnlinien im Internet:
http://www.ssb-linien.de
----------------------------------------------------
Zitieren
#93
Mich nervt, dass es immer noch Ampeln gibt die nicht leuchten, wenn man drückt. Dann weiß man nämlich nicht, ob man richtig gedrückt hat und man muss extrem fest draufdrücken, um sicher zu sein , dass es grün wird. Ich verstehe nicht, warum da immer noch nichts getan wurde.
Zitieren
#94
Früher, als es noch die Ampeln gab, bei denen es einen echten Knopf gab, den man mit dem Ellenbogen gedrückt hat, und dann war es das halt, es hat spitze geklappt.

Jetzt hat man bei mir in der Gegend diese modernen Ampeln mit dieser Kontaktfläche, also ohne Knopf, bei der man die komplette Handfläche mehrfach auflegen muss, in der Hoffnung, es klappt irgendwann. (Corona lässt grüßen....)
"Bitte verlassen Sie den Bereich der offenen Türen, damit wir unsere Fahrt fortsetzen können."
Zitieren
#95
Hallole,

überprüf mal, ob diese Drücker auf der Unterseite den Taster für Blinde haben. - Dieser ist meist noch als echter Taster ausgeführt.. - Dann drücke einfach den. - Und wenn Du mit dem Finger dann drauf bleibst, vibriert dieser auch, um Dir anzuzeigen, dass es grün ist....

Grüßle
AFu
[Bild: 3320-Front-DSO.jpg]
----------------------------------------------------
Stuttgarts Straßen- und Stadtbahnlinien im Internet:
http://www.ssb-linien.de
----------------------------------------------------
Zitieren
#96
Noch mehr nerven mich ja die Ampeln, bei denen nach dem Drücken das "Signal kommt" Licht aufleuchtet, und es dann trotzdem noch 1-2 Minuen dauert, bis sie grün werden, während in dieser Zeit vielleicht 3-4 Auto den Überweg queren. Bei vielbefahrenen Kreuzungen habe ich ja Verständnis, wenn die Ampel nicht sofort nach dem Drücken grün wird, aber bei simplen Fußgänger-Überwegen über wenig befahrene Straßen nervt da einfach nur...
Zitieren
#97
(17. 11. 2020, 19:42)AFu schrieb: Hallole,

überprüf mal, ob diese Drücker auf der Unterseite den Taster für Blinde haben. - Dieser ist meist noch als echter Taster ausgeführt.. - Dann drücke einfach den. - Und wenn Du mit dem Finger dann drauf bleibst, vibriert dieser auch, um Dir anzuzeigen, dass es grün ist....

Grüßle
AFu
Diese Knöpfe, die ich früher, in der Hoffnung, sie werden nicht so häufig gedrückt, auch benutzt, allerdings wurden diese eben abgebaut, weder Vibration, noch Geräusch, noch der seperate echte Druckknopf.
"Bitte verlassen Sie den Bereich der offenen Türen, damit wir unsere Fahrt fortsetzen können."
Zitieren
#98
Hallole,

das ist diskiminierend uns Sehbehinderten und Blinden gegenüber, wenn es für uns keine Möglichkeit gibt, die Grünphase so fest zu stellen.

Alleine hier an einer Kreuzung wurden Drücker nur an einem Übergang montiert. Diese beschleunigen den Umlauf nicht, aber zum Tasten wichtig. Weil in den Morgenstunden ein weißes Haus so derart blendet, dass man das Licht in der Ampel nicht sieht....

Grüßle
AFu
[Bild: 3320-Front-DSO.jpg]
----------------------------------------------------
Stuttgarts Straßen- und Stadtbahnlinien im Internet:
http://www.ssb-linien.de
----------------------------------------------------
Zitieren
#99
Ich glaube, mehr muss ich nicht sagen:

[Bild: 20200916_084407.jpg]

Der Mülleimer wurde übrigens geöffnet, und der Beutel wurde mitgenommen, und von der UNterführung willl ich gar nicht sprechen. Und das schimpft sich "Zukunftsbahnhof Renningen". Ich kennen keinen Bahnhof, der derart regelmäßig so unfassbar verdreckt ist. Gut, dass ich hier nicht täglich ein- und aussteigen darf.
"Bitte verlassen Sie den Bereich der offenen Türen, damit wir unsere Fahrt fortsetzen können."
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste