Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stephan in London 2018
04. 08. 2018, 22:10
Beitrag #1
Stephan in London 2018
Let me take you by the hand and lead you through the Streets of London


Hallo allerseits,

daß London meine Lieblingsstadt ist, habe ich hier ja schon mal erwähnt. So zieht es mich jedes Jahr wieder rüber auf die Insel. Am Mittwoch bin ich nun von meinem 22. Trip nach London zurückgekehrt und möchte euch nun erstmals Bilder davon zeigen - viele Bilder...

Von den über 5000 Fotos, die dieses Mal das Ergebnis meines Ausfluges waren (so viele wie noch nie), habe ich gut 300 ausgewählt, die ich euch nun präsentieren möchte. Daß das für manchen von euch vermutlich viel zu viele Bilder sind, kann ich mir vorstellen (und ich entschuldige mich gleich bei allen, die eine langsame Internetleitung haben und es bei denen dann ewig dauert bis alles geladen ist), allerdings wollte ich einen wirklich umfassenden Überblick über London als solches und natürlich vor allem aus ÖPNV-Sicht geben. Wobei "umfassend" da das falsche Wort ist. Beispielsweise bin ich nicht mal ansatzweise alle Tube-Strecken von A bis Z abgefahren (von den 700 Buslinien mal ganz zu schweigen ...) Aber ich denke, daß ich von allen möglichen Fahrzeugen, Zielanzeigen, Schildern und Beschriftungen einiges an Repräsentativem erwischt habe, so daß auch diejenigen, die noch nie in London waren, einen ziemlich guten Überblick bekommen über die Stadt und wie diese so tickt. Und all die, die schon mal dort waren, freuen sich bestimmt auch das eine oder andere wiederzusehen.

Das Hauptaugenmerk liegt logischerweise auf Bus und Bahn (und alles was damit zusammenhängt), allerdings nicht nur. So finden sich auch interessante Straßenschilder, außergewöhnliche Gebäudeansichten und so manches mehr in meiner Auswahl.

Wer auf Bilder vom Buckingham Palace, vom London Eye oder von Madame Tussauds hofft, den muß ich enttäuschen. Die Bilder der altbekannten Touristenattraktionen wurden schon millionenfach geteilt - das muß ich nicht auch noch machen.

Die Aufnahmen sind dabei nahezu komplett in der korrekten chronologischen Reihenfolge wie sie entstanden sind hier eingestellt - ich habe nur geringfügige Verschiebungen vorgenommen wo es sinnvoll erschien. Aus diesem Grunde erscheinen die Fotos auch teilweise willkürlich nach Transportsystemen zusammengewürfelt, aber eine Sortierung nach U-Bahn, Bus, Tram etc. wäre meines Erachtens nicht sinnvoll bzw. zu aufwendig gewesen.

Ich war auf meinen eigenen Wegen in der Stadt unterwegs - und zwar fast völlig planlos. Das heißt ich bin beispielsweise einfach in irgendeinen Bus eingestiegen, ne Weile mitgefahren und dann, wenn ich wieder die Lust hatte bisserl zu schlendern draußen oder wenn was interessant aussah vom Bus aus, bin ich raus und irgendwann später dann in die Tube rein oder die Overground oder was auch immer dort zu finden war oder eben in den nächsten Bus nach irgendwo.

Zunächst noch die Basics zu Londons Nahverkehr: es gibt Regionalzüge, die an den großen Kopfbahnhöfen beginnen und enden (Victoria, Waterloo, Euston, Paddington, Liverpool Street etc.), es gibt die älteste U-Bahn der Welt (Underground bzw. einfach Tube genannt), die Overground (ein S-Bahn ähnliches System), die fahrerlose Docklands Light Railway (DLR), über 700 Buslinien und schließlich auch (zwischen Wimbledon, Croydon, New Addington, Beckenham Junction und Elmers End im Süden der Stadt) eine Straßenbahn (Tramlink).

Mein Hotel befand sich in direkter Nähe der East Croydon Station, von daher hatte ich es von meinem Nachtquartier nur ca. 200 Meter zu den Trams in alle Richtungen sowie zu den Regionalzügen, welche alle paar Minuten nach London Victoria, London Bridge und St Pancras International fahren. Die Fahrtzeit beträgt dabei, wenn man einen IRE-artigen Zug erwischt, welcher teilweise nur eine Zwischenstation hat (Clapham Junction), teilweise weniger als 20 Minuten bis zum Bahnhof London Bridge. So ist es überhaupt kein Problem, in dem in Zone 5 gelegenen East Croydon zu residieren.

Meine Anreise stellte sich wie folgt da: am 24. Juli bin ich mit dem 15 Uhr-ICE nach Paris gefahren und dann kurz nach 19 Uhr in den Eurostar nach London gestiegen, wo ich dann gegen 20.45 Uhr angekommen bin. Zurück gings am 1. August mittags um halb 2 in St Pancras, woraufhin ich dann kurz vor 18 Uhr in Paris gen Stuttgart aufgebrochen bin, wo ich dann um kurz nach 21 Uhr wieder eingetrudelt bin.

To make a long story short - let's go:


Ankunftstag

Mein ICE nach Paris:

[Bild: 240718-143934-1bygd5q.jpg]

Und im Eurostar:

[Bild: 240718-204422-1b59c2q.jpg]

Displayanzeigen im modernen Thameslink-Zug nach Brighton. Von solchen informativen und aussagekräftigen Informationen ist die Deutsche Bahn weit entfernt:

[Bild: 240718-210906bfmd02.jpg]

[Bild: 240718-211340-5b5udrx.jpg]

[Bild: 240718-210910-1bb8fj2.jpg]

[Bild: 240718-211010-1bz4dh3.jpg]

[Bild: 240718-212254-2bwhdyd.jpg]

[Bild: 240718-212300-1b94d2w.jpg]

[Bild: 240718-212648-1bc7eep.jpg]

Und dann war ich auch schon da:

[Bild: 240718-212652botcmj.jpg]


Tag 1

Ich kann mich durchaus an Jahre erinnern, als ich an der Victoria Station nach Kleingeld gekramt habe um mich mal erleichtern zu können... Inzwischen isses gratis:

[Bild: 250718-103226-1beledt.jpg]

Banana!

[Bild: 250718-105144-1bspf8z.jpg]

[Bild: 250718-105158b45c2t.jpg]

[Bild: 250718-105414bucfw4.jpg]

Herrlich! Wenn alle Londoner Busse so quietschgelb wären, würde ich vermutlich gar nimmer aus London wegwollen Wink

Inzwischen war ich an der Overground-Station Finchley Road and Frognal angekommen:

[Bild: 250718-133936bu9c1e.jpg]

Mit der Overground bin ich dann nach Stratford gefahren, wo ich nach Besuch des gigantischen Westfield-Einkaufszentrums in die DLR gestiegen bin:

[Bild: 250718-151736b1qit2.jpg]

Tja, EXIT steht nirgendwo an den Bahnsteigen in London - überall heißt es WAY OUT:

[Bild: 250718-152658-1br8dwb.jpg]

Mülleimer sucht man zumeist vergebens an den Bahnhöfen. Stattdessen hängen da meist nur Müllsäcke. Warum? Terrorhysterie natürlich.... Da könnte ja jemand unbemerkt eine Bombe reinschmeißen.

[Bild: 250718-152740bhof0m.jpg]

Nach der DLR kam eine Bustour dran. Und die war teilweise zum Lachen Smile

[Bild: 250718-163750-2b04exx.jpg]

Haarpflege ist wichtig, auch im Bus:

[Bild: 250718-165756bmri0e.jpg]

Wenn ich vorhin erwähnt habe, daß ich die typischen Touri-Ziele weder ansteuer noch fotografiere, so gibt es dabei eine wichtige Ausnahme! Ich habe ein einziges Ziel in London, wo ich jedes Jahr hin MUSS: die Tower Bridge. Alles andere ist optional, aber genau an diese Location zieht es mich Jahr für Jahr wieder. Genauer gesagt ist der Platz neben der City Hall mein Lieblingsort in London. Die majestätische, im nächsten Jahr 125 Jahre alt werdende, Tower Bridge vor Augen schaue ich liebend gern den vorbeischlendernen Menschen zu:

[Bild: 250718-175502-1b96e3n.jpg]

Eine Stunde später war ich in der Liverpool Street Station, wo die Menschen weniger geschlendert sind, dafür ziemlich hektisch unterwegs waren:

[Bild: 250718-185106-2bgocqd.jpg]

Die Abfahrtstableaus im Detail:

[Bild: 250718-185122-1bvod2e.jpg]

Direkt neben der Liverpool Street Station gibt es das passend betitelte Pub:

[Bild: 250718-185458-1bgecz0.jpg]

Nein, ich war nicht drin.


Tag 2

Und hier sehen wir sie auch mal, die East Croydon Station, an der wie gesagt keine U-Bahnen vorbeikommen, aber dafür die zügigen Regionalbahnen sowie natürlich die Trams:

[Bild: 260718-075540-2bcyd8y.jpg]

Und mit der Straßenbahn habe ich mich dann gleich mal wieder ausführlich beschäftigt. Hier sehen wir eine Tram nach Elmers End:

[Bild: 260718-075800-1bxnizp.jpg]

[Bild: 260718-075820bo9ft2.jpg]

Diese fährt zur einzigen Endstation der Tram, wo man nicht auf Regionalzüge umsteigen kann. Die Rede ist vom sehr nah an der Londoner Stadtgrenze gelegenen Stadtteil New Addington:

[Bild: 260718-075900-2bj9ecq.jpg]

Diese Variobahn fährt gen Wimbledon, wo man auch auf die District Line von London Underground umsteigen kann:

[Bild: 260718-075936b48c60.jpg]
Croydon wird in einer Schleife befahren: von East Croydon geht es nach West Croydon und dann auf anderem Weg zurück nach East Croydon:

[Bild: 260718-080048-2btmcmb.jpg]

Tram to Beckenham Junction:

[Bild: 260718-080400bfzifx.jpg]

New vs Old:

[Bild: 260718-080418b8cdr1.jpg]

Jetzt befinden wir uns an der Haltestelle George Street:

[Bild: 260718-081024-1bafcny.jpg]

This Tram is for New Addington. The next stop will be Church Street:

[Bild: 260718-081138bd6ij9.jpg]

Haltestelle Church Street:

[Bild: 260718-081440-1bznduk.jpg]

Ihr fragt euch sicher, wieso ich dieses eingezäunte Grundstück nahe der Haltestelle Reeves Corner hier fotografiert habe:

[Bild: 260718-081540-1binid0.jpg]
Bis zum 8. August 2011 stand hier das wunderschön anzusehende Nordhaus der Möbelhandlung House of Reeves:

https://en.wikipedia.org/wiki/House_of_R...882614.jpg

An jenem Tage aber wurde es bei der Unruhen, die damals in mehreren Londoner Stadtteilen wüteten, von Brandstiftern niedergebrannt. Es wurde nicht wieder aufgebaut.

Eine Londoner Ampel:

[Bild: 260718-081718-1be5f0w.jpg]

Nachdem ich dann in eine Tram eingestiegen bin, gings gleich mal in das wie erwähnt ganz am Stadtrand von London liegende New Addington, das eindeutig am ländlichsten wirkt von allen Tram-Endstationen, was auch daran liegt, daß es dort keinen Bahnhof gibt:

[Bild: 260718-085650b37d24.jpg]

[Bild: 260718-085918-1by3dt6.jpg]

[Bild: 260718-090020bilfsp.jpg]

[Bild: 260718-090152b75fjg.jpg]

Pretty in Pink I:

[Bild: 260718-090512bdpczr.jpg]

[Bild: 260718-090610bfefu5.jpg]

An sehr vielen Fußgängerüberwegen in London ist hingepinselt, wohin man beim Straße überqueren schauen sollte:

[Bild: 260718-090420-1btycuq.jpg]

[Bild: 260718-090408bhsehb.jpg]

[Bild: 260718-090716-2b00fci.jpg]

Nächste Endstation - Beckenham Junction:

[Bild: 260718-094956-2bnkdzt.jpg]

[Bild: 260718-104432-1b4ddy3.jpg]

The Tram Stop Cafe an der Tramhaltestelle Addiscombe:

[Bild: 260718-110956-1bbedoz.jpg]

[Bild: 260718-110958bnifg2.jpg]

[Bild: 260718-111038boxey5.jpg]

Seit wenigen Wochen gibt es keine Möglichkeit mehr, mit Bargeld an Ticketautomaten zu bezahlten. Man muß also im Vorfeld eine Fahrkarte erwerben:

[Bild: 260718-111110b6zik2.jpg]

[Bild: 260718-090102bn7drx.jpg]

Der Card Reader für die Oyster Cards, eine Plastikkarte, auf der Zeittickets bzw. Pay-as-you-go-Fahrkarten gespeichert sind:

[Bild: 260718-111134-1be0evn.jpg]

Ja wo ist denn die Tram:

[Bild: 260718-111214-1b1qe7f.jpg]

Da kommt sie ja schon angerauscht:

[Bild: 260718-111324-1b9xi52.jpg]

Die Innenausstattung des Stadler-Produktes:

[Bild: 260718-111814-1bvff1f.jpg]

Die Fahrtzielanzeigencodes:

[Bild: 260718-112012-1bidcq9.jpg]

Elmers End:

[Bild: 260718-112156-1b72eve.jpg]

[Bild: 260718-112254-1bu9c1v.jpg]

Der Hersteller hat sich im Inneren verewigt:

[Bild: 260718-115800-1b22dd0.jpg]

[Bild: 260718-115754b0mfji.jpg]

Und schließlich sind wir in Wimbledon angekommen:

[Bild: 260718-120934-1b0eff6.jpg]

[Bild: 260718-121010bcyd3f.jpg]

Die längste umsteigefreie U-Bahn-Linie führt mit der Central Line von West Ruislip nach Epping (beide Endhaltestellen sind jeweils in Zone 6 gelegen, während man dazwischen quer durch die Innenstadt fährt):

[Bild: 260718-134548-1btbd1w.jpg]

In West Ruislip angekommen:

[Bild: 260718-133916-1bwwirn.jpg]

[Bild: 260718-134000-1b1te2w.jpg]

[Bild: 260718-134018bq3d4c.jpg]

[Bild: 260718-134038-1b14eea.jpg]

[Bild: 260718-134342-2btzdyn.jpg]

[Bild: 260718-134520-1bgaiy2.jpg]

Ankunft nach fast anderthalb Stunden in Epping:

[Bild: 260718-151318-1b9ecm2.jpg]

Mind the Gap!

[Bild: 260718-151354-1bgtcqs.jpg]

Epping ist eine selbständige Gemeinde außerhalb von London und hat deswegen auch andere Bushaltestellen...

[Bild: 260718-152246-1b0ecko.jpg]

... und Busse:

[Bild: 260718-154700-1bj8emz.jpg]

Aber schnell wieder zurück in die Haupststadt. So sieht ein leeres Busoberdeck der berühmten Doppeldecker aus:

[Bild: 260718-192252b3gf14.jpg]

Auf der Rolltreppe in einer U-Bahn-Station wird man auf die wichtigen Dinge hingewiesen:

[Bild: 260718-205752-2bnicb7.jpg]


Tag 3

An der West Croydon Bus Station:

[Bild: 270718-100318bhldbx.jpg]

[Bild: 270718-100732-1boref8.jpg]

[Bild: 270718-095634-1bkgdar.jpg]

[Bild: 270718-100600batfl6.jpg]

Genau mit dieser Buslinie wollte ich dann mitfahren. Der X26 ist nämlich die längste Buslinie Londons!:

[Bild: 270718-095828bzpdfg.jpg]

[Bild: 270718-101528-1br2fm3.jpg]

Kurz vor unserer Ankunft in Heathrow:

[Bild: 270718-122312-1b64e85.jpg]

127 Minuten nach Abfahrt sind wir dann am Flughafen angekommen...

[Bild: 270718-122640bmwft1.jpg]

Oha, die U3 ... Die ganze Woche in London bin ich übrigens nur ein einziges Mal angequatscht worden von jemand Offiziellem wegen meiner Fotografierei. Als ich hier am Busbahnhof von Heathrow die Busse fotografiert habe, kam sofort der herumlungernde Wachhabende und hat mir verklickert, daß ich die Busse gerne fotografieren könne, aber nicht die Flughafen-Infrastruktur........

[Bild: 270718-122930betcxm.jpg]

Und wenn ich schon mal da war, da hab ich mich dann erstmals in Heathrow umgeschaut. Geflogen bin ich ja schließlich noch nie nach London - bis auf 2 Fähren-Trips bin ich immer mit dem Eurostar gereist.
Dabei bin ich dann mit diesem Free Train Transfer (Heathrow Express) von den Terminals 2+3 nach Terminal 5 gefahren:

[Bild: 270718-123614-1bpseeq.jpg]

Damit wars aber auch genug mit Flughafen.
Was ich auch annähernd jedes Jahr wieder steuere ist Covent Garden. Da ziehts mich allerdings nicht (immer) in das London Transport Museum selber rein, sondern in den dazugehörigen Shop, wo ich immer wieder Geld für allerlei Dinge ausgebe, die man eben so braucht (oder auch nicht...):

[Bild: 270718-143916-1bxoebb.jpg]

Oh Graus, die erste...

[Bild: 270718-143936-1bqucpi.jpg]

Dann schon lieber das, auch wenn ich da auch nicht rein bin:

[Bild: 270718-144704-1b9kdq7.jpg]

Achtung liebe Busse! Hier kommen Ihnen tiefhängende Äste entgegen!

[Bild: 270718-151700-1blmcuy.jpg]

Banana!

[Bild: 270718-151924bi8ecw.jpg]

[Bild: 270718-151922be1ej5.jpg]

Der Blick auf die verbarrikadierte Downing Street......

[Bild: 270718-152358b5bcwq.jpg]

Und schon ist Westminster erreicht:

[Bild: 270718-152626-1bw6c0m.jpg]

Oh Graus, die zweite...

[Bild: 270718-160326bilid6.jpg]

The Railway:

[Bild: 270718-164822-1b7vcfx.jpg]

[Bild: 270718-175612bbtff3.jpg]

Endstation Mill Hill East:

[Bild: 270718-175756-1b4udf6.jpg]

Mind the Gap II

[Bild: 270718-175814b4kdy7.jpg]

Gleisende:

[Bild: 270718-175850-1b8vcyl.jpg]

[Bild: 270718-175900b0hipl.jpg]

[Bild: 270718-182914-1bbme6t.jpg]

Aller guten Dinge sind drei an der Euston Station:

[Bild: 270718-183120-2badclr.jpg]

Banana!

[Bild: 270718-183802-1bidcjf.jpg]

Man beachte die fehlenden Schrägstriche:

[Bild: 270718-185044-1bnffc8.jpg]

Green Bus:

[Bild: 270718-190124-1bu2dqy.jpg]

So schaut eine typische Bushaltestelle aus, also das Bus Stop Panel:

[Bild: 270718-192020-1b9dic7.jpg]

Ein Hinweis für alle Busfahrer, die auf einer Umleitungsroute
unterwegs sind und sich so orientieren können wo sie hinmüssen in dem ganzen Straßengewirr der Stadt:

[Bild: 270718-193526-1b0oebk.jpg]

In der Dämmerung ist mir dann beim Herumschlendern dieses ehemalige Tram-Depot untergekommen:

[Bild: 270718-203520bnmfiy.jpg]

[Bild: 270718-203532bq1cia.jpg]

[Bild: 270718-203550-1br5e88.jpg]

[Bild: 270718-203612by2c1i.jpg]

Neben Tesco ist Sainsburys die bedeutendste Lebensmittelkette, die es überall in der Stadt gibt:

[Bild: 270718-203758-1b9afsd.jpg]

An vielen, aber nicht an allen, Bushaltestellen gibt es digitale Abfahrtsdisplays mit den prognostizierten Abfahrtszeiten der nächsten 10 (!) Busse:

[Bild: 270718-203922-2b4sfdu.jpg]

[Bild: 270718-203928-1bm0c09.jpg]

[Bild: 270718-203936bfqc6z.jpg]


Tag 4

Selektive Türöffnung London Style:

[Bild: 280718-094640-1b73i55.jpg]

[Bild: 280718-095424bsheec.jpg]

[Bild: 280718-100326-1bwvfd4.jpg]

Das sieht doch gemütlich aus:

[Bild: 280718-100500bites1.jpg]

[Bild: 280718-100514bwifei.jpg]

Genau da wollte ich hin, also nach Little Venice:

[Bild: 280718-100644b6xfsb.jpg]

[Bild: 280718-100720bgzc1v.jpg]

[Bild: 280718-101014-1bktcpx.jpg]

[Bild: 280718-101048bome1p.jpg]

Von Little Venice kann man auf dem Regents Canal per Boot gemütlich durch London gondeln:

[Bild: 280718-101734-2bykd32.jpg]

[Bild: 280718-101908-1bkzdy4.jpg]

Kreatives Englisch:

[Bild: 280718-104028-1b25fkn.jpg]

[Bild: 280718-104338bd1d8s.jpg]

Im Inneren meines Kahns:

[Bild: 280718-105914bhsda8.jpg]

Sit down and rest:

[Bild: 280718-112644bjzesr.jpg]

Wer möchte, kann zumindest teilweise am Regents Canal entlangschlendern:

[Bild: 280718-114054bkrckk.jpg]

Ja, euch auch einen schönen Tag ! Das Konstrukt im Hintergrund gehört übrigens zum London Zoo, an dem man auf diese Weise auch vorbeikommt:

[Bild: 280718-114536bd5det.jpg]

[Bild: 280718-115236-1bohf7s.jpg]

[Bild: 280718-115558-2blkeoi.jpg]

O Sole Mio:

[Bild: 280718-115604-3blbcau.jpg]

Unser Ziel nach knapp einer Stunde Fahrt - Camden Lock:

[Bild: 280718-115852-2bjjiq2.jpg]

Nach dieser gemütlichen Fahrt übers Wasser gings danach zuerst über den Camden Lock Market und dann wieder mitten ins Zentrum.
Vom Oxford Circus führt die majestätische Regent Street zum Piccadilly Circus:

[Bild: 280718-143424-2bqwfgl.jpg]

[Bild: 280718-143448-1bhtffe.jpg]

[Bild: 280718-144034b2xdx7.jpg]

[Bild: 280718-144108-1brac41.jpg]

Das Schweizer Glockenspiel am Leicester Square (gesprochen übrigens Lester):

[Bild: 280718-145736bfpccq.jpg]

Einige Meter daneben:

[Bild: 280718-145840b7vitb.jpg]

Was es alles gibt:

[Bild: 280718-151322-1bcjiqq.jpg]

Chinatown:

[Bild: 280718-151546-1bt8d7d.jpg]

Zweisprachige Straßenschilder:

[Bild: 280718-151754-1bx9cvw.jpg]

Snowflake:

[Bild: 280718-152216bjniah.jpg]

Ja, ist denn schon Weihnachten?:

[Bild: 280718-152420b9qi2s.jpg]

Yellow King:

[Bild: 280718-152438-1bx9dns.jpg]

Diese Orientierungssäulen stehen an vielen Orten in der Stadt:

[Bild: 280718-152450bzzcog.jpg]

Aufgebaut sind sie wie folgt:
Oben steht erstmal wo man sich überhaupt befindet (hier also in der Wardour Street in Soho) und wohin es prinzipiell links, geradeaus und rechts geht:

[Bild: 280718-152456b2hd1f.jpg]

Darunter gibt es einen Überblick, wohin man in ungefähr 15 Gehminuten hinkommt:

[Bild: 280718-152504b2zetl.jpg]

Und dann gibts noch einen genauen Blick in die nächste Umgebung:

[Bild: 280718-152506-2blci9c.jpg]

WTF? Müllabfuhr ZWEIMAL AM TAG, AUCH AM WOCHENENDE???

[Bild: 280718-153118-2bqiida.jpg]

[Bild: 280718-153232-1bvbdyo.jpg]

Hier sehen wir den BT Tower. Wikipedia sagt dazu: "Bemerkenswert ist der Umstand, dass der Turm bis in die 1990er Jahre hinein ein offizielles Geheimnis darstellte. Erst am 19. Februar 1993 wurde seine „Existenz“ durch das Parlament bestätigt." Wohlgemerkt sprechen wir hier von einem 177 Meter hohen Turm mitten in der Londoner Innenstadt. Bis 1980 war es das höchste Gebäude der Stadt (sowie des Landes) und ist seit 1981 nicht mehr für die Öffentlichkeit zugänglich:

[Bild: 280718-154334-1bs0fdk.jpg]

[Bild: 280718-153620b1ndy0.jpg]

Busspuren gibt es viele in London, allerdings sind zahlreiche davon nicht rund um die Uhr tatsächlich für Busse reserviert wie hier, sondern vielleicht nur Mo-Fr von 6 bis 18 Uhr oder auch nur von 16 bis 19 Uhr:

[Bild: 280718-154234-1b9secb.jpg]

Ich bin nicht plötzlich in NYC gelandet... wir befinden uns immer noch in London Tongue

[Bild: 280718-160844bk6deo.jpg]

Und noch einen Wasserweg sehen wir hier - den Grand Union Canal:

[Bild: 280718-161510.bjpgtifxe.jpg]

[Bild: 280718-161636bl0fw7.jpg]

[Bild: 280718-161738-1b7oiks.jpg]

[Bild: 280718-162012-2bsmcva.jpg]

Nach einer halben Stunde Wanderung an diesem Canal bin ich am Westbourne Green Open Space angekommen:

[Bild: 280718-164616-1bf4in7.jpg]

[Bild: 280718-164546-2bf7ccc.jpg]

Wo ich mich dann gleich mal für 10 Minuten auf dieses Spinning Bike draufgesetzt hab Cool

[Bild: 280718-164528-2b26egt.jpg]

Auch solche Busse gibts in London:

[Bild: 280718-164638ba1ero.jpg]

Eine Ersatzhaltestelle:

[Bild: 280718-164930b1ycq9.jpg]

Bushaltestellen gibts...

[Bild: 280718-175130b6if23.jpg]

An einer Hauswand gesehen:

[Bild: 280718-175530b6iipv.jpg]

Wir kommen zu einem bemerkenswerten Bahnhof, nämlich Clapham Junction:

[Bild: 280718-180652-1bf4i97.jpg]

[Bild: 280718-180710-2bfccqi.jpg]

[Bild: 280718-181308-2b70dhi.jpg]

[Bild: 280718-181414b8jc2z.jpg]

Believe it or not:

[Bild: 280718-181416-1bq8d20.jpg]

Saving good people from bad coffee Wink

[Bild: 280718-181710-1beli3m.jpg]

Auch eine Möglichkeit die Sitzreihen in einem Zug anzuordnen:

[Bild: 280718-185648-1bihcp7.jpg]

Trams kann man nicht oft genug sehen:

[Bild: 280718-191026-1bygfxk.jpg]

[Bild: 280718-191030bpmdn2.jpg]

Ein Einrücker ins Depot Therapia Lane:

[Bild: 280718-191230-1bp4c91.jpg]


Tag 5

An der U-Bahn-Tür:

[Bild: 290718-092028b98dfj.jpg]

[Bild: 290718-092056-1bpuieo.jpg]

U-Bahn-Gänge - Keep right:

[Bild: 290718-092504-1brwijc.jpg]

Living on Video - Stop.....

[Bild: 290718-094308-1bdiev6.jpg]

Per DLR gings nach Canary Wharf. Man beachte wie nah die beiden nächsten Haltestellen sind - jeweils ungezoomt vom Bahnsteigende von Canary Wharf aufgenommen:

West India Quay:

[Bild: 290718-094212-1bdleey.jpg]

Heron Quays:

[Bild: 290718-094402bv3fp3.jpg]

Die DLR-DFIs:

[Bild: 290718-094740b4yc84.jpg]

An der DLR-Station Bow Church bin ich dann ausgestiegen und rübergelaufen zur Tube-Station Bow Road, wo die Bahnsteigsäulen einen schönen Kontrast bilden zur Farbgestaltung der U-Bahn-Wägen:

[Bild: 290718-100732-1bvxfh1.jpg]

Das weltberühmte Logo mal in Großaufnahme:

[Bild: 290718-100758-1bm8f8i.jpg]

Diese weiße Tafel am Anfang der Bahnsteige ist für die Fahrer bestimmt. Falls für sie relevante Infos vorhanden sind, können diese dort vermerkt werden:

[Bild: 290718-100844bamfj8.jpg]

South Kensington Station:

[Bild: 290718-115306b6xef1.jpg]

Könnte mal jemand diese überhitze Jahreszeit, in der wir uns derzeit befinden, einfrieren ? Danke ...

[Bild: 290718-121030-1braiaq.jpg]

Gloucester Road Station:

[Bild: 290718-121118-1b8ee0c.jpg]

Leihrräder, die es im Zentrum an jeder Ecke zu mieten gibt:

[Bild: 290718-121304-1buwc93.jpg]

[Bild: 290718-121340bbwcqu.jpg]

Äh ja, meine Zwischenmahlzeit Big Grin

[Bild: 290718-122136-1bhvc97.jpg]

Slippery when wet:

[Bild: 290718-124646-1bifdpb.jpg]

Das ist das schöne an der Underground - man kann quasi gar nicht falsch einsteigen. Überall wird genau aufgelistet, wohin man muß um zu seiner Zielstation zu gelangen:

[Bild: 290718-124844bj9f83.jpg]

[Bild: 290718-124940bmieo4.jpg]

[Bild: 290718-125020-1bksfnc.jpg]

[Bild: 290718-125036-1b0oet1.jpg]

Hammersmith Station:

[Bild: 290718-130224bebf8a.jpg]

[Bild: 290718-130232b4qe46.jpg]

[Bild: 290718-130306-1b1ocim.jpg]

Mind the Gap:

[Bild: 290718-131306-1bj5ipj.jpg]

U-Bahn-Gänge - Keep left:

[Bild: 290718-133354-1b8acno.jpg]

Das Oberdeck in einem New Routemaster Bus:

[Bild: 290718-135030boocx7.jpg]

[Bild: 290718-135112-1bebdr9.jpg]

Unten an der hintersten Tür:

[Bild: 290718-141054-1btwfzq.jpg]

[Bild: 290718-141148-1b61c39.jpg]

Present Card:

[Bild: 290718-143522-1b0mcl2.jpg]

Das Treppenhaus:

[Bild: 290718-144226bytcp7.jpg]

Am Sonntag gabs ein großes Rad-Event in der Stadt:

[Bild: 290718-150554-1b1eeu1.jpg]

[Bild: 290718-151130-1b29c1r.jpg]

[Bild: 290718-151510bnvd4k.jpg]

[Bild: 290718-151756-1boteju.jpg]

Fußgängerampel-Countdown:

[Bild: 290718-153448bfnd1i.jpg]

Alles was nicht langweilig rot ist, fällt auf:

[Bild: 290718-153502-1b73iyi.jpg]

[Bild: 290718-153508b5wdzu.jpg]

Die Victoria Station von außen:

[Bild: 290718-153614b4ki5w.jpg]

[Bild: 290718-153936-2bcef5r.jpg]

Man beachte den Hinweis für die Busfahrer:

[Bild: 290718-154026-2bbtdm2.jpg]

Mal keine Zielanzeige, sondern einfach nur der TfL-Schriftzug. Auch schön:

[Bild: 290718-154126-1bf1egt.jpg]

Ansprechende Fassade:

[Bild: 290718-155122b8ofrd.jpg]

An der Westminster Cathedral (nicht zu verwechseln mit der
Westminster Abbey):

[Bild: 290718-155144-1bgxihn.jpg]

[Bild: 290718-155232b3mish.jpg]

JO - und der Hinweis rechts ist auch weit verbreitet. Wenn vor einem Laden ein Gerüst aufgebaut ist, dann wird meist deutlich darauf hingewiesen, daß das Geschäft trotzdem wie üblich geöffnet ist:

[Bild: 290718-155832-1b44fnz.jpg]

Tja, das ist Big Ben:

[Bild: 290718-162100boyepb.jpg]

Für all die Leute, die zum ersten Mal in der Stadt sind und Big Ben sehen und fotografieren wollten, isses bestimmt eine herbe Enttäuschung, daß sie derzeit nur dieses Gerüst erspähen können.
Fun fact am Rande: der Turm heißt gar nicht Big Ben, das ist nämlich der Elizabeth Tower. Big Ben ist nur der Name der größten Glocke im Turm Cool

Die Platform Edge Doors an den Stationen der Jubilee Line, hier in Westminster:

[Bild: 290718-163408bv4c1a.jpg]

[Bild: 290718-163358b6afjs.jpg]

Die bekannte Beschriftung an den Wagenenden:

[Bild: 290718-165532-1bc0e17.jpg]

"Lower window for ventilation":

[Bild: 290718-165540bd5e1n.jpg]

Ein Overground-Zug mal schön von außen:

[Bild: 290718-180548-1bc6eok.jpg]

Und hier ein ansprechend gestaltetes DFI:

[Bild: 290718-183336-2bsdd1s.jpg]

[Bild: 290718-183424-1btwfmo.jpg]

[Bild: 290718-183430bftcyq.jpg]

Erhöhter Bahnsteig:

[Bild: 290718-183618bqtd7v.jpg]

Ja, diese Priority-Seating-Hinweise gibts allerorten:

[Bild: 290718-183850bt6cys.jpg]


Tag 6

Von East Croydon fährt nicht nur die Tram nach New Addington, sondern auch der 64er-Bus, aber natürlich nicht parallel, sondern auf anderen, verschlungeneren, Wegen um die dort liegenden Wohngebiete zu bedienen:

[Bild: 300718-091140-1bfbfuw.jpg]

Von New Addington bin ich dann vollends aufs Land gefahren und zwar mit dem 464er nach Tatsfield und habe dabei sogar die Stadtgrenze von London überschritten:

[Bild: 300718-101120-1bsgey5.jpg]

Die Endhaltestelle Tatsfield Village Old Ship:

[Bild: 300718-103504-1b9hfeg.jpg]

[Bild: 300718-103444beti8i.jpg]

Der Weg führt den Bus dabei über teilweise SEHR enge Straßen. Und was den Fahrplan angeht: Halbstundentakt Mo-Sa und sonntags nur halb so oft ...

[Bild: 300718-103604b0zcyw.jpg]

Man beachte die "Hail and Ride Section". Dort kann man auch zwischen den Haltestellen einsteigen - Handzeichen reicht. Sowohl bei der Hin- als auch bei der Rückfahrt haben das jeweils Fahrgäste auch so gemacht:

[Bild: 300718-103558b8si0g.jpg]

Anekdote am Rande: in Tatsfield sind zwei ungefähr 16jährige eingestiegen, ein Junge und ein Mädel, vermutlich (s)eine Freundin. Der Typ, welcher 2 Reihen vor mir saß (das Mädel saß gegenüber vom Gang) hat gleichmal die vorne im Bus ausliegende Gratiszeitung Metro genommen - und zwar alle ca. 10 Exemplare und hat dann angefangen irgendwas aus jeder Ausgabe herauszureißen, vermutlich eine Art Coupon oder ähnliches. Zunächst hat er die zerknüllten Reste der jeweiligen Seite nach vorne geschmissen auf den Sitz vor ihm. Als er dann noch mehr Müll gemacht hat und den dann nach hinten geworfen hat (also auf den 2er-Sitz zwischen ihm und mir) ist mir der Kragen geplatzt und ich hab ihm deutlich zu verstehen gegeben: "Put that in a garbage can!". Er hat das ganze Zeug dann bevor er ausgestiegen ist in New Addington eingesammelt und mitgenommen. Leute gibts.

Zurück in der Tram gibts eine Warnung an alle potentiellen Gewalttäter:

[Bild: 300718-110436-2bvfec0.jpg]

East Croydon Station:

[Bild: 300718-113830bo4dut.jpg]

Auf den DFIs an den Bahnsteigen der Regionalzüge wird ja immer angezeigt, aus wievielen Wägen der jeweilige Zug besteht ("This train is formed of 8 coaches") und dementsprechend sieht man dank dieser blau-weißen Schilder am Bahnsteig genau, wo die jeweilige Zugspitze zum Stehen kommt. Löblich. Sehr guter Kundendienst. Nicht wahr, Deutsche Bahn?!

[Bild: 300718-113922bm3c48.jpg]

[Bild: 300718-113950-1bqifgh.jpg]

Hier habe ich mal wieder einen der modernen Thameslink-Züge erwischt, der einem in der unteren Display-Zeile die Umsteigemöglichkeiten und sonstige Ziele anzeigt, welche man in der Nähe der nächsten Station hat:

[Bild: 300718-115754-9blhcd6.jpg]

Nicht nur von den Anzeigedisplays in den Zügen (Zugauslastung, Toilettenposition und -verfügbarkeit; siehe weiter oben), sondern auch von diesen Anzeigetafeln am Bahnsteig könnte sich eine hiesige Bahngesellschaft - ich will ja nicht schon wieder Namen nennen ... mal eine Scheibe abschneiden:

[Bild: 300718-121642-2bdlfwb.jpg]

[Bild: 300718-121652-1bfsenu.jpg]

[Bild: 300718-121658-1bscfpw.jpg]

Am Bahnhof Kings Cross gibts - wie jeder weiß - die Platform 9¾:

[Bild: 300718-122726-1bscfj7.jpg]

[Bild: 300718-122740b8aeqg.jpg]

Aber was ist schon ein Gleis 9¾. In Kings Cross gibts sogar ein Gleis 0 Cool

[Bild: 300718-123600-2b7cf4f.jpg]

Dafür wurde vor dem Bahnhof extra diese massive Leitkonstruktion aufgebaut für die ganzen Leute, die auf ein Taxi warten ... Ich glaube, daß ich in 22 Jahren London noch nie in ein Taxi dort gestiegen bin. Man kommt ja dank diverser ÖPNV-Angebote auch so überall hin.

[Bild: 300718-125258-2bzae3h.jpg]

Ein 4-Schienen-Gleis (und diese Hand da rechts kommt mir beim Betrachten des Bildes irgendwie 3dimensional vor …):

[Bild: 300718-125832bsdf34.jpg]

Auch eine Variante bei den neuen durchgängigen U-Bahn-Zügen: abwechselnd Querreihen und 4er-Gruppen:

[Bild: 300718-131010bhji4h.jpg]

Schön altmodische Gleisbeschriftungen im Bahnhof Aldgate:

[Bild: 300718-131034-1b8ecu9.jpg]

[Bild: 300718-131104byre63.jpg]

Und da ist meine Lieblingsbrücke ja wieder - aber aus einem anderen Winkel:

[Bild: 300718-132614-1b7ifig.jpg]

Mit den Wasserspielen im Vordergrund sieht die Tower Bridge gleich ganz anders aus Cool

[Bild: 300718-142026bphewb.jpg]

Das Ding da rechts daneben ist die City Hall - da residiert also Mayor Sadiq Khan:

[Bild: 300718-142428-1b8peli.jpg]

Zwischen der City Hall und der London Bridge Station:

[Bild: 300718-142958-1bjocb8.jpg]

Eben jene hat man in den vergangenen Jahren deutlich vergrößert und unter anderem den Platz dafür verwendet, wo früher der London Dungeon zu finden war:

[Bild: 300718-143528bl9fs6.jpg]

Die Ticket Gates können je nach Tageszeit und Stoßrichtung in die eine oder andere Richtung zugänglich gemacht werden:

[Bild: 300718-144022-1b30eh8.jpg]

Neben "Metro", welche morgens erscheint, ist der "Evening Standard" die andere große Gratis-Tageszeitung in London. Hier kann sich jeder bedienen:

[Bild: 300718-144228b57ect.jpg]

[Bild: 300718-144308b2ld7w.jpg]

Wo bin ich? Wo komm ich her? Was mache ich hier eigentlich? Und wo will ich überhaupt hin?

[Bild: 300718-144426-2b10fj6.jpg]

The Shard - das höchste Gebäude der EU ...

[Bild: 300718-144734-1bx3ep4.jpg]

Let it snow, let it snow, let it snow Smile

[Bild: 300718-144910b2bciu.jpg]

[Bild: 300718-151200bjmepu.jpg]

Extra für unseren Plane Spotter hier im Forum eine Nahaufnahme dieses Flugzeugs Wink

[Bild: 300718-181032-1b3uf9x.jpg]

Immer wieder faszinierend diese Beschriftung - offen bis spät...

[Bild: 300718-181306bvcdu9.jpg]

The Bicycle Tour Company, wo ich bei einer empfehlenswerten geführten 3 Stunden dauernden Radtour am Abend dabei war:

[Bild: 300718-181502-1bgedro.jpg]

Bus- und Radspur:

[Bild: 300718-183710bzbeed.jpg]

So many buses:

[Bild: 300718-183910-1bfrehc.jpg]

[Bild: 300718-184646-1b0pcxt.jpg]

Das Zeichen für die Congestion Charge, die Londoner Innenstadtmaut:

[Bild: 300718-192722-1bs6fmb.jpg]

Der Butlers Wharf nahe der Tower Bridge:

[Bild: 300718-201336-1bzvdfv.jpg]

London hat ja viele neue Hochhäuser in den vergangenen Jahren bekommen (Cheesegrater, Walkie-Talkie, The Shard), aber mir gefällt immer noch 30 St Mary Axe, genannt the Gherkin, am besten. Hier in schönem Kontrast zum alten Baubestand im Vordergrund:

[Bild: 300718-204640-1brbijv.jpg]

So viele Glaspaläste:

[Bild: 300718-204722brzcvh.jpg]

[Bild: 300718-204730-1byue3z.jpg]

[Bild: 300718-204834b6ieeq.jpg]

Der Leadenhall Market:

[Bild: 300718-205242b37fkj.jpg]

[Bild: 300718-205122b8kc7p.jpg]

[Bild: 300718-205334-1bayf08.jpg]


Tag 7

Nach 6 Tagen und ständigem Hin und Her hatte ich quasi alles durch was ich sehen und machen wollte und hatte dann keine große Lust mehr mich wieder in Busse und Bahnen zu quetschen und habe deswegen Hampstead Heath aufgesucht, ein sehr umfangreiches grünes Areal im Londoner Norden:

[Bild: 310718-114440-1bwrimd.jpg]

Dort habe ich tatsächlich von einer Hundebesitzerin tatsächlich den Satz gehört: "He just wants to play", als ihr Vierbeiner einer anderen Person recht nahe kam. Diese (mehr oder weniger) beruhigende Aussage ist wohl universell im Einsatz Big Grin

[Bild: 310718-115530-1bpliyf.jpg]

[Bild: 310718-115538-1b75fea.jpg]

[Bild: 310718-115850-1bohd0r.jpg]

Einerseits ist Hampstead Heath eine Oase der Ruhe, andererseits wird man durch Ausblicke wie diese wieder daran erinnert, daß man eigentlich noch mitten in einer Weltmetropole ist:

[Bild: 310718-121946b18cw6.jpg]

[Bild: 310718-121950b17iix.jpg]

[Bild: 310718-121956-1bdee1r.jpg]

[Bild: 310718-122446-1b2qcqf.jpg]

[Bild: 310718-122546-1bybcoi.jpg]

[Bild: 310718-122542bpef7c.jpg]

[Bild: 310718-122538basf5d.jpg]

Das elegante Kenwood House habe ich dann zumindest von außen erspäht:

[Bild: 310718-122740-2bvqd7j.jpg]

[Bild: 310718-123626b2hcch.jpg]

[Bild: 310718-124004b46iv8.jpg]

Nach über 2 Stunden im Park gings dann wieder raus in die Zivilisation. Ist das tatsächlich ein scharfes S da im Restaurant-Namen? Sehr ungewöhnlich.

[Bild: 310718-133436-1bvtdr8.jpg]

Pretty in Pink II:

[Bild: 310718-144926-1b2gdfd.jpg]

[Bild: 310718-151840-1bzpigl.jpg]

[Bild: 310718-152744-1bjccka.jpg]

[Bild: 310718-152754bvnepp.jpg]

Schauerlich ... Wir befinden uns nun in Morden:

[Bild: 310718-160326b9uftf.jpg]

Der Mautgebühr-Hinweis:

[Bild: 310718-180408-1b5pi56.jpg]

Und auch auf den Boden hat man das CC-Logo aufgepinselt:

[Bild: 310718-180538bi8dke.jpg]

Einer der Londoner Busbetreiber ist ja Go Ahead, welcher Ende nächstes Jahr ja "meine" Bahnstrecke 750 Stuttgart-Ulm betreiben soll, also zumindest die RB- bzw. Metropolexpreß-Züge:

[Bild: 310718-180458b1jinp.jpg]

Banana!

[Bild: 310718-180742bp7fgi.jpg]

[Bild: 310718-180752bccikr.jpg]


Abreisetag

Am Eurostar-Terminal an der St Pancras International Station:

[Bild: 010818-124402bdwe4s.jpg]

[Bild: 010818-124408-1brqec8.jpg]

[Bild: 010818-131600bopf4k.jpg]

75 Meter unterhalb der Meeresoberfläche befindet man sich zeitweise im Eurostar:

[Bild: 010818-134048-1bimfs8.jpg]

20 Minuten braucht der Eurostar im Schnitt für diese 50 Kilometer:

[Bild: 010818-134108bvzi1d.jpg]

Nach dem Tunnel gehts ganz schön rasant zur Sache:

[Bild: 010818-153552baleus.jpg]

Ici Paris:

[Bild: 010818-163522-1br8ez2.jpg]

Hallo !

[Bild: 010818-170818-1bhrepu.jpg]

[Bild: 010818-172326-1b1ddh7.jpg]

[Bild: 010818-174748b40eii.jpg]

[Bild: 010818-175142b2edq5.jpg]

[Bild: 010818-175144bv1e0l.jpg]

[Bild: 010818-175450-1bkreph.jpg]

[Bild: 010818-175454-1bw7i5m.jpg]

Der TGV nach Stuttgart war (zumindest zwischen Paris und Strasbourg) noch schneller:

[Bild: 010818-191042-2b27f2e.jpg]

Und auch mal gaaaanz langsam Tongue OK, das war kurz vor der Einfahrt in den Strasbourger Bahnhof:

[Bild: 010818-194012-1b87cig.jpg]

[Bild: 010818-202802-1bxleu2.jpg]

Und somit wären wir durch. Jetzt habt ihr (mein) London gesehen. Im Namen auch der gierigen Ziege danke ich euch fürs Lesen und Durchackern meines Reiseberichtes Big Grin

[Bild: 300718-142454bt2ffx.jpg]

Lob, Kritik und Anregungen sind selbstverständlich jederzeit willkommen.

Schöne Grüße

Stephan


I'll show you something to make you change your mind (Ralph McTell)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04. 08. 2018, 23:47
Beitrag #2
RE: Stephan in London 2018
Hallo,

interessant zu sehen, da ich bzw. wir Ende des Monats auch nach langer Zeit (über 15 Jahre) wieder eine Woche in London sind. Allerdings werden wir ein Touri-Programm durchziehen, da die Kinder das erste Mal dort sind.
Praktischerweise (ich wollte ja Straßenbahnnähe) sind wir auch in der Nähe des Bahnhofs East Croydon.

(04. 08. 2018 22:10)snowtrain schrieb:  Mein Hotel befand sich in direkter Nähe der East Croydon Station, von daher hatte ich es von meinem Nachtquartier nur ca. 200 Meter zu den Trams in alle Richtungen sowie zu den Regionalzügen, welche alle paar Minuten nach London Victoria, London Bridge und St Pancras International fahren. Die Fahrtzeit beträgt dabei, wenn man einen IRE-artigen Zug erwischt, welcher teilweise nur eine Zwischenstation hat (Clapham Junction), teilweise weniger als 20 Minuten bis zum Bahnhof London Bridge. So ist es überhaupt kein Problem, in dem in Zone 5 gelegenen East Croydon zu residieren.

Von East Croydon über Claphan Junction nach London Bridge? Geht das? Oder ist Victoria statt London Bridge gemeint?

Und wenn Du da schon praktische Erfahrung hast, welche Strecke und welchen Zielbahnhof in London würdest Du von East Croydon empfehlen (Fahrzeit, Takt, Stadtdtnähe?) London Bridge oder Victoria?

Das mit Big Ben ist uns bekannt, aber halt leider nicht zu ändern.

[Bild: signlogo.php]
Bahn: http://www.fahrzeuglisten.de/listen/list...=stg-strab
Bus: http://www.fahrzeuglisten.de/listen/list...te=stg-bus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05. 08. 2018, 11:43
Beitrag #3
RE: Stephan in London 2018
(04. 08. 2018 23:47)dt8.de schrieb:  Von East Croydon über Claphan Junction nach London Bridge? Geht das? Oder ist Victoria statt London Bridge gemeint?

Ja, das kann durchaus sein. Auf dem Weg von East Croydon in die Stadt kommt man, je nach angesteuertem Endbahnhof, an den unterschiedlichsten (teilweise nicht bedienten) Unterwegsbahnhöfen vorbei (Penge West, Forest Hill, Selhurst, Anerly, Sydenham, Thornton Heath usw).

(04. 08. 2018 23:47)dt8.de schrieb:  Und wenn Du da schon praktische Erfahrung hast, welche Strecke und welchen Zielbahnhof in London würdest Du von East Croydon empfehlen (Fahrzeit, Takt, Stadtdtnähe?) London Bridge oder Victoria?

Ich bin teilweise in die Züge nach Victoria gestiegen, teilweise in die zur London Bridge. Mal so, mal so, damit es nicht langweilig wird. Fahrzeit ist ca. 17 bis 22 Minuten zur einen wie zur anderen Station. Gefühlt kommt vielleicht alle 7-8 Minuten ein Zug zur London Bridge und alle 3-4 Minuten zur Victoria Station. Somit macht das eigentlich überhaupt keinen Unterschied und es hängt eigentlich nur davon ab wohin man dann eigentlich in der Stadt möchte. Gerade durch die neuen Ausgänge an der London Bridge Station isses jetzt nur noch ein Katzensprung wenn man zur Tower Bridge möchte. Nach St Pancras ist der Takt geschätzt tagsüber so alle 12-15 Minuten von East Croydon. Einen genauen Fahrplan habe ich ja da nie gesehen - es wird ja immer nur der jeweils nächste Zug zum entsprechenden Bahnhof angezeigt.

Von East Croydon aus kommt man aber ja noch auf mehr Wegen in die Innenstadt - einmal, als ich das ganze Tramnetz ausgefahren bin, bin ich (nachdem ich in New Addington, Elmers End und Beckenham Junction war) zuletzt nach Wimbledon gefahren um dann eben dort mit der District Line stadteinwärts zu gondeln. Man kann aber auch, wenn man es ausgefallener haben möchte, zum Beispiel mit der Tram nach Elmers End fahren und dann mit dem Regionalzug von dort in die Innenstadt, wobei ich jetzt nicht auswendig weiß, an welchem Kopfbahnhof man dann dort rauskommt - ich glaube es ist auch Victoria.

Was mir gerade auffällt: die Seilbahn über die Themse ("Emirates Air Line") habe ich gar nicht erwähnt in meinem Bericht. Benutzt habe ich diese erstmals im vergangenen Jahr, wobei es mir dort ganz schön mulmig wurde (ich mag eh keine Abgründe unter mir) und das Ding ist fast zum Stillstand gekommen - unter mir die Themse einerseits und Industrieanlagen andererseits. Aber für alle die es interessiert isses auf jeden Fall einen Abstecher wert. Falls gewünscht, kann ich gerne einige Aufnahmen davon vom Vorjahr hier einstellen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05. 08. 2018, 17:18
Beitrag #4
RE: Stephan in London 2018
Hallole,

vielen Dank fürs Zeigen. - ich war noch nie in London. - Mein Freund war vor vielen Jahren schon mal da. Mal sehen, wann wir da mal gemeinsam hin fahren....

Grüßle
AFu

[Bild: 3320-Front-DSO.jpg]
----------------------------------------------------
Stuttgarts Straßen- und Stadtbahnlinien im Internet:
http://www.ssb-linien.de
----------------------------------------------------
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06. 08. 2018, 09:03
Beitrag #5
RE: Stephan in London 2018
Hallo,
vielen herzlichen Dank für die Bilder. Da bekommt man richtig Lust, sich diese tolle Stadt doch einmal selbst anzusehen ... wenn es nur nicht so weit weg wäre.

Mal eine ganz andere Frage:
Kannst du uns kurz mitteilen, mit welchem Equipment du fotografierst?

Viele Grüße und danke
websurfer83.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06. 08. 2018, 12:51
Beitrag #6
RE: Stephan in London 2018
Schöne Bilder, das Flugzeug ist ein Airbus A380 von Ethiad aus Abu Dhabi. Bist du auch mit der Docklands light railway zum City Airport gefahren?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06. 08. 2018, 18:47
Beitrag #7
RE: Stephan in London 2018
(06. 08. 2018 12:51)MarcoSTR schrieb:  Schöne Bilder, das Flugzeug ist ein Airbus A380 von Ethiad aus Abu Dhabi. Bist du auch mit der Docklands light railway zum City Airport gefahren?

Hallo Marco,

dieses Jahr bin ich ziemlich wenig mit der DLR gefahren, aber am London City Airport bin ich zumindest einmal durchgekommen.

Stephan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06. 08. 2018, 19:02
Beitrag #8
RE: Stephan in London 2018
(06. 08. 2018 09:03)websurfer83 schrieb:  Hallo,
vielen herzlichen Dank für die Bilder. Da bekommt man richtig Lust, sich diese tolle Stadt doch einmal selbst anzusehen ... wenn es nur nicht so weit weg wäre.

Mal eine ganz andere Frage:
Kannst du uns kurz mitteilen, mit welchem Equipment du fotografierst?

Viele Grüße und danke
websurfer83.

Hallo,

vor gut 2 Jahren habe ich mir diese Kamera gekauft und fotografiere nach wie vor permanent damit (in Stuttgart wie auch sonst wenn ich unterwegs bin):

https://www.amazon.de/gp/product/B00YP0W...UTF8&psc=1

Und was heißt da weit weg … Man setzt sich gemütlich in den ICE bzw. TGV und rauscht mit 320 Sachen gen Paris, wo man nicht mal in die Metro rein muß, sondern in gerade mal 5 Minuten vom Gare de l'Est zum Gare du Nord läuft. Worüber ich mich nur immer wieder extrem aufrege sind die ganzen Grenzformalitäten, die quasi wie am Flughafen ablaufen beim Eurostar-Check-In: 45 Minuten vor Abfahrt da sein, dann wird Gepäck durchleuchtet und man muß durch so einen Metalldetektor laufen und natürlich (zweimal! Einmal für Frankreich und einmal für England) Ausweis zeigen. Das ganze hat in Paris diesmal ne halbe Stunde gedauert bis ich da endlich durch war.

Abschaffen, einfach alles abschaffen wenn es nach mir gehen würde. Und nein, man muß nicht wissen wer sich im Lande befindet. Eine Welt - ohne Grenzen. Aber ich fange schon wieder an zu träumen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07. 08. 2018, 09:22
Beitrag #9
RE: Stephan in London 2018
(05. 08. 2018 17:18)AFu schrieb:  vielen Dank fürs Zeigen - ich war noch nie in London.
Dem kann ich mich anschließen. Auch ich war noch nie in London, aber xmal in Paris. Ein Freund von mir aber schon und er meinte:
Zitat:Die Preise des ÖV in London sind geradezu unverschämt. Die Fahrt vom Flughafen (im langsamen, schmutzigen, alten, unbequemen) 'Stansted Express' zum Bahnhof Liverpool Street hat mehr gekostet als mein Flug von Karlsruhe FKB nach London Stansted mit Ryanair.
Ist das noch so? Wie sind derzeit die Preise?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07. 08. 2018, 10:46
Beitrag #10
RE: Stephan in London 2018
(07. 08. 2018 09:22)Mario schrieb:  
(05. 08. 2018 17:18)AFu schrieb:  vielen Dank fürs Zeigen - ich war noch nie in London.
Dem kann ich mich anschließen. Auch ich war noch nie in London, aber xmal in Paris. Ein Freund von mir aber schon und er meinte:
Zitat:Die Preise des ÖV in London sind geradezu unverschämt. Die Fahrt vom Flughafen (im langsamen, schmutzigen, alten, unbequemen) 'Stansted Express' zum Bahnhof Liverpool Street hat mehr gekostet als mein Flug von Karlsruhe FKB nach London Stansted mit Ryanair.
Ist das noch so? Wie sind derzeit die Preise?

Die Fahrpreise in London sind in der Tat sehr hoch. Meine 7-Day-Travelcard (also quasi ne Wochenkarte) für die Zonen 1-6 kostete mich 62,30 Pfund (gut 68 Euro). Als Monatskarte würde das momentan 239,30 Pfund kosten.

Hier gibt's die aktuelle Übersicht:

https://tfl.gov.uk/cdn/static/cms/docume...s-2018.pdf
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste