Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Betriebsstörungen 2020: Stadtbahn
#21
Wo gibt es denn Bereitschaften? Und Kombifahfer sind halt auch nicht immer vor Ort, dann musst ca. 10 Minuten rechnen bis der Bus fahrbereit ist und dann noch den Weg dahin. Da kommt man locker auf ne halbe Stunde....
Zitieren
#22
Ich glaube wir können uns darauf einigen, dass von einer Stadtbahnstörung mehr Leute betroffen sind als von einer Busstörung.

Was wäre, wenn man im Falle einer Störung einen Teil der regulären Linienbusse von der Linie zum SEV abzieht? Indem man z.B. auf einer 10er Linie vorrübergehend einen 12er Takt fährt?

Das ist zwar eine schmerzhafte Maßnahme und wesentlich mehr Leute werden von der Störung beeinträchtigt, aber jeder kommt noch irgendwie zum Ziel.

Die Frage ist natürlich, ob man das den anderen Fahrgästen antun will und ob man so überhaupt schnell genug Busse herbekommt.
Zitieren
#23
(01. 03. 2020, 22:09)glx schrieb: Was wäre, wenn man im Falle einer Störung einen Teil der regulären Linienbusse von der Linie zum SEV abzieht? Indem man z.B. auf einer 10er Linie vorrübergehend einen 12er Takt fährt?

Weil das auch nicht so funktioniert. Wenn man von einer 10-er-Takt-Linie eine Bus abzieht, dann gibt es da nicht einer 12-er Takt, sondern erstmal eine Lücke von 20 Minuten. Denn der nachfolgende Bus kann ja dann nicht einfach 8 Minuten früher sein. Das müsste der erstmal irgendwie einholen. Bis das alles passt, dürfte die Störung auch wieder behoben sein.
Zitieren
#24
Hallole,

heute ist so gegen 17:20 eine U12 am Albplatz nicht mehr weiter in die Stadt gefahren. Ich war in der U6 dahinter, die nach einigem Warten aufs Gegengleis fuhr, und alle raus gelassen hat, um wieder zurück zum Fasanenhof zu fahren.

Wie andere auch hatte ich die Idee mit der Zacke zu fahren. - Als ich dort an kam, fuhr dann schon eine Sardinenbüchse weg, und die nächste war auch so gut gefüllt, dass ein Fahrgastwechsel unterwegs nicht möglich war. - Schon am Zahnradbahnhof sagte der Fahrer, dass diese Haltestelle nicht bedient werden könnte, da die Gefahr des Aufsetzens bestehen würde.

Mit einem Einkauf beim Rewe am Marienplatz kam ich letztendlich nach zwei Stunden daheim an.

Grüßle
AFu
[Bild: 3320-Front-DSO.jpg]
----------------------------------------------------
Stuttgarts Straßen- und Stadtbahnlinien im Internet:
http://www.ssb-linien.de
----------------------------------------------------
Zitieren
#25
Question 
(02. 03. 2020, 22:55)AFu schrieb: […] Schon am Zahnradbahnhof sagte der Fahrer, dass diese Haltestelle nicht bedient werden könnte, da die Gefahr des Aufsetzens bestehen würde [...]
… heißt, an der Liststr. war Schluss ?
I muß di Stroßaboh no kriaga, denn laufa well i nedd >> Wolle
[Bild: stuttgart21xyxyxq4kh6.jpg]
Zitieren
#26
Zahnradbahnhof ist in Degerloch Wink
Zitieren
#27
Biggrin 
Stümmt... da bin ich glatt der ,kryptischen' H-Bezeichnung aufgesessen Blush
I muß di Stroßaboh no kriaga, denn laufa well i nedd >> Wolle
[Bild: stuttgart21xyxyxq4kh6.jpg]
Zitieren
#28
Gegen 13:00 Unfall in Bad Cannstatt - Höhe BurgerKing

U1 fuhr bis GnesenerStr.
U13 über Wilhelma bis NeckarPark

Es war wohl Taxi-Esatzverkehr bis Antwerpener Str . und Untertürkheim eingerichtet.
Zitieren
#29
(07. 03. 2020, 17:16)Sebastian590 schrieb: Es war wohl Taxi-Esatzverkehr bis Engelboldstr. und Untertürkheim eingerichtet.
Du meinst sicher Antwerpener Straße Wink
Zitieren
#30
Ja klar natürlich. Habs schon korrigiert Smile
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste