Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Straßenbahn und RegioTram Kassel
04. 11. 2018, 15:45 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04. 11. 2018 18:18 von snowtrain.)
Beitrag #1
Straßenbahn und RegioTram Kassel
Hallo allerseits,

nachdem (zumindest hierzulande) am Donnerstag Feiertag war und ich den Freitag freigenommen habe konnte ich mich auf eine etwas größere Tour begeben. Da ich nicht nur eine Stadt besichtigen wollte, sondern nach Möglichkeit zwei (wenn ich schon weiter wegfahre), fiel meine Wahl auf Kassel sowie Bremen. Anderthalb Tage hatte ich dabei für Kassel vorgesehen, welches neben der "gewöhnlichen" Straßenbahn auch eine RegioTram anzubieten hat. Für Bremen, so hatte ich gehofft, würde dann ein Tag (also von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang am Samstag) für die komplette Netzbefahrung reichen - ich sollte mich täuschen... Dazu aber im Bremen-Thread mehr.

Mit Umstieg in Frankfurt ging es also am frühen Feiertagmorgen Richtung Kassel, wo Allerheiligen kein Feiertag ist. Irgendwie war es seltsam dann dort am Abend noch in die dortigen Läden zu gehen...

Gegen 11.30 Uhr bin ich am Donnerstag somit in Kassel-Wilhelmshöhe eingetrudelt - ein Ort, den ich bislang immer nur vom Durchrauschen Richtung Berlin oder Hamburg kannte:

[Bild: 021118-181450bn3drg.jpg]

Wenige Meter neben dem Bahnhof Wilhelmshöhe und direkt gegenüber des Intercityhotels, in dem ich abgestiegen bin, liegt übrigens das Bundessozialgericht:

[Bild: 021118-163040bn1ijx.jpg]

Der Bahnhofsvorplatz mit dem Tram- und Bushaltestellen:

[Bild: 011118-113710bd3ctw.jpg]

Hier mal der Link zu den Netzplänen:

https://www.kvg.de/kasseler-linien-ab-25...etzplaene/

Und damit gings zur ersten Straßenbahnfahrt in Kassel. Mit der Linie 1 fuhr ich zur westlichen Endstation Wilhelmshöhe (Park):

[Bild: 011118-114714-1bzaiz0.jpg]

[Bild: 011118-114724b1mfwu.jpg]

Sehr ansehnliche Endhaltestelle:

[Bild: 011118-114850blodgy.jpg]

[Bild: 011118-115122bvyi9w.jpg]

[Bild: 011118-115204-1bf3f1u.jpg]

[Bild: 011118-115220-1b3efvy.jpg]

Und damit gings wieder weiter:

[Bild: 011118-115258-1buuiej.jpg]

Einen Stop habe ich an der Haltestelle Hessischer Rundfunk gemacht:

[Bild: 011118-115906b9fim1.jpg]

[Bild: 011118-115920b07eye.jpg]

[Bild: 011118-115940-1boucct.jpg]

[Bild: 011118-120112bqyccn.jpg]

[Bild: 011118-115958-2b9sfnj.jpg]

Danach bin ich noch zur nächsten Haltestelle Kunoldstraße gelaufen:

[Bild: 011118-120658-1bz7f3h.jpg]

[Bild: 011118-120948bwjd9b.jpg]

Dort bin ich dann wieder in den Einser gestiegen und nach Vellmar Nord gefahren:

[Bild: 011118-125814-1bgxfig.jpg]

[Bild: 011118-125544behf2l.jpg]

So viele Knöpfe...

[Bild: 011118-130146bxacbk.jpg]

Damit war die 1 durch, weswegen ich dann an der Holländischen Straße ausgestiegen bin:

[Bild: 011118-131510bv1dr4.jpg]

[Bild: 011118-131526-2b7qckj.jpg]

[Bild: 011118-131606bshiwg.jpg]

[Bild: 011118-131632-1bebfv4.jpg]

[Bild: 011118-131720-1bjbfxk.jpg]

Mit dem Fünfer gings dann nach Baunatal Bahnhof Großenritte:

[Bild: 011118-141332bivecw.jpg]

[Bild: 011118-141736bf8fep.jpg]

Altenbaunaer Straße/Europaschule:

[Bild: 011118-143656-1b2mcuw.jpg]

[Bild: 011118-143722bzmci9.jpg]

[Bild: 011118-144000-1bw9cdh.jpg]

[Bild: 011118-144220-1bitfer.jpg]

[Bild: 011118-144310b4xesg.jpg]

[Bild: 011118-144342-1b01frs.jpg]

[Bild: 011118-144514bjycb4.jpg]

[Bild: 011118-144628-2b27cwb.jpg]

Oberzwehren Mitte:

[Bild: 011118-144408-1bmhi2s.jpg]

[Bild: 011118-144758-1bueidj.jpg]

Zur Uni war es nur noch ein Katzensprung Smile

[Bild: 011118-152108bvic51.jpg]

Hoppla Cool

[Bild: 011118-152526bw5i9n.jpg]

Endhaltestelle Wolfsanger:

[Bild: 011118-153200-2bvvikn.jpg]

[Bild: 011118-153438bw4dt5.jpg]

Sowas... die Weserspitze... dabei sollte es doch erst am nächsten Tag an die Weser gehen Big Grin

[Bild: 011118-154918-1brwclj.jpg]

Ihringshäuser Straße:

[Bild: 011118-155648bogf9j.jpg]

Schulzentrum Brückenhof:

[Bild: 011118-163420bh4fd0.jpg]

Mit dem letzten Licht des Tages war ich dann noch an der Hessenschanze:

[Bild: 011118-171412b3aima.jpg]

[Bild: 011118-171508bthies.jpg]

Zur anderen Endhaltestelle des 8ers sollte es dann am nächsten Morgen gehen.

Diese Reklame für die neue hr1-Morningshow von Thomas Koschwitz ist überall zu sehen:

[Bild: 011118-175710btbfwu.jpg]

Die Fußgängerzone bei der Haltestelle Friedrichsplatz um kurz vor halb 8 am Morgen:

[Bild: 021118-072434-1bhxfex.jpg]

[Bild: 021118-072544-1by5e41.jpg]

[Bild: 021118-072630b6lc7d.jpg]

Danach habe ich dann den Rest der Strecke des 8ers zur Papierfabrik in Kaufungen befahren:

[Bild: 021118-072656-2brzchj.jpg]

Genau, die Straßenbahn hat mich hingebracht:

[Bild: 021118-074522bowe51.jpg]

[Bild: 021118-074558b1sd7x.jpg]

Weiter gings dann mit der 4 zum Bahnhof Helsa:

[Bild: 021118-074830-1btoe8s.jpg]

Wobei die 4 eigentlich bis zum Bürgerhaus in Hessisch Lichtenau fährt. Und das fuhr sie auch noch am Vortag, nur just ab Freitag gab es eine Streckensperre, weswegen ab Helsa dann ein Ersatzbus fuhr...

[Bild: 021118-081228-2br6fx0.jpg]
Wendeschleife Bürgerhaus:

[Bild: 021118-084826-1by4du2.jpg]

[Bild: 021118-084834bzmfru.jpg]

[Bild: 021118-085740-1blgeuc.jpg]

Endstation Druseltal - hier wurde die aber nicht gebraucht:

[Bild: 021118-101226-1b2idcg.jpg]

[Bild: 021118-101840-1bxpef7.jpg]

[Bild: 021118-101156-2brwiot.jpg]

[Bild: 021118-101418bnoep8.jpg]

[Bild: 021118-101336-1bb3dpr.jpg]

Und das waren dann die Straßenbahnlinien von Kassel.


Kommen wir nun zu den drei RegioTram-Linien, welche teilweise die selben Strecken befahren wie die Straßenbahnen und dabei nach dem TramTrain-Prinzip unterwegs sind.

Am Bahnhof Kassel Wilhelmshöhe fährt die RT5 nicht vom Bahnhofsvorplatz ab, sondern von den Bahngleisen:

[Bild: 021118-103422bp0dvl.jpg]

Nächster Halt ist dann gleich:

[Bild: 021118-103708-1bzmdk1.jpg]

Danach gehts aus dem Tunnel unter dem Hauptbahnhof hervor auf die oberirdische Strecke zum Auestadion:

[Bild: 021118-105356bgbd7v.jpg]

Während die Straßenbahn dort geradaus weiterfährt gehts für die RegioTram auf ein Wendegleis:

[Bild: 021118-105820-2b6echf.jpg]

[Bild: 021118-105826-1b19ir9.jpg]

[Bild: 021118-110206-1b7jdrs.jpg]

Neues von KonRad:

[Bild: 021118-110222bo1d4s.jpg]

[Bild: 021118-110512baweev.jpg]

Und somit gehts mit der RT5 nach Melsungen:

[Bild: 021118-110654bruivs.jpg]

Oder doch etwa nach London? Smile

[Bild: 021118-115220b22ita.jpg]

Aber was heißt denn RP..?

[Bild: 021118-120250-2blvd6c.jpg]

Und damit gings wieder in die Stadt:

[Bild: 021118-120506-1bteftw.jpg]

In Kassel gibts nicht nur den bereits angezeigten Fasanenhof, sondern auch Ostheim (und sogar eine Waldau)

[Bild: 021118-121110-1bpifqc.jpg]

Umsteigehaltestelle Scheidemannplatz

[Bild: 021118-124422bp1iw5.jpg]

Die RegioTram-Züge tragen alle Namen von Märchenfiguren:

[Bild: 021118-124440b5ofsa.jpg]

[Bild: 021118-124500-1bsucee.jpg]

[Bild: 021118-124524bn0cnx.jpg]

[Bild: 021118-124742bngc00.jpg]

[Bild: 021118-124758b8pdm6.jpg]

Frau Holle und die Fahrschule im Einsatz:

[Bild: 021118-124916bvcilz.jpg]

[Bild: 021118-125118br9fn6.jpg]

[Bild: 021118-125138-1bf8dsm.jpg]

Nach Wolfhagen sollte es dann auch noch gehen - aber erst später:

[Bild: 021118-125222bx0fiu.jpg]

[Bild: 021118-125232-1bwpeoq.jpg]

[Bild: 021118-125318bpce4s.jpg]

Und damit wären wir wieder an der Holländischen Straße gelandet:

[Bild: 021118-131448bctfs6.jpg]

[Bild: 021118-131558-2bnjc2x.jpg]

[Bild: 021118-131754-1bliio0.jpg]

All on board:

[Bild: 021118-131848-1bsmf7v.jpg]

Bahnhof Hofgeismar-Hümme:

[Bild: 021118-143230-1bbqekk.jpg]

[Bild: 021118-143224-2bv3d1i.jpg]

[Bild: 021118-143318-1bowc5f.jpg]

[Bild: 021118-143406-1bktfgm.jpg]

[Bild: 021118-143546-1b4ail7.jpg]

[Bild: 021118-143502-1bw2iih.jpg]

Sieht schon eher nach Zug aus als das Innere der Straßenbahnen:

[Bild: 021118-143724byhcz8.jpg]

Nächster Umsteigepunkt war der Bahnhof Vellmar-Obervellmar:

[Bild: 021118-150900-1buaf6k.jpg]

[Bild: 021118-151020bkudeq.jpg]

Wolfhagen

[Bild: 021118-154720bordfo.jpg]

[Bild: 021118-154742bumf42.jpg]

[Bild: 021118-155132b4rdmy.jpg]

Und damit war ich dann mit den 3 RegioTram-Linien durch.
Zurück in die Innenstadt bin ich dann mit dem Regionalzug ab Wolfhagen gefahren.

Hier noch einige Impressionen vom Königsplatz:

Die Tram fährt über ein Klinikum und auf dem Fahrzeug steht RBK ;-)

[Bild: 021118-165242bc3d52.jpg]

[Bild: 021118-165246bzvc57.jpg]

[Bild: 021118-165304-1bztf4z.jpg]

[Bild: 021118-165518bnydzs.jpg]

Auch da packte mich wieder die Wehmut. Die Tram fährt durch die Fußgängerzone und hält an schönen großen Plätzen - irgendwie kriegen das alle Städte hin außer Stuttgart ("bestes" Beispiel Schloßplatz wo man nicht nur eine Ebene, sondern zwei Stockwerke nach unten steigen muß und somit schon ewig Zeit verliert und eben nicht von der Tram/Stadtbahn aus über den Platz fährt und die Schaufenster schön an sich vorbeiziehen lassen kann).

Danach wollte ich dann weiter nach Bremen. Also ich wollte - aber die Deutsche Bahn wollte nicht. Mein ICE gen Bremen fiel einfach aus :-(
Zum Glück war ich rechtzeitig am Bahnhof Wilhelmshöhe und wurde dann auf einen ca. 20 Minuten vorher fahrenden ICE verwiesen, welcher nach Kiel fuhr. Bis Hannover sollte ich in diesem mitfahren und dann dort in einen Regionalzug gen Bremen umsteigen...
In Hannover unfreiwillig für eine knappe Dreiviertelstunde gestrandet habe ich gleich das Beste aus der Situation gemacht und mich Richtung Stadtbahn orientiert um ein paar Bilder von dort zu machen.

In Hannover war ich bisher erst einmal (zur Expo 2000 und habe da aber keine Stadtbahnbilder gemacht), habe aber durch meinen Kurzaufenthalt am Freitag prompt Lust bekommen das dortige Netz auch einmal anzuschauen und abzufahren...

Hier also als Appetithäppchen einige Aufnahmen vom Bahnhof Hannover:

[Bild: 021118-194254-1bfkejg.jpg]

[Bild: 021118-194330bvjcqe.jpg]

[Bild: 021118-194440bjqiyk.jpg]

[Bild: 021118-194516-1b6ld7b.jpg]

[Bild: 021118-194838-1bh8cqi.jpg]

[Bild: 021118-194628bbvcbd.jpg]

[Bild: 021118-194808-1bvtetr.jpg]

[Bild: 021118-194930bslfl1.jpg]

[Bild: 021118-195020-1bf4e3t.jpg]

Eine Stunde später als geplant bin ich dann in Bremen angekommen. Aber das ist eine andere Geschichte...

Stephan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04. 11. 2018, 16:59
Beitrag #2
RE: Straßenbahn und RegioTram Kassel
Wie immer sehr schöne Bilder! Ich freue mich als gebürtiger Rostocker vor allem über die Bilder der aus meiner alten Heimat übernommenen Beiwagen. Lustigerweise bin ich erst gestern mit den nahezu baugleichen Beiwagen in Leipzig gefahren Big Grin

Wenn du eines Tages Hannover besuchst, solltest du unbedingt nach "Rethen/Nord" fahren. Die aus der Stadt kommenden Dreifachtraktionen (nur Mo-Fr) der Linie 1 werden hier um einen Wagen geschwächt, bevor sie nach Sarstedt weiterfahren bzw. in der Gegenrichtung wieder gestärkt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05. 11. 2018, 09:22
Beitrag #3
RE: Straßenbahn und RegioTram Kassel
Mal wieder sehr schöne Bilder!

Ich wünsche noch einen schönen Tag!

loik1 ist eine Abwandlung von lok1, da ich mich mal beim Registrieren in einem Forum verschrieben hatte. So entstand mein Name - loik1.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05. 11. 2018, 13:37 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05. 11. 2018 13:44 von Stammtram.)
Beitrag #4
RE: Straßenbahn und RegioTram Kassel
Hallo Snowtrain,

auch hier ein Dankeschön für die Berichte aus den anderen Betrieben.

Hannover finde ich auch interessant. Die Stadt ist von den Einwohnerzahlen, Stadtbahn-Netzgröße und Philosophie (Hochflur) recht
gut mit Stuttgart vergleichbar. Im Detail finden sich dann natürlich gewaltige Unterschiede.

Die erste Hannoveraner Stadtbahnwagen-Generation mit den 6000er-Nummern erhielt ihr Design übrigens auch von Herbert Lindinger.

Zudem gibt es am Hbf einen "Geisterbahnhof". Es handelt sich um eine Bauvorleistung für die nie realierten Tunnel der D-Linie:
https://www.youtube.com/watch?v=LYhLDe_XG6s

Bis Frühjahr 2017 fuhren übrigens noch Stadtbahnen über den Hbf-Vorplatz, weiter bis Aegidientorplatz.
http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt...gust-Platz
Diese Streckenführung wurde umgelegt in richtung Raschplatz. Dem ging ein jahrelanger, erbitterter, Streit voraus. Es sind genau die Linien,
die nach älteren Plänen im Tunnel der D-Linie hätten untergebracht werden sollen.

Gruß Stammtram
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06. 11. 2018, 00:32
Beitrag #5
RE: Straßenbahn und RegioTram Kassel
Immer wieder interessant, dass man bei einigen Fahrzeugtypen durch das Design das Gefühl bekommt, dass die Bahnen schlanker geworden sind. So wie man in Stuttgart beim Anblick eines Stadler Tangos immer wieder das Gefühl hat, die Fahrzeuge seien nicht so breit wie die Vorgänger, so wirkt das auch in Hannover, wenn man alte und neue Stadtbahnen vergleicht. Dabei ist das Lichtraumprofil genau dasselbe.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06. 11. 2018, 08:07
Beitrag #6
RE: Straßenbahn und RegioTram Kassel
Hallo sehr schöne Bilder.
Bei der RT4 fällt mir auf diese fährt ohne Oberleitung. Fährt diese dort mit Diesel oder Batterie oder ganz anders?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06. 11. 2018, 08:14
Beitrag #7
RE: Straßenbahn und RegioTram Kassel
(06. 11. 2018 08:07)luchs schrieb:  Hallo sehr schöne Bilder.
Bei der RT4 fällt mir auf diese fährt ohne Oberleitung. Fährt diese dort mit Diesel oder Batterie oder ganz anders?
Hallo,
Die Regiotrams auf der Linie RT 4 fahren mit Diesel.
In Kassel hat man Fahrzeuge mit Diesel und Fahrzeuge für 15kV bestellt.

Viele Grüße Alex

Es ist mir unerklärlich,
dass man mancherorts noch immer nicht verstanden hat das ÖPNV keine hochinfiziöse Krankheit sondern das Transportmittel der Zukunft ist. Es ist die Aufgabe jedes einzelnen sich für nachhaltigen Transport einzusetzen und diesen auch zu nutzen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06. 11. 2018, 10:10 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06. 11. 2018 10:12 von Stammtram.)
Beitrag #8
RE: Straßenbahn und RegioTram Kassel
(06. 11. 2018 00:32)GoaSkin schrieb:  ...... Dabei ist das Lichtraumprofil genau dasselbe.

Da möchte ich auf Hannover bezogen widersprechen.
- die erste Stadtbahngeneration (6000er) hatte eine Wagenbreite von 2,40m

- die zwei folgenden Generationen (2000er und 3000er) sind oberhalb der "Taille" 2,65m breit. Das war nicht anders machbar, weil die Hochbahnsteige für 2,40m breite Fahrzeuge ausgelegt sind.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09. 11. 2018, 08:58
Beitrag #9
RE: Straßenbahn und RegioTram Kassel
RP müsste Railpool heißen oder?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09. 11. 2018, 12:02 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09. 11. 2018 12:03 von Silvia_1990.)
Beitrag #10
RE: Straßenbahn und RegioTram Kassel
(09. 11. 2018 08:58)vloppy schrieb:  RP müsste Railpool heißen oder?

Nein, das heißt: Railsystems RP GmbH
Außerdem sind Railpool Loks Silber...

Grüße: Silvia Weiß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste