Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 4 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pressebeiträge beim Thema Bus
06. 10. 2015, 16:27
Beitrag #1
Pressebeiträge beim Thema Bus
Umweltschützer kritisieren die SSB...
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/in...a446c.html
Sollte das Posting wo anders reinpassen, bitte verschieben Smile

Grüße: Silvia Weiß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15. 10. 2015, 08:33
Beitrag #2
RE: Pressebeiträge beim Thema Bus
In Denkendorf ist der Bürgerbus ein Erfolgsmodell: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt...b508f.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18. 07. 2016, 08:24
Beitrag #3
RE: Pressebeiträge beim Thema Bus
Zu Kaffeebechern im Bus: http://www.stuttgarter-nachrichten.de/in...71828.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27. 07. 2016, 18:07
Beitrag #4
Abschied auf dem 65er mit O317G
PM @ StN (27.7.16)
'Mit dem Nostalgiebus in Richtung Rente...'

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/in...dc8b8.html

... i muß di Stroßaboh no kriaga, denn laufa well i nedd... in memoriam Wolle...
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcRQEru-NwWZlreHvKoxefs..._372zExwJQ]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29. 07. 2016, 16:47
Beitrag #5
RE: Pressebeiträge beim Thema Bus
Esslinger Zeitung (leider kostenpflichtig) über die Zukunft der SVE:
http://www.esslinger-zeitung.de/region/e...63967.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29. 07. 2016, 19:43
Beitrag #6
RE: Pressebeiträge beim Thema Bus
(29. 07. 2016 16:47)Spiek schrieb:  Esslinger Zeitung (leider kostenpflichtig) über die Zukunft der SVE:
http://www.esslinger-zeitung.de/region/e...63967.html

Zukunft?
Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14. 09. 2016, 19:48 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14. 09. 2016 19:50 von Micha.)
Beitrag #7
Kaffeebecher die zweite
StZ: 'Kaffeebecher sollen draußen bleiben' ( zu: https://forum.gtvier.de/myBB/showthread....9#pid55219 )

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt...12038.html

... i muß di Stroßaboh no kriaga, denn laufa well i nedd... in memoriam Wolle...
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcRQEru-NwWZlreHvKoxefs..._372zExwJQ]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15. 09. 2016, 05:32
Beitrag #8
RE: Pressebeiträge beim Thema Bus
Es ist für mich sowieso eine Form der Unhöflichkeit und auch asozial, in der Bahn zu Frühstücken.
Wer morgens ohne Kaffee nicht wach wird, der sollte eine viertel Stunde früher aufstehen und sich die Zeit zu Hause nehmen. Wie soll denn das weiter gehen? Kommen die Menschen dann demnächst mit Zahnbürste und Wasserflasche in die Bahn?
Lacht nicht - Hab ich schon erlebt.

Schönen Donnerstag
Holger
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15. 09. 2016, 12:19
Beitrag #9
RE: Pressebeiträge beim Thema Bus
Ich sehe das sportlich.

Wenn ich mir morgens beim Umsteigen eine Brezel oder was Belegtes beim Bäcker hole, esse ich das selbstverständlich in der Bahn.
Auf den Tag, dass da einer motzt, warte ich gerne. Das Problem ist doch eher die Müllentsorgung.

Vielleicht könnte man ja sogar in den Stadtbahnen eine Art Minibar einführen ;o)) ? - Wäre womöglich ein Erfolgsmodell.
Und gab es nicht sogar bei den Kölner Verkehrsbetrieben früher mal planmäßig eine Art 'Speisewagen' ?

Bei der S-Bahn gibt es ja Kioske auf manchen Bahnsteigen, da kann man klar davon ausgehen, dass die Fahrgäste mit dem Futter ;o) einsteigen.

... i muß di Stroßaboh no kriaga, denn laufa well i nedd... in memoriam Wolle...
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcRQEru-NwWZlreHvKoxefs..._372zExwJQ]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15. 09. 2016, 13:13
Beitrag #10
RE: Pressebeiträge beim Thema Bus
(15. 09. 2016 12:19)Micha schrieb:  Wenn ich mir morgens beim Umsteigen eine Brezel oder was Belegtes beim Bäcker hole, esse ich das selbstverständlich in der Bahn.
Auf den Tag, dass da einer motzt, warte ich gerne. Das Problem ist doch eher die Müllentsorgung.

Ich sehe das differenzierter: ich esse auch mal was vom Bäcker in der Bahn, das halte ich für völlig ok.
Ein Kaffee ist aber etwas völlig anderes: wenn da die Bahn etwas schärfer bremst, dann hat das Gegenüber den Kaffee im Schoß - selber schon erlebt. Und das will man nicht haben, denn die "Deckel" helfen nicht bzw. die Konsumenten halten die eh offen.

[Bild: signlogo.php]
Bahn: http://www.fahrzeuglisten.de/listen/list...=stg-strab
Bus: http://www.fahrzeuglisten.de/listen/list...te=stg-bus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste