Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fahrplan 2019
05. 11. 2018, 21:40
Beitrag #1
Fahrplan 2019
Hallo zusammen,

nachdem die neuen Fahrpläne ja weitestgehend online sind, würde ich mal gerne die wesentlichen Änderungen sammeln:

S-Bahn
  • Verlängerung des morgentlichen 15-Minuten-Takts bis ca. 10 Uhr
Im Bahnverkehr wird's erst ab Mitte 2019 spannenden, wenn die stufenweise Betriebsaufnahme der Stuttgarter Netze erfolgt.

Stadtbahn
  • Neue Linie U16: Giebel - Fellbach. Dafür U13 immer nur Feuerbach - Hedelfingen im 10-Minuten-Takt
  • Im Bereich der Talquerlinie: Fahrzeitverlängerungen von ca. zwei Minuten pro Linie

Bus Stuttgart
  • Neue Linie X2 Stuttgart - Leonberg
  • Linie 64: nur noch Stelle - Frauenkopf, Bedienung Waldebene Ost entfällt
  • Linie 66: geändertes Fahrtkonzept HVZ (ohne Fahrt Geschwister-Scholl-Gymnasium)
  • Linie 401 wird Linie 53

Bus Umland
Ergänzungen gerne.

Gruß, Philipp
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07. 11. 2018, 13:45
Beitrag #2
RE: Fahrplan 2019
Zitat:Im Bereich der Talquerlinie: Fahrzeitverlängerungen von ca. zwei Minuten pro Linie
Warum das denn?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07. 11. 2018, 14:08
Beitrag #3
RE: Fahrplan 2019
Um Verspätungen zu verringern
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13. 11. 2018, 12:01
Beitrag #4
RE: Fahrplan 2019
Ab 10.12.2018 (Fahrplangültigkeitsbeginn 09.12.) fährt X74 von der Stuttgarter Universität (Schleife) nach Weil der Stadt. Gefahren wird die Linie von der Fa. Stäbler. Die Linie verkehrt nur von Montag bis Freitag. Nur jeder 2. Bus fährt weiter nach Weil der Stadt, der Rest endet am Ihinger Hof. Umgekehrt beginnt jeder 2. Bus in Weil der Stadt, 3 Busse in Renningen am Ihinger Hof, 2 Busse in Magstadt, Renninger Straße.

X74 fährt von der Uni von 6:30 bis 9:30; 13:30 bis 18:30 alle Busse die ab 6:30 und 13:30 Uhr beginnen fahren alle 2 Stunden nach Weil der Stadt, dazwischen enden die Busse in Renningen Ihinger Hof.

Von Weil der Stadt zur Stuttgarter Uni fahren die Busse um 7:02, 9:02, 14:02, 16:02 und 18:02 Uhr, in Ihinger Hof beginnen die Busse um 8:08, 15:08, 17:08 Uhr und in Magstadt Renninger Straße beginnen die Busse um 06:12 und 13:12 Uhr.

Die Fahrzeit beträgt in beiden Richtungen (komplette Linie) 28 Minuten.

Zum Fahrplanwechsel wird die Verbindung von Leonberg nach Weissach (nur Wöhr-Tours) vmtl. eingestellt, die Fahrgäste werden künftig in Renningen umsteigen müssen, wenn sie nach Weissach wollen. Unter der Woche besteht eine Auswahl an Verbindungen oder bessere Verbindungen (laut Fahrplanauskunft ist für diejenigen, die von Leonberg kommen, wäre Rutesheim der beste Umsteigeort), die nach Weissach führen. Weissach Porsche ist nebensächlich, da nur von und zur Arbeit. Wichtiger ist es, wie die Kunden von/nach Weissasch, in die Stadt kommen. Nur darum geht es. Ich habe den Eindruck, daß es für die Betroffenen aus/nach Weissach eine Verschlecherung der Busverbindungen darstellt. Warum strebt man nicht an, die Strohgäubahn-Verbindung von Heimerdingen nach Weissach wiederherzustellen, damit die Leute aus Stuttgart einen annähernd Stundentakt haben (die Bahn kann ruhig zweistündlich zwischen Heimerdingen und Weissach fahren) nur so können die Leute abwechselnd in Korntal und in Renningen umsteigen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13. 11. 2018, 18:20
Beitrag #5
X74: Fahrplan nur bis 30.06. gültig
(13. 11. 2018 12:01)Jack Lanthyer schrieb:  Ab 10.12.2018 (Fahrplangültigkeitsbeginn 09.12.) fährt X74 von der Stuttgarter Universität (Schleife) nach Weil der Stadt. Gefahren wird die Linie von der Fa. Stäbler. Die Linie verkehrt nur von Montag bis Freitag. Nur jeder 2. Bus fährt weiter nach Weil der Stadt, der Rest endet am Ihinger Hof. Umgekehrt beginnt jeder 2. Bus in Weil der Stadt, 3 Busse in Renningen am Ihinger Hof, 2 Busse in Magstadt, Renninger Straße.

X74 fährt von der Uni von 6:30 bis 9:30; 13:30 bis 18:30 alle Busse die ab 6:30 und 13:30 Uhr beginnen fahren alle 2 Stunden nach Weil der Stadt, dazwischen enden die Busse in Renningen Ihinger Hof.

Von Weil der Stadt zur Stuttgarter Uni fahren die Busse um 7:02, 9:02, 14:02, 16:02 und 18:02 Uhr, in Ihinger Hof beginnen die Busse um 8:08, 15:08, 17:08 Uhr und in Magstadt Renninger Straße beginnen die Busse um 06:12 und 13:12 Uhr.

Die Fahrzeit beträgt in beiden Richtungen (komplette Linie) 28 Minuten.

Ebenso steht im Fahrplan, dass eben dieser nur bis 30.06.2019 gültig sei.
Vermutlich also wird zum Juli entweder:
- der Fahrplan angepasst
- die L X74 (vorübergehend) eingestellt.

Ich wünsche noch einen schönen Tag/Abend!

loik1 ist eine Abwandlung von lok1, da ich mich mal beim Registrieren in einem Forum verschrieben hatte. So entstand mein Name - loik1.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13. 11. 2018, 19:23 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13. 11. 2018 19:24 von Jack Lanthyer.)
Beitrag #6
RE: Fahrplan 2019
Welche Gründe sprechen für die Begrenzung der Fahrplangültigkeit auf ein halbes Jahr, wo andere Fahrpläne, selbst, wenn es neue sind, die ganzjährige Gültigkeit bekommen. Relex-Fahrpläne war ja auch nicht nur ein halbes Jahr Gültig, obwohl die Relex-Verbindungen vor ein paar Jahren (?) ganz neu waren und die Akzeptanz der Verbindungen zweifelhaft waren?

Was RELEX-Verbindungen betrifft, bin ich froh darum, daß die Verbindungen erhalten bleiben und hinsichtlich der beiden Linien 10 und 20 erheblich verbessert werden. Nämlich: Verkürzte Fahrzeit in der Kette, Anschlußverbesserung an X3 nach Reutlingen und erhöhung der Relex-Verbindungen.

Also besteht Hoffnung, daß X74 nach 30.06.2019 erhalten bleiben kann. Die neue Expreßbusverbindung bedeutet für die Studenten aus Weil der Stadt eine erhebliche Verbesserung, weil er im Gegensatz zur S-Bahn+RELEX, eine verstärkt verkürzte Fahrzeit zu Uni bietet. Was Ihinger Hof betrifft, käme die Verbindung ihnen vermutlich zugute. Für was eigentlich Ihinger Hof ist, weiß ich nicht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19. 11. 2018, 22:28 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19. 11. 2018 22:29 von Tallinie.)
Beitrag #7
RE: Fahrplan 2019
(13. 11. 2018 19:23)Jack Lanthyer schrieb:  ...Was Ihinger Hof betrifft, käme die Verbindung ihnen vermutlich zugute. Für was eigentlich Ihinger Hof ist, weiß ich nicht.


[i]Der Ihinger Hof ist ein Standort der Versuchsstation Agrarwissenschaften[...][/i]


Ich füge noch folgendendes hinzu:

R73
- Auf der Ammertalbahn gibt es täglich ein neues Zugpaar spätabends (23:17 ab Tübingen; 23:48 ab Herrenberg)
- Außerdem gibt es am Wochenende eine neue Frühverbindung (04:40 ab Tübingen; 05:08 ab Herrenberg). Weitere zusätzliche Frühverbindung sind aktuell in Planung.

S-Bahn:
- Neue Frühverbindung auf allen Linien mit Anschluss zum Flughafen

U13

- Der Fahrplan der U13 wird über den ganzen Tag um einige Minuten verschoben. Dadurch verkürzen sich die Anschlüsse in Untertürkheim von der S1 zur U13. Außerdem gibt es nun auch einen Anschluss von der S-Bahn um 0:34. Die letzte durchgehende U13 ab Hedelfingen verkehrt statt 23:58 neu um 00:13.

Linie 90
- An Sonn- und Feiertagen beginnt der Betrieb schon ab 6:30 anstatt bisher erst ab 8:30. Außerdem wird der 30-Minuten-Takt, analog zu den anderen Tagen, bis Betriebsschluss verlängert.

Linienbündel Esslingen 3:
zum 01.01 erfolgt der Betriebs durch Schlienz-Tours

Linie 106:
- Mo-Sa ganztags im 30-Minuten-Takt
- So+Fei ganzatags im 60-Minuten-Takt

Linie 107:
- neue Linie zwischen Aichwald und Plochingen mit einzelnen Fahrten Mo-Fr mit Anschluss zum IC nach/von München

Linie 114:
- Mo-Fr ganztags im 30-Minuten-Takt, HVZ 15-Minuten-Takt; stündlich verlängert bis nach Endersbach
- Sa stündliche Verlängerung nach Endersbach


Linie 222:
- neue Linie als "Ortsbus" Beutelsbach <-> Endersbach

Linie 488 (Ortsbus Kirchberg)
- durchgehender Taktverkehr Mo-Fr
- zusätzlich neu auch am Wochenende

Linie 624 (Stadtverkehr DItzingen):
- Der Fahrplan wird aufgeräumt
- erweiterter Fahrplan an Samstagen
- neu im Stundentakt an Sonn- und Feiertagen zwischen 9 und 18 Uhr
- die Fahrten ins Industriegebiet Ost verkehren neu als Linie 626

Linien 636 und 637:
Die Linie 636 wird neu aufgeteilt:

636: Weissach <-> Renningen
637: "Ortsbus" Reninngen und Pendel zum Bosch-Campus

Linie 655:
Der Stadtbus verkehrt nun samstags wie Mo-Fr. Neu eingeführt wird auch ein Betrieb an Sonn- und Feiertagen, allerdings nur als Ruftaxi. Genauso wie der Spätverkehr in Nächten auf Sams-, Sonn- und Feiertage

Linienbündel Ludwigsburg 13

Zum 01.01. erfolgt die Bedienung durch die WBG. Dadurch gibt es folgende Änderungen:

Linie 508:
- einzelne zusätzliche Fahrten

Linie 531:
- Mo-Fr einzelne zusätzliche Fahrten
- Sa Nachmittag sowie So+Fei 1h-Takt anstatt 2h-Takt

Linie 532:
- Mo-Fr einzelne zusätzliche Fahrten
- Sa Nachmittag sowie So+Fei 1h-Takt anstatt 2h-Takt
- der Bereich Oberrixingen <-> Großsachsenheim verkehrt neu unter der Liniennummer 562

Linie 533:
- Mo-Fr einzelne zusätzliche Fahrten
- Sa 30-Minuten-Takt bis abends (außer Markgröningen)
- durchgehender 60-Minuten-Takt (außer Markgröningen)

Linie 534:
- einzelne zusätzliche Fahrten

Linie 535:
- durchgehender 1h-Takt

Linie 536:
- Mo-Fr einzelne zusätzliche Fahrten
- Sa zum großen Teil 30-Minuten-Takt
- So+Fei ganztags im 60-Minuten-Takt anstatt 3-4 Fahrten



Linienbündel Böblingen 7

Dieses Bündel, welches zum Fahrplanwechsel an den Start geht, hat in einer Ausschreibung Pflieger gewonnen. Die Fahrpläne werden zum Teil deutlich ausgebaut:

Linie 763:
- Der Fahrplan wird deutlich übersichtlicher.

- Mo-Fr: 60-Minuten-Takt auf gesamter Linie; bis Dachtel 30-Minuten-Takt, zur HVZ im 15-Minuten-Takt

- Sa und So im 60-Minuten-Takt; samstags bis Dachtel im 30-Minuten-Takt (bis 14 Uhr)


Linie 764:
- Verlängerung bis Ehingen IBM


Linie 766:
- deutlich erweiterter Fahrplan

- Mo-Fr: 30-Minuten-Takt bis Schafhausen; 60-Minuten-Takt bis Weil der
Stadt

- Sa und So im 60-Minuten-Takt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24. 11. 2018, 01:00
Beitrag #8
Photo Fahrplan 2019
Als exkl. Vorschau: das Linien-Netz Bus -nur SSB- für 2019 (Schema)...
http://forum.gtvier.de/myBB/showthread.p...1#pid66921

... i muß di Stroßaboh no kriaga, denn laufa well i nedd... in memoriam Wolle...
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcRQEru-NwWZlreHvKoxefs..._372zExwJQ]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27. 11. 2018, 16:47 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28. 11. 2018 07:32 von loik1.)
Beitrag #9
Fahrplan 2019 - Infos der SSB:
Dies ist eine Zusammenfassung; die hier geschriebenen Sachen sind auch an anderen Stellen im Forum zu finden

Da nun die Fahrplaninfos von der SSB gepostet wurden, fasse ich hier die SSB-Informationen zusammen:

Stadtbahn:

- Umbenennung Eckartshaldenweg (Pragfriedhof):
Zukünftig nur als Pragfriedhof.

- U16 als neue Linie:
U13 fährt nicht mehr bis Giebel, U16 in der HVZ

Bus:

- 42:
Die Busse der Linie 42 in Richtung Erwin-Schoettle-Platz fahren aufgrund der hohen Fahrgastzahlen an Schultagen häufiger. Ab Gablenberg fahren die Busse zwischen 6:30 Uhr und 8:00 Uhr im 5-Minuten-Takt.

- 45:
Zur Erhöhung der Pünktlichkeit werden die Fahrten zur Haltestelle Mercedes-Benz Welt auf die Hauptverkehrszeit beschränkt. Die Haltestelle Mercedes-Benz Welt wird von der Buslinie 45 in Fahrtrichtung Bad Cannstatt von 7:00 Uhr bis 8:30 Uhr sowie in Fahrtrichtung Buchwald von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr bedient.

- 53/401:
Die Buslinie 401 fällt unter die Regie der SSB und erhält die Liniennummer 53. Für den Fahrgast bleibt alles beim Alten: Der Fahrplan bleibt unverändert und weiterhin fahren die Busse des Unternehmens Knisel.

- 60:
Die unterschiedlichen Fahrpläne zwischen Schultagen und Ferientagen werden vereinheitlicht. Mit Ausnahme einzelner zusätzlicher Fahrten gelten zukünftig an Schul- und Ferientagen die gleichen Fahrpläne

- 64:
Der bis Dezember 2018 befristete Probebetrieb mit einer Verlängerung der Linie 64 von der Haltestelle Stelle bis zur Haltestelle Buchwald über die Waldebene Ost wird aufgrund der geringen Nachfrage nicht verlängert. Die Busse der Linie 64 fahren ab dem 9. Dezember nur noch zwischen Stelle und Frauenkopf.

- 66:
Zur Erhöhung der Pünktlichkeit wird der Fahrplan der Buslinie 66 angepasst. Montags bis freitags von 6:30 Uhr bis 9:00 Uhr sowie von 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr fahren die Busse der Linie 66 als Rundkurs auf dem kurzen Abschnitt Sillenbuch – Kühwasen. Dafür wird der 15-Minuten-Takt ausgeweitet.
Die Haltestellen Spaichinger Straße, Schemppstraße, Kemnater Straße sowie Geschwister-Scholl-Gymnasium werden in dieser Zeit nicht bedient. Ausnahme: Die für Schüler wichtige Fahrt zum Geschwister-Scholl-Gymnasium mit Ankunft um 7:32 Uhr wird weiterhin angeboten.
Zu allen anderen Zeiten gilt weiterhin die reguläre Linienführung mit unverändertem Takt.

- 73:
Die Busse der Linie 73 fahren auf dem Abschnitt Degerloch – Plieningen Seemühlenweg bis spätabends in beiden Richtungen in einem 30-Minuten-Takt, und damit häufiger als bisher.

- 76, 77:
In Stetten wird die neue Haltestelle Sielminger Straße von den Buslinien 76 und 77 ebenfalls angefahren. Sie liegt im Linienverlauf zwischen den Haltestellen Stetten Hof und Holderweg.

- 86:
Der Fahrplan der Buslinie 86 ist besser als bisher an den Fahrplan der S-Bahn angepasst, um die Verbindung zwischen der S-Bahn und dem Ortsteil Musberg zu verbessern.
Die bereits im Oktober aufgenommene Linienführung bleibt nun dauerhaft bestehen. Im Bereich der Endhaltestelle Leinfelden Bahnhof fahren die Busse in beiden Richtungen über Musberger Straße und Bahnhofstraße mit Halt an der Haltestelle Neuer Markt. Der frühere Linienweg über Marktstraßeund Stuttgarter Straße entfällt.

- 90:
Das Angebot auf der Buslinie 90 an Sonntagen wird ausgeweitet. Der erste Bus fährt bereits um etwa 6:30 Uhr anstatt wie bisher um 8:30 Uhr. Abends fahren die Busse auch an Sonntagen bis Betriebsschluss im 30-Minuten-Takt.
Die Bushaltestelle Huttenstraße wird in Fehrbelliner Straße umbenannt.

- weitere Buslinien:
diverse Fahrplananpassungen


Abgabe von Linien bei der SSB:

- 01.12.2018:

Die Linien 35, 36, 37, 38 gehen an FMO. Ebenfalls werden diese Linien umbenannt und neue Linien gefahren.

- 09.12.2018:

Die Linie 53 geht an die SSB. Knisel wird als Subunternehmer fahren.

- 01.01.2019:

Folgende Linien wechseln zum 1. Januar abgegeben:

• 67 - an Schlenz Tours (ab 01.07.2019 als 215)
• 75 - an Melchinger (zunächst weiter als 75)
• 98 - an Kappus (als 638)

Ich wünsche noch einen schönen Tag/Abend!

loik1 ist eine Abwandlung von lok1, da ich mich mal beim Registrieren in einem Forum verschrieben hatte. So entstand mein Name - loik1.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27. 11. 2018, 17:34
Beitrag #10
RE: Fahrplan 2019
Zitat:- 09.12.2018:

Die Linie 53 geht an die SSB. Knies wird als Subunternehmer fahren.
Soll das Kniesel heißen???

Es ist mir unerklärlich,
dass man mancherorts noch immer nicht verstanden hat das ÖPNV keine hochinfiziöse Krankheit sondern das Transportmittel der Zukunft ist. Es ist die Aufgabe jedes einzelnen sich für nachhaltigen Transport einzusetzen und diesen auch zu nutzen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste