Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stuttgarter Netz
07. 03. 2019, 00:55
Beitrag #71
RE: Stuttgarter Netz
Das DB und Abellio Talent 3 bestellt haben ist dann wohl Zufall. Da gibt es wesentlich bessere Triebzüge. Go Ahead hat mit dem Stadler Flirt alles richtig gemacht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07. 03. 2019, 12:25
Beitrag #72
RE: Stuttgarter Netz
Die DB hat ja Talent 2 bestellt, die wohl noch aus dem Rahmenvertrag über 321 Züge stammen. Da ist es ja klar, dass man dann auf die gleichen Züge zurückgreift.
Abellio fährt ja in Mitteldeutschland mit Talent 2 und in NRW mit Flirt 3.
Aus Fahrgastsicht mag ich die Flirt 3 gar nicht. Ich finde sie unbequem und die Beleuchtung innen ist wirklich furchtbar. Mir persönlich gefallen die Talent 2 besser, auch wenn sie für Störungen anfälliger sein sollen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07. 03. 2019, 12:39 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07. 03. 2019 12:40 von MarcoSTR.)
Beitrag #73
RE: Stuttgarter Netz
Erstmal abwarten wie unsere Flirt innen drin sind, ich denke Sie werden schon bequeme Sitze haben, auch im Landesdesign wie im Talent. Das Land achtet da schon drauf:

https://www.baden-wuerttemberg.de/fr/ser...sdesign-2/
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14. 03. 2019, 17:48
Beitrag #74
RE: Stuttgarter Netz
[Bild: a6TWZm.png]
Weiß jemand wieso die DB als EVU angegeben ist?
[Bild: APqldD.png]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14. 03. 2019, 18:52
Beitrag #75
RE: Stuttgarter Netz
Auf die Idee jeder Linie einen Fahrplan zu verpassen kam man offenbar nicht. Das macht es unnötig kompliziert. Warum muss man beim Regionalverkehr immer eine Extrawurst machen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14. 03. 2019, 18:53
Beitrag #76
RE: Stuttgarter Netz
Zu Bild 1: Das ist wahrscheinlich ein Versehen. Im Gesamtfahrplan ist das richtige Logo genommen worden: https://www3.vvs.de//vvsefaall/TTB/efa02...0068f0.pdf
Zu Bild 2: Wer soll denn das verstehen! So etwas unübersichtliches habe ich ja noch selten gesehen. Das müsste sich doch anders lösen lassen, gegebenenfalls mit zwei verschiedenen Fahrplänen für schnelle und langsamere Züge. Außerdem fahren ja sicher nicht alle Züge vom Hbf Gleis 6 ab, wie es hier gesagt wird.
In Österreich, wo es bei den Regionalbussen auch oft sehr komplizierte Linienverläufe gibt, hat man das meiner Meinung nach deutlich besser gelöst: https://salzburg-verkehr.at/wp-content/u...19-10h.pdf
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14. 03. 2019, 19:02 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14. 03. 2019 19:04 von Dreidreizwei.)
Beitrag #77
RE: Stuttgarter Netz
Mir ist aufgefallen dass ein richtiger Fehler im Fahrplan ist.
[Bild: 5CW2GA.png]
Kann mir jemand erklären wie zum gleichen Zeitpunkt zwei Züge an einen Gleis in die selbe Richtung fahren können.
[img]https://imagizer.imageshack.com/v2/320xq90/r/922/5CW2GA.png[img/]
Wie kann so ein Fehler bitte passieren?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14. 03. 2019, 19:13 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14. 03. 2019 19:14 von sbahnfreund.stuttgart.)
Beitrag #78
RE: Stuttgarter Netz
Das ist wohl ein vereinigter Zug, wo ein Teil aus einer anderen Richtung kommt. Bei der S6/S60 z.B. in Korntal (https://www3.vvs.de///vvsefaall/AHF/efa1...01a8d.pdf) gibt es das schon lange. Ist zwar umständlich und verwirrend, aber kein Fehler.
Überhaupt finde ich es irgendwie verwirrend, dass so viele Linien in einem Fahrplan zusammengefasst sind, aber dann eben trotzdem nicht alle. Zum Beispiel die Linie aus Heilbronn ist da nicht drin.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste