Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Chinesen bauen Stadtbahn ohne Schienen
#1
Gerade habe ich bei Golem einen interessanten Artikel gefunden:
https://www.golem.de/news/china-yibin-ni...45410.html

Das System scheint eine Mischung aus Metrobus und Tram zu sein.

Irgendwie muss ich die ganze Zeit an den Spec aus Ludwigsburg denken, der so ein System auch wollte.

Wie findet ihr das System?

Gruß
websurfer83.
Zitieren
#2
Pencil 
Ohne Schienen ok., dafür mit Feinstaub aus Gummiabrieb ?
Mit Strom per Induktion - oder aus schmutzig produzierten Akkus ?
Autonome Straßenbahn (das da ist ja keine, sondern eher ein Spurbus) sehe ich in Deutschland als quasi unmöglich an.
Nur in abgeriegelten Sytemen (wie z.B. Nbg.).
Wäre aber angesichts des Fahrermangels sicher gut.
... i muß di Stroßaboh no kriaga, denn laufa well i nedd... in memoriam Wolle...
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcRQEru-NwWZlreHvKoxefs..._372zExwJQ]
Zitieren
#3
Hallo zusammen,

der ehem. Ludwigsburger OB würde so etwas wohl "Stadtbahn auf Rädern" nennen Rolleyes
Der hier einsehbare Artikel bringt es meiner Ansicht nach gut auf den Punkt:
https://procitybahn.de/yibin-ohne-schien...e-zukunft/

Grüße
Stammtram
Zitieren
#4
In Karlsruhe wurden autonom fahrende Elektro-Minibusse bereits getestet: https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal...74b8c.html
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste