Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 11 Bewertungen - 3.73 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baubeginn U12 evtl. schon 2008
26. 02. 2009, 13:40
Beitrag #31
RE: Baubeginn U12 evtl. schon 2008
(26. 02. 2009 12:23)AchterZwerg schrieb:  Nun gehen also die ersten Vorarbeiten im Bereich des Hauptbahnhofs los. Im Bereich des ehemaligen Güterbahnhofs Gelände soll heute ein Kran mit einer Höhe von bis zu 88 Metern errichtet werden, wie in der Zeitung zu lesen war.
In die Baugrube soll unter anderem der neue Stadtbahntunnel gebaut werden
(ich vermute mal stark, dass dies der U12-Tunnel sein wird).

Das ist richtig vermutet. Allerdings ist das "nur" der Tunnelabschnitt, der unter den Bibliotheksfundamenten liegt. Daher geht das ganze auch rasch. In der Zeitung ist davon zu lesen, dass die Röhren bereits in vier Monaten fertig sein sollen. Den Baufortschritt kann man übrigens hier verfolgen: http://www.stuttgart.de/sde/webcam/webcamfull.php

_________________________________________________________
[Bild: logoklein2.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26. 02. 2009, 22:50
Beitrag #32
RE: Baubeginn U12 evtl. schon 2008
(26. 02. 2009 13:09)henchen2410 schrieb:  Gibts ja schon an der Jurastraße (U6), allerdings halte ich das an der Mittnachtstraße für sehr unpraktisch, da dort deutlich mehr Leute ein- und aussteigen als an der Jurastraße.

Zumnidest im letzten Fahrplan gab es einmal wöchentlich eine U6 von Vaihingen (Linienwechsel von der U1), die als 40m-Zug verkehrte. diese hielt an der Jurastraße, obwohl dies ja eigentlich kein U6-Halt ist :-)

[Bild: signlogo.php]
Bahn: http://www.fahrzeuglisten.de/listen/list...=stg-strab
Bus: http://www.fahrzeuglisten.de/listen/list...te=stg-bus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27. 02. 2009, 13:27
Beitrag #33
RE: Baubeginn U12 evtl. schon 2008
Der Unterschied zur Mittnachtstrasse ist, dass man damals beim Bau der Haltestelle Jurastrasse noch nichtmal annähernd vom Einsatz durch Langzüge ausgegangen ist. Im Nachhinein stellte diese Haltestelle ein Problem dar, da sie auf einer Brücke liegt und es somit schwer war sie auf 80 m auszubauen, außerdem hat man hier ein Auge zugedrückt, da hier einerseits nicht so viele Leute ein- und aussteigen auf der anderen Seite ist sie auch nicht weit vom wichtigen Bahnhof Vaihingen weg. Ganz anders bei Mittnachtstrasse, hier weiß oder wusste man schon früh um den eventuellen Einsatz von Langzügen auf der U12, schließlich weist Nordbahnhof ja auch eine Bahnsteiglänge von 80 m auf. Von daher ist es für mich immer noch Rätsel?! Fragen über Fragen?!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27. 02. 2009, 20:40
Beitrag #34
RE: Baubeginn U12 evtl. schon 2008
(27. 02. 2009 13:27)Stuggifan124 schrieb:  Ganz anders bei Mittnachtstrasse, hier weiß oder wusste man schon früh um den eventuellen Einsatz von Langzügen auf der U12, schließlich weist Nordbahnhof ja auch eine Bahnsteiglänge von 80 m auf. Von daher ist es für mich immer noch Rätsel?! Fragen über Fragen?!

Die Mittnachtsraße liegt in einer Fußgängerzone wo die Anwohner, wenn ich mich recht erinnere schon über den 40m Bahnsteig nicht gerade begeistert waren. Wenn man denen dann einen 80m Bahnsteig hingeplatscht hätte, wo aber erst nur 40m Züge halten, dann wäre das wohl auf noch weniger Gegenliebe gestoßen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28. 02. 2009, 21:22
Beitrag #35
RE: Baubeginn U12 evtl. schon 2008
Deshalb gleich unterirdisch!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28. 02. 2009, 21:26
Beitrag #36
RE: Baubeginn U12 evtl. schon 2008
(28. 02. 2009 21:22)Stuggifan124 schrieb:  Deshalb gleich unterirdisch!

An der Mittnachtstraße? Viel Spaß dabei ...

[Bild: signlogo.php]
Bahn: http://www.fahrzeuglisten.de/listen/list...=stg-strab
Bus: http://www.fahrzeuglisten.de/listen/list...te=stg-bus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28. 02. 2009, 22:45
Beitrag #37
RE: Baubeginn U12 evtl. schon 2008
werd ich haben danke!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01. 03. 2009, 17:05
Beitrag #38
RE: Baubeginn U12 evtl. schon 2008
Eine unterirdische Lösung an der Mittnachstraße halte ich auch für übertrieben. Aber um 80-Meter-Bahnsteige wird man nicht umhin kommen. Das ganze Gebiet muss aber spätestens dann überarbeitet werden, wenn im Zuge von Stuttgart21 am östlichen Ende der Straße eine neue S-Bahnstation entsteht. Großartige Umsteigebeziehungen zwischen S- und Stadtbahn sehe ich allerdings nicht.

_________________________________________________________
[Bild: logoklein2.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02. 03. 2009, 09:17
Beitrag #39
RE: Baubeginn U12 evtl. schon 2008
Wo soll den die S-Banhaltestelle genau enstehen?
IVA

Gelassenheit ist die Kunst, in der gegenwärtigen Situtation schon den Abstand zu gewinnen, den sonst erst die Zeit schafft.
Hans-Joachim Eckstein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02. 03. 2009, 09:22
Beitrag #40
RE: Baubeginn U12 evtl. schon 2008
(02. 03. 2009 09:17)IVA1965 schrieb:  Wo soll den die S-Banhaltestelle genau enstehen?
IVA

Auf http://www.das-neue-herz-europas.de/das_...fault.aspx heißt es dazu: "...Parallel zur Rosensteinstraße und südlich der Mittnachtstraße gelegen..."
Konkreter wird es allerdings nicht.

_________________________________________________________
[Bild: logoklein2.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste