Umfrage: Braucht man Klos am Bahnhof und im Zug
Du hast keine Berechtigung bei dieser Umfrage abzustimmen.
Ja, in Stadt und S-Bahn und im Bahnhof.
10.00%
1 10.00%
Ja, in Stadtbahn und im Bahnhof.
0%
0 0%
Ja, in S-Bahn und im Bahnhof.
30.00%
3 30.00%
Ja, in Stadt und S-Bahn.
0%
0 0%
Ja, in Stadtbahn.
0%
0 0%
Ja, in S-Bahn.
10.00%
1 10.00%
Ja, im Bahnhof.
50.00%
5 50.00%
Gesamt 10 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Toletten an Bahnhöfen
#1
Hallo, 
was sind eure Erfahrungen mit Bahnhofstoiletten. In Stuttgart und an manch anderem bahnhof sehr zeuer, an anderen gratis und billig. Sollte es über all Toileten geben? Oder wie in Karsruhe Klos in der Bahn? 

Was sagt ihr?
Zitieren
#2
Kosten die Toiletten nicht mehr 50 Ct?
Zitieren
#3
@loik1:
Ne, mittlerweile bei Sanifair in Bad-Cannstatt und Herion (Rail and Fresch) Stuttgart Hbf, sowiein LB, PL und bald auch LEO 1€.
Diese Gebühr halte ich für etwas hoch. Mir würde es reichen, wenn es 50 ct sind, denn dann hat man das fragwürdige Klientel, das offenbar nicht gut zielen kann, eaus und den Reisenden nicht abgezockt.

@anacondana:
Wer in der Stuttgarter Stadtbahn ein Klo vermisst, der sollte dringenst mal den Urologen aufsuchen!
"Bitte verlassen Sie den Bereich der offenen Türen, damit wir unsere Fahrt fortsetzen können."
Zitieren
#4
Hallole,

jeder Mensch ist anders, und manche Menschen pinkeln dann an die nächstgelegene Wand oder Gebüsch....

Leider ist es auch so, dass so mancher Klo-Mann oder Klo-Frau denkt, dass ein Behinderten-WC nur für Rollstuhlfahrer ist, und Fußgänger, die entsprechend auch nen Euro-WC-Schlüssel haben, Stress machen, wenn man dieses WC verwenden möchte.... (In Ludwirgsburg wollte der WC-Mann mal die Polizei holen, weil ich auf dem Bhinderten-WC war.

Was ich damit sagen will: Es sollte für jeden Mensch in einer Stadt genug Möglichkeiten geben, aufs Klo zu gehen. Bei den langen S-Bahnstrecken, jetzt auch, wo es weitere Verlängerungen geben soll, währe ein Klo in der S-Bahn nicht schlecht. - Immerhin haben die AVG einige Stadtbahnwagen mit einem ausgestattet....

Grüßle
AFu
[Bild: 3320-Front-DSO.jpg]
----------------------------------------------------
Stuttgarts Straßen- und Stadtbahnlinien im Internet:
http://www.ssb-linien.de
----------------------------------------------------
Zitieren
#5
(05. 08. 2020, 19:38)Stromabnehmer schrieb: @loik1:
Ne, mittlerweile bei Sanifair in Bad-Cannstatt und Herion (Rail and Fresch) Stuttgart Hbf, sowiein LB, PL und bald auch LEO 1€.
Diese Gebühr halte ich für etwas hoch. Mir würde es reichen, wenn es 50 ct sind, denn dann hat man das fragwürdige Klientel, das offenbar nicht gut zielen kann, eaus und den Reisenden nicht abgezockt.
Oh okay. Vielen Dank für die Info.
Zitieren
#6
Am Bahnhof in Leonberg ist die neue Toilette nun betriebsbereit. Es handelt sich um einen HERING Sanitär-Konzept ohne Selbstreinigung. Gebühr für Frauen beträgt 1€, für Männer 0€ (kleines Geschäft).
Die bisherige, seit langem gestörte Abfahrtsanzeige für den Busbahnhof musste weichen, bisher gibt es keinen Ersatz.
Das Außendesign ist einigermaßen ansprechend, vermutlich jedoch leider nicht lange.

[Bild: 20200820_091733.jpg]

[Bild: 20200820_09173714jzv.jpg]
"Bitte verlassen Sie den Bereich der offenen Türen, damit wir unsere Fahrt fortsetzen können."
Zitieren
#7
Smile 
…  was da wohl de*r Gleichstellungsbeauftragte dazu meint Wink  ?
I muß di Stroßaboh no kriaga, denn laufa well i nedd >> Wolle
[Bild: stuttgart21xyxyxq4kh6.jpg]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste