Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
15 Minuten Takt
18. 11. 2017, 18:51
Beitrag #11
RE: 15 Minuten Takt
(18. 11. 2017 09:09)Mario schrieb:  In den Etatberatungen des VRS haben die Fraktionen ihren Willen bekräftigt, den durchgehenden 15-Minuten-Takt auf allen S-Bahn-Linien bis Ende 2021 einzuführen: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt...50c46.html

Interessant, selbst für die S60 ( also zwischen Böblingen und Renningen ) wünscht man sich den 15 Minutentakt. Wer dies überhaupt ohne große Ausbauten möglich? Aber auch mal andersherum gefragt. Ist das Fahrgastpotenzial für 4 Züge die Stunde überhaupt da ??
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18. 11. 2017, 19:00
Beitrag #12
RE: 15 Minuten Takt
Also doch auf allen Linien von Anfang bis Ende, wenn se sogar das bei der S60 machen wollen. Habe ich doch noch Hoffnung für die S2 Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18. 11. 2017, 19:06
Beitrag #13
RE: 15 Minuten Takt
(18. 11. 2017 18:51)Öpnv-Freak schrieb:  S60 ( also zwischen Böblingen und Renningen )
Ist das Fahrgastpotenzial für 4 Züge die Stunde überhaupt da ??
Bei den bestehenden Kurzzügen auf jeden Fall, die platzen werktags zu beinahe jeder Tageszeit aus allen Nähten.

Alternative wäre natürlich, halbstündlich Vollzüge fahren zu lassen, das käme aufs gleiche raus. Nur wo hernehmen, bei Flügelung müsste dann ja ein Langzug aus Schwabstraße kommen damit dann überhaupt noch ein Zugteil da wäre um nach WdS weiter zu fahren.

Viertelstündlich das de facto eingleisige Stück Maichingen-Böblingen (mit jeweils nur einem Bahnsteig für beide Fahrtrichtungen), das dürfte ohne Ausbauten unmöglich sein.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02. 03. 2018, 09:18
Beitrag #14
RE: 15 Minuten Takt
Lückenloser 15-Minuten-Takt nur mit neuer Infrastruktur darstellbar: https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal...93ed1.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15. 05. 2018, 23:31
Beitrag #15
RE: 15 Minuten Takt
(18. 11. 2017 19:06)A streetcar named desire schrieb:  Alternative wäre natürlich, halbstündlich Vollzüge fahren zu lassen, das käme aufs gleiche raus. Nur wo hernehmen, bei Flügelung müsste dann ja ein Langzug aus Schwabstraße kommen damit dann überhaupt noch ein Zugteil da wäre um nach WdS weiter zu fahren.

Ja, wo wäre das Problem, den Verstärkertakt grundsätzlich als Langzug fahren zu lassen? Aber im S6-Kurzzug nach WDS dürfte es dann auch oft kuschlig werden. Aber für 5 Minuten Fahrzeit verkraftbar. Einige müssten aber in Renningen den Wagen wechseln, die es unterwegs nicht in den ersten geschafft haben. Denen müsste man dann aber erstmal mitteilen, in welchem der drei sie sich befinden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste