Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 3 Bewertungen - 3.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neues zum Fahrplanwechsel
02. 01. 2018, 14:32 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02. 01. 2018 14:37 von Jack Lanthyer.)
Beitrag #111
RE: Neues zum Fahrplanwechsel
Da fällt mir was ein: Ist Reble noch unterwegs, oder wurde der Auftrag zurückgezogen?

20-Minuten Grundtakt von Mo-Sa, Abends und Wochenfeiertage 30-Minuten Grundtakt auf allen S-Bahn-Linien. Auf S1 und S6 zusätzliche Verstärker in der HVZ (Verdichtung auf 10 Minuten). Zusätzlich eine Expreß-S-Bahn als Ergänzug zu fehlenden RE-Verbindungen. (S-Bahnverbesserungsgedanken)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02. 01. 2018, 14:52
Beitrag #112
RE: Neues zum Fahrplanwechsel
(02. 01. 2018 14:32)Jack Lanthyer schrieb:  Da fällt mir was ein: Ist Reble noch unterwegs, oder wurde der Auftrag zurückgezogen?


Gute Frage - Nächste Frage. Habe Reble im RBS Auftrag schon ewig nicht mehr gesehen.
Von dem Setra S 415 UL war ich nie begeistert. Für Kinderwagen etc. die reinste Zumutung.
Deshalb fände ich das nicht schlimm wenn man Reble gekündigt hat.


Die Firma Hassler Reisen hat 4 Setra S 415 LE Business erhalten. Evtl. steigen die weiter in das RBS/FMO Auftragsgeschehen ein.

Thumm: Es sind ja ein S 415 LE und ein Citaro Ü (evtl. sogar ein zweiter ?) angeschafft worden. Die im Auftrag der FMO auf der 754 und 826/828 verkehren.

Have a nice day und mit freundlichen grüßen,
Sebastian 590
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02. 01. 2018, 15:13
Beitrag #113
RE: Neues zum Fahrplanwechsel
(02. 01. 2018 14:52)Sebastian590 schrieb:  Thumm: Es sind ja ein S 415 LE und ein Citaro Ü (evtl. sogar ein zweiter ?) angeschafft worden. Die im Auftrag der FMO auf der 754 und 826/828 verkehren.

Es sind zwei weiße C2Ü und die haben wohl drinnen eine Gepäckablage, wenn ich mich nicht irre.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02. 01. 2018, 15:14
Beitrag #114
RE: Neues zum Fahrplanwechsel
(02. 01. 2018 15:13)Martin77 schrieb:  
(02. 01. 2018 14:52)Sebastian590 schrieb:  Thumm: Es sind ja ein S 415 LE und ein Citaro Ü (evtl. sogar ein zweiter ?) angeschafft worden. Die im Auftrag der FMO auf der 754 und 826/828 verkehren.

Es sind zwei weiße C2Ü und die haben wohl drinnen eine Gepäckablage, wenn ich mich nicht irre.

T 4500 und welcher ist der zweite ?

Have a nice day und mit freundlichen grüßen,
Sebastian 590
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03. 01. 2018, 09:42
Beitrag #115
RE: Neues zum Fahrplanwechsel
(02. 01. 2018 14:52)Sebastian590 schrieb:  Von dem Setra S 415 UL war ich nie begeistert. Für Kinderwagen etc. die reinste Zumutung.
Mir hat der Setra von der Innenaustattung her recht gut gefallen, das hat Regionalbuscharakter, was man von den Citaros (egal, welches Busunternehmen) nicht unbedingt behaupten kann.

Davor hatte Reble mit Mercedes (Welcher Bustyp bzw. -nummer das war, weiß ich leider nicht mehr (Und das wird mir auch heute und in Zukunft nicht möglich sein, den Typ bzw. Busnummer für kurze Zeit zu merken) - aber ich kann mich nur erinnern, daß der hintere Bereich im Gegensatz zum Setra abgesperrt war) die Kunden bedient. Das war auch gut. Es ist schon lange her.

20-Minuten Grundtakt von Mo-Sa, Abends und Wochenfeiertage 30-Minuten Grundtakt auf allen S-Bahn-Linien. Auf S1 und S6 zusätzliche Verstärker in der HVZ (Verdichtung auf 10 Minuten). Zusätzlich eine Expreß-S-Bahn als Ergänzug zu fehlenden RE-Verbindungen. (S-Bahnverbesserungsgedanken)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23. 01. 2018, 08:53
Beitrag #116
RE: Neues zum Fahrplanwechsel
Böblingen: bessere Busverbindungen für die Schüler: https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal...8af0d.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19. 04. 2018, 07:51
Beitrag #117
RE: Neues zum Fahrplanwechsel
Der 42er fährt ab Dezember morgens öfter: https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal...c5e9e.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19. 04. 2018, 12:52
Beitrag #118
RE: Neues zum Fahrplanwechsel
Ob wir es noch erleben werden, dass der alte "8er" wieder aufersteht, also eine Schienenverbindung, wie immer möglich, nach Gablenberg, anstelle des hoffnungslos überlasteten 42ers?

MfG
GT6
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19. 04. 2018, 14:19
Beitrag #119
OT Gablenberg
Nein.

... i muß di Stroßaboh no kriaga, denn laufa well i nedd... in memoriam Wolle...
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcRQEru-NwWZlreHvKoxefs..._372zExwJQ]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20. 04. 2018, 08:32
Beitrag #120
RE: Neues zum Fahrplanwechsel
(19. 04. 2018 12:52)GT6 schrieb:  Ob wir es noch erleben werden, dass der alte "8er" wieder aufersteht, also eine Schienenverbindung, wie immer möglich, nach Gablenberg, anstelle des hoffnungslos überlasteten 42ers?
Aus meiner Sicht wäre das nur mit einer Meterspur-Straßenbahn machbar, jedoch nicht mit der Stadtbahn. Dafür gibt es aber derzeit keinerlei ersthafte Planungen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste