Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 7 Bewertungen - 4.43 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Straßenbahn Darmstadt
29. 04. 2018, 17:54 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29. 04. 2018 17:57 von snowtrain.)
Beitrag #1
Straßenbahn Darmstadt
Hallo allerseits,

meine Ausflüge in die diversen Tram-Netze in nah und fern gehen weiter. Gestern war ich dabei erstmals in Darmstadt unterwegs. In der dortigen 157.000-Einwohner-Stadt verkehren zwar insgesamt 9 Tramlinien, aber welche Linie genau wann fährt ist eine Wissenschaft für sich ...

Ich zitiere aus dem Wikipedia-Artikel zur Straßenbahn Darmstadt:
Line 2: "nur in der HVZ an Schultagen"
Linie 4: "nur in der HVZ an Schultagen"
Linie 5: "in der HVZ, wenn Linie 4 nicht fährt"
Linie 7: "30-Minuten-Takt, wenn Linie 8 fährt"
Linie 8: "fährt nur, wenn Linie 6 nicht fährt"

Da soll noch einer durchblicken ... ich habe es aber dann doch geschafft, wenn schon nicht mit allen Linien zu fahren, so doch alle Strecken zu befahren. Bilder hiervon, ihr habt es erraten, soll es nun hier geben.

Zuallererst der Link zum Netzplan der Tram:

https://www.dadina.de/fileadmin/user_upl...m_2018.pdf

Die Äste nach Griesheim sowie nach Alsbach verlassen dabei Darmstädter Gebiet und verkehren dabei in die selbständigen Gemeinden Griesheim, Malchen, Seeheim-Jugenheim sowie Alsbach.

Im Darmstädter Hauptbahnhof bekommt man bereits die Anschlüsse angezeigt:

[Bild: 280418-104452b5essh.jpg]

Der Hauptbahnhof:

[Bild: 280418-105556-1b26suj.jpg]

Auf dem Bahnhofsvorplatz fahren die Trams allesamt ab, so auch diese Sonderlinie anläßlich des Fußballspiels von Darmstadt 98:

[Bild: 280418-110110b9bssf.jpg]

Das Stadion am Böllenfalltor ist dabei die vorletzte Station auf der Linie. Nachdem die Lilien-Fans ausgestiegen waren, durfte ich dann noch bis zur Endhaltestelle neben dem Tramdepot Böllenfalltor mitfahren. Ich befand mich dabei im Beiwagen:

[Bild: 280418-112342-1blesyq.jpg]

[Bild: 280418-112424-1buiseb.jpg]

Zwischen Trieb- und Beiwagen:

[Bild: 280418-112412-1bmesbt.jpg]

An der Haltestelle Böllenfalltor fahren auch Busse ab:

[Bild: 280418-112542bmjsa2.jpg]

Das erwähnte Tramdepot am Böllenfalltor:

[Bild: 280418-113406bo5s6u.jpg]

[Bild: 280418-112812-1b7ds3x.jpg]

[Bild: 280418-112824brcsju.jpg]

Wie manch anderer Tram-Betrieb hat auch Darmstadt dabei die absurde Angewohnheit, die Haltestellen in den Monitoren von unten nach oben aufzulisten. Weiß der Teufel was die Verantwortlichen sich dabei gedacht haben. Kein Mensch liest von unten nach oben. Der Monitor rechts hat grad in dem Moment als ich den Auslöser gedrückt habe von einer auf die andere Anzeige umgeschaltet:

[Bild: 280418-113802-1b0ss6u.jpg]

Inzwischen saß ich also in der Linie 9 drin, welche vom Böllenfalltor nach Griesheim verkehrt. Und ratet mal an welcher Haltestelle man da vorbeikommt Smile

[Bild: 280418-120116b10sh5.jpg]

Daß ich da aussteigen und Fotos von der Haltestelle machen mußte versteht sich von selbst Big Grin

[Bild: 280418-123330-2bpvsbb.jpg]

[Bild: 280418-123918-1b81sdk.jpg]

Und damit sind wir an der Endhaltestelle der Linie 9 angekommen.
Wir befinden uns also in Griesheim:

[Bild: 280418-120902bcss8b.jpg]

Eindrücke von der dortigen Haltestelle bzw. Schleife:

[Bild: 280418-121112bv0s3n.jpg]

[Bild: 280418-121208ba5sez.jpg]

[Bild: 280418-121524-2b78scm.jpg]

[Bild: 280418-122134-1brlsou.jpg]

Zurück also in die Stadt. Der zentrale Umsteigepunkt, neben dem Hauptbahnhof, ist der Luisenplatz. Gesäumt wird dieser Mittelpunkt der Innenstadt vom Ludwigsmonument, genannt Langer Ludwig. An ihm fahren täglich unzählige Trams und Busse vorbei:

[Bild: 280418-131008-1bolsce.jpg]

[Bild: 280418-131024bcnsns.jpg]

[Bild: 280418-130314bnpspo.jpg]

[Bild: 280418-131636-1bjusex.jpg]

[Bild: 280418-132134bn6s9k.jpg]

Ein Wagen von der Linie 8, weiß-blau, fährt ratternd durch die Stadt ... und zwar net nur in Minga, sondern auch in Darmstadt, nämlich wie hier auf dem Weg vom Luisenplatz zum Willy-Brandt-Platz:

[Bild: 280418-132158-1bdhsdk.jpg]

Am Luisenplatz bin ich dann in die Linie 5 zum Stadtteil Kranichstein eingestiegen:

[Bild: 280418-132524-1bp1sq5.jpg]

Dort angekommen erwartete mich eine Überraschung:

[Bild: 280418-134518-1bsns3f.jpg]

[Bild: 280418-134534-1b5nsro.jpg]

[Bild: 280418-134646btasl7.jpg]

[Bild: 280418-134738b98sxi.jpg]

Da fährt es hin, das schöne Wägelchen. Aber keine Sorge - wir werden ihm nachher noch mehrmals begegnen. Dieser Datterich-Expreß gehört zum Straßenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein, welches sich hier an der Endhaltestelle genau innerhalb der Schleife befindet.

Derweil fällt unser Blick auf die Stufen an der hintersten Tür des Beiwagens meiner Straßenbahn:

[Bild: 280418-135112bdysun.jpg]

Zurückgefahren bin ich dann bis zur Umsteigehaltestelle Rhönring, wo ich dann die Linie 8 nach Arheilgen Dreieichweg betreten habe:

[Bild: 280418-140542bujsq0.jpg]

An der Endhaltestelle im Norden angekommen:

[Bild: 280418-142006buisgb.jpg]

[Bild: 280418-142100b3msp3.jpg]

[Bild: 280418-142322-1bnis4t.jpg]

Trieb- und Beiwagen samt Überkletterschutz:

[Bild: 280418-142420-1blest1.jpg]

Von Arheilgen gings dann quer durch die Stadt und noch weiter, nämlich bis in die bereits genannten eigenständigen Gemeinden Malchen, Seeheim-Jugenheim bis nach Alsbach.
Dort begegnete mir der Datterich-Expreß samt seinen Fahrgästen wieder:

[Bild: 280418-152546-1bk7shr.jpg]

[Bild: 280418-153020byysb6.jpg]

Im Inneren des Straßenbahn-Beiwagens:

[Bild: 280418-153352b6ysjr.jpg]

Wieder retour bin ich dann an der Haltestelle Mittelschneise ausgestiegen und erstmal ne Dreiviertelstunde gewandert. Vorbei an den Stationen Frankenstein (ja, genau), Friedhof, Kirche und Modaubrücke bin ich dann an der Wartehalle angekommen (ja, die Haltestelle heißt tatsächlich so).

Hier die ziemlich im Wald liegende Station Mittelschneise:

[Bild: 280418-155154btwszh.jpg]

Ja, wen haben wir denn da wieder ...

[Bild: 280418-155904-1bpzsz9.jpg]

Inzwischen bin ich am Depot Frankenstein angekommen:

[Bild: 280418-155750bwjslu.jpg]

[Bild: 280418-160208-1b09sf7.jpg]

[Bild: 280418-160532-1btdszf.jpg]

[Bild: 280418-160618-1bc5sof.jpg]

[Bild: 280418-160712bmvsfz.jpg]

Und noch ein schickes Wägelchen begegnet mir im Stadtteil Eberstadt:

[Bild: 280418-162104-1btssj3.jpg]

In eben jenem Stadtteil geht es ziemlich malerisch zu:

[Bild: 280418-162436-1bl9smz.jpg]

[Bild: 280418-162706bcnsas.jpg]

[Bild: 280418-162918-1b2bsp5.jpg]

Und somit bin ich an der Wartehalle angekommen:

[Bild: 280418-163326b3hs8o.jpg]

Inzwischen fehlte mir nur noch eine Strecke und zwar die des Dreiers.

Am Willy-Brandt-Platz wartend kam dieses Fahrzeug auch mal wieder vorbei:

[Bild: 280418-170508butspg.jpg]

Und noch ein inzwischen bereits alter Bekannter ließ sich wieder blicken:

[Bild: 280418-171218b42shm.jpg]

Danach kam mein Dreier und mit diesem bin ich dann zur letzten mir noch fehlenden Endstation gefahren, der Lichtenbergschule. Auch in Darmstadt fällt negativ auf, daß auch samstags lediglich ein 15-Minuten-Takt bei der Tram gefahren wird:

[Bild: 280418-173110-1bo7sb5.jpg]

Die Schleife an der Lichtenbergschule:

[Bild: 280418-174334-2bojszv.jpg]

[Bild: 280418-174350-1b82sni.jpg]

[Bild: 280418-174432bcrs2p.jpg]

Und damit sind wir wieder mitten in der Stadt und zwar an der Haltestelle Schloß, nur einen Steinwurf vom Luisenplatz entfernt:

[Bild: 280418-175830boxsbc.jpg]

[Bild: 280418-180132bzfsrn.jpg]

Viel los am Schloß:

[Bild: 280418-180312bzwshm.jpg]

Ach, er schon wieder Wink

[Bild: 280418-180210b1fs8g.jpg]

Und dann war ich im Prinzip durch:

[Bild: 280418-192032-1b09s94.jpg]

Eine den Bahnhof verlassende Linie 3:

[Bild: 280418-192352-1b1ns6i.jpg]

Und schließlich noch einige Impressionen von mehreren Trams, die am Bahnhof vorbeikamen:

[Bild: 280418-194958-1bafsre.jpg]

[Bild: 280418-195212b0gszz.jpg]

[Bild: 280418-195238-1b9ssyx.jpg]

[Bild: 280418-195312b4zsq9.jpg]

[Bild: 280418-195410-1bfqsoq.jpg]

Inzwischen war es halb 9 geworden und ich war kurz davor in meinen Intercity zu steigen, der gleich kommen sollte. Zuvor fiel mein Blick allerdings noch auf dieses Schild ...

[Bild: 280418-203020-2bnqs6n.jpg]

Und mein Resümee zu Darmstadt ? Die Stadt hat sehr schöne Strecken zu bieten - das Highlight für mich ist der Abschnitt Eberstadt bis Alsbach mit den gezeigten engen Durchfahrten durch die Straßen sowie der Überlandfahrt bis Alsbach. Was mir nicht gefallen hat war die offensichtlich nicht wirklich funktionierende Vorrangschaltung. Wir sind meines Erachtens sehr oft sinnlos an Kreuzungen gestanden. Da kann Darmstadt beispielsweise von Erfurt noch einiges lernen.

Bis zum nächsten Mal

Stephan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29. 04. 2018, 18:22
Beitrag #2
RE: Straßenbahn Darmstadt
Super Fotos aus einer meiner Lieblingsstädten.
Die HEAG hat ein tolles Netz und der Beiwagenbetrieb ist einfach klasse.
Haste den auch einen Fischle Bus gesehen ? Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29. 04. 2018, 18:27
Beitrag #3
RE: Straßenbahn Darmstadt
Guten Abend,

sehr schöne Bilder! Bei dem Linienkonzept kann man ja nicht durchblicken.

Ich wünsche noch einen schönen Tag/Abend!

loik1 ist eine Abwandlung von lok1, da ich mich mal beim Registrieren in einem Forum verschrieben hatte. So entstand mein Name - loik1.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29. 04. 2018, 20:02
Beitrag #4
RE: Straßenbahn Darmstadt
Danke für den netten Bericht. Immer wieder süß, wie klein und niedlich manche Straßenbahnen und ihre Netze in so kleineren Städten sind - im Vergleich zu unserer Stadtbahn Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30. 04. 2018, 04:33 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30. 04. 2018 04:34 von snowtrain.)
Beitrag #5
RE: Straßenbahn Darmstadt
(29. 04. 2018 18:22)Sebastian590 schrieb:  Super Fotos aus einer meiner Lieblingsstädten.
Die HEAG hat ein tolles Netz und der Beiwagenbetrieb ist einfach klasse.
Haste den auch einen Fischle Bus gesehen ? Smile

Der Herr möchte ein Fischle ? Biddeschöön:
[Bild: 280418-131114brnoch.jpg]

Der Ticketkauf in Darmstadt hat mir übrigens ziemliche Schwierigkeiten bereitet ... Ich wollte ja logischerweise ne Tageskarte für den Bereich, in dem die Straßenbahn fährt. So weit so gut. Nur wollte mir das der Ticketautomat so nicht verkaufen ... Er bestand darauf, daß ich wahlweise eine der aufgeführten Orte durch Antippen auswähle (Darmstadt Mitte, Alsbach, Frankfurt etc.) oder aber die Nummer einer Tarifzone (z. B. 4091) eintippe. Erst nach Eingabe dieser Nummer bzw. Auswählen eines Ortes kamen dann die Optionen wie Einzelfahrkarte, Tagesticket. Ich habe dann diverse Orte ausprobiert und einfach dann den Ort auf dem Plan ausgewählt, der mir am weitesten draußen erschien und demzufolge wohl alles abdecken sollte. Nur weiß ich auch heute nicht, ob ich dadurch, daß ich eben die Tageskarte für Alsbach gelöst habe auch z. B. nach Griesheim fahren durfte oder ob damit nur die Fahrten zwischen Darmstadt Hbf und Alsbach gemeint sind. Das ginge einfacher meine Herrschaften ... Man wählt doch erst die Fahrkartenart aus die man haben möchte (Tagesticket) und dann die Anzahl Zonen, die man befahren möchte - und nicht einen einzelnen Ort. Wie in Stuttgart eben: erst Tagesticket auswählen und dann die Anzahl der Zonen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30. 04. 2018, 07:06
Beitrag #6
RE: Straßenbahn Darmstadt
Danke für das Fischle Foto. Mal gespannt wie viele Esslinger noch auswandern werden.

Ja der Fahrkartenverkauf im RMV ist an sich etwas kompliziert. Ich bin oft in Darmstadt und Frankfurt und habe bis heute den Tarif nicht kapiert.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30. 04. 2018, 07:39
Beitrag #7
RE: Straßenbahn Darmstadt
Danke für die Fotos! Ich fand es ganz interessant. Auch wenn mich das Straßenbahnnetz in Darmstadt jetzt nicht soooo brennend interessiert dass ich eine so umfangreiche Bebilderung gebraucht hätte. Aber da ist mein mangelndes Interesse halt mein Problem. Ich weiß wie aufwändig das Erstellen solcher Bildberichte ist (vom Abfahren des Straßenbahnnetzes mal ganz abgesehen!). Und ich weiß sowas daher sehr wohl zu würdigen. Daumen hoch dafür!

Die 1-Sterne-Bewertung die dieser Beitrag zur Zeit hat, könnte ich jetzt natürlich dadurch pushen dass ich selber mit 5 Sternen vote. Ich lasse die 1-Sterne-Bewertung aber so stehen - quasi als Beleg für die Respektlosigkeit die hier in letzter Zeit denjenigen entgegen gebracht wird die viel Zeit und Mühe investieren.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30. 04. 2018, 07:52
Beitrag #8
RE: Straßenbahn Darmstadt
Zitat:Wie manch anderer Tram-Betrieb hat auch Darmstadt dabei die absurde Angewohnheit, die Haltestellen in den Monitoren von unten nach oben aufzulisten. Weiß der Teufel was die Verantwortlichen sich dabei gedacht haben. Kein Mensch liest von unten nach oben. Der Monitor rechts hat grad in dem Moment als ich den Auslöser gedrückt habe von einer auf die andere Anzeige umgeschaltet:

Hallo, hier spricht nicht etwa der Teufel, aber die Frage kann ich Dir, denke ich, trotzdem beantworten. Hast Du Dir schonmal Wegweiser an Straßen näher angesehen? Es gilt dort die so genannte "Umklappregel". Man stelle sich vor, man würde den Wegweiser einfach nach hinten umklappen, so dass die lesbare Seite oben liegt. Die am weitesten entfernten Ziele sind dann am weitesten vom Betrachter weg.

Nürnberg
Aalen
Waiblingen
Cannstatt

So z. B., ein histoirsches Beispiel. Und nicht anders ist es hier gemacht.

Teuflische Grüße

BW 76
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30. 04. 2018, 09:16
Beitrag #9
RE: Straßenbahn Darmstadt
Danke Stephan für die anschauliche Doku. Ich muß sagen daß Darmstadt bei mir noch ein weißer Fleck auf der Landkarte ist; kann mich nicht erinnern schonmal dort gewesen zu sein. Umso wertvoller für mich mal die Bilder von dort zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30. 04. 2018, 14:29
Beitrag #10
RE: Straßenbahn Darmstadt
Schöner Bericht, find ich gut das du uns verschiede Netze hier vorstellst Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste