Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 3 Bewertungen - 1.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stationen der S-Bahn Verbindungsbahn
18. 05. 2016, 16:57 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18. 05. 2016 16:59 von 338kmh.)
Beitrag #11
RE: Stationen der S-Bahn Verbindungsbahn
(12. 09. 2015 13:18)LinieU21 schrieb:  Wieso hat man dann überhaupt angefangen wenn man schon wusste dass man nicht genug Geld hat

Neue Vorschriften? Haben das "bestgeplanteste Projekt aller Zeiten" ja auch eingeholt Tongue

(12. 09. 2015 13:18)LinieU21 schrieb:  Weiß jemand welche Farbe die Station Mittnachtstraße bekommen wird (wenn überhaupt) ?

modernes Betongrau Big Grin
Bin außerdem mal auf das Dach gespannt, falls das nicht zu teuer ist und es gar keines gibt^^
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20. 06. 2016, 22:28 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20. 06. 2016 22:30 von Seelbergbahner.)
Beitrag #12
RE: Stationen der S-Bahn Verbindungsbahn
Seit vergangenem Wochenende sind übrigens die Markierungen an der Wand in TST für die Halteposition von Kurzzug und Vollzug neu angemalt worden. Kurzzug grün und Vollzug orange (für Farbenblinde quasi nicht zu unterscheiden). Hinzu kommen Laufbandanzeige und Durchsage ("Zug hält im orangenen Bereich"). Meiner Meinung nach wäre es eleganter und aufmerksamkeitswirksamer gewesen, den Strich auf dem Boden zum Abstandhalten farbig anzumalen mit den Markierungen für Kurzzug und Vollzug.

Es liegt aber wohl ein Gesamtkonzept vor, das den Fahrgastwechsel beschleunigen soll oder zumindest vermeiden soll, dass die Bahnen lange an den Stationen stehen, weil immer noch jemand reinwill (zurückbleiben tut da ja keiner). Die Typen in Warnweste zur HVZ (die Vorstufe zum Metro-Quetscher in Asien) gibts ja schon eine Weile.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20. 06. 2016, 22:38
Beitrag #13
RE: Stationen der S-Bahn Verbindungsbahn
(20. 06. 2016 22:28)Seelbergbahner schrieb:  Seit vergangenem Wochenende sind übrigens die Markierungen an der Wand in TST für die Halteposition von Kurzzug und Vollzug neu angemalt worden. Kurzzug grün und Vollzug orange (für Farbenblinde quasi nicht zu unterscheiden). Hinzu kommen Laufbandanzeige und Durchsage ("Zug hält im orangenen Bereich"). Meiner Meinung nach wäre es eleganter und aufmerksamkeitswirksamer gewesen, den Strich auf dem Boden zum Abstandhalten farbig anzumalen mit den Markierungen für Kurzzug und Vollzug.

Es liegt aber wohl ein Gesamtkonzept vor, das den Fahrgastwechsel beschleunigen soll oder zumindest vermeiden soll, dass die Bahnen lange an den Stationen stehen, weil immer noch jemand reinwill (zurückbleiben tut da ja keiner). Die Typen in Warnweste zur HVZ (die Vorstufe zum Metro-Quetscher in Asien) gibts ja schon eine Weile.

Das mag es geben, aber im Prinzip ist das hier nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Die wirklichen Probleme sind doch die Menschen, die kurz vor Abfahrt noch schnell rein wollen und die Türen dadurch nicht zu gehen und die Türtechnik, die wegen der ganzen Einrichtung zur Sicherheit und Barrierefreiheit im Vergleich zu früher wesentlich längere Öffnungs- und Schließzeiten haben.
Klar, vielleicht bringt es was, wenn sich die Fahrgäste an der jeweils vorderen oder hinteren Tür nicht so stauen wegen ner besseren Verteilung, aber lösen wird es das Problem wohl nicht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20. 06. 2016, 22:47
Beitrag #14
RE: Stationen der S-Bahn Verbindungsbahn
(20. 06. 2016 22:38)metalhead schrieb:  Das mag es geben, aber im Prinzip ist das hier nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Die wirklichen Probleme sind doch die Menschen, die kurz vor Abfahrt noch schnell rein wollen und die Türen dadurch nicht zu gehen und die Türtechnik, die wegen der ganzen Einrichtung zur Sicherheit und Barrierefreiheit im Vergleich zu früher wesentlich längere Öffnungs- und Schließzeiten haben.

DAS ist dann eben Aufgabe der Männer in Warnweste. Die stehen an beiden Bahnsteigenden und versperren die Tür, wenn Abfahrt ist. Wird auch relativ rigoros gemacht dann. So nach dem Motto: Nix geht mehr.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21. 06. 2016, 07:38
Beitrag #15
RE: Stationen der S-Bahn Verbindungsbahn
(20. 06. 2016 22:47)Seelbergbahner schrieb:  DAS ist dann eben Aufgabe der Männer in Warnweste. Die stehen an beiden Bahnsteigenden und versperren die Tür, wenn Abfahrt ist. Wird auch relativ rigoros gemacht dann. So nach dem Motto: Nix geht mehr.
Und die machen pünktlich um 17:55 Uhr Feierabend (offiziell wohl 18 Uhr).
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21. 06. 2016, 09:06 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21. 06. 2016 09:08 von Andy0711.)
Beitrag #16
RE: Stationen der S-Bahn Verbindungsbahn
(21. 06. 2016 07:38)Mario schrieb:  
(20. 06. 2016 22:47)Seelbergbahner schrieb:  DAS ist dann eben Aufgabe der Männer in Warnweste. Die stehen an beiden Bahnsteigenden und versperren die Tür, wenn Abfahrt ist. Wird auch relativ rigoros gemacht dann. So nach dem Motto: Nix geht mehr.
Und die machen pünktlich um 17:55 Uhr Feierabend (offiziell wohl 18 Uhr).

Und um 09:00 Uhr, weshalb um 09:05 Uhr dort nichts mehr geht ... Man schaue sich die ersten Bahnen nach 9 Uhr Richtung Flughafen an ... Nur noch Vollzüge im 30 Minutentakt - da geht keine Tür mehr zu ... Schon überraschend, wenn man die Kapazität auf einen Schlag um 60% senkt (Vollzug statt Vollzug + Langzug).
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25. 11. 2017, 20:18 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25. 11. 2017 20:23 von AchterZwerg.)
Beitrag #17
RE: Stationen der S-Bahn Verbindungsbahn
Wird eigentlich die neue Station Mittnachtstraße auch in das Farbschema eingebunden, und falls ja, welche Stationsfarbe ist da geplant?

Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25. 11. 2017, 21:41 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25. 11. 2017 21:42 von Micha.)
Beitrag #18
Stationen: Farben
Ich nehme mal an: nein. Das Konzept stammt aus den 70er Jahren.
Bei der SSB gab es, zumindest a. d. Tallängslinie, auch versch. Farben so die [H] Rathaus (blau), Österreich. (rot), Marienpl. (-?-)...

... i muß di Stroßaboh no kriaga, denn laufa well i nedd... in memoriam Wolle...
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcRQEru-NwWZlreHvKoxefs..._372zExwJQ]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26. 11. 2017, 12:56
Beitrag #19
RE: Stationen der S-Bahn Verbindungsbahn
(25. 11. 2017 20:18)AchterZwerg schrieb:  Wird eigentlich die neue Station Mittnachtstraße auch in das Farbschema eingebunden, und falls ja, welche Stationsfarbe ist da geplant?

Soweit ich mich erinnere war in den ersten Konzeptzeichnungen zu dieser neuen Station dasselbe Farbschema mit lila/violetter Hauptfarbe zu sehen. Aber seitdem habe ich auch nie wieder andere Konzeptzeichnungen zu dieser Station gesehen.

Gruß aus Hamburg

... wünscht sich, dass die SSB der Hochbahn mal zeigt, wie ÖPNV richtig geht!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26. 11. 2017, 14:17
Beitrag #20
RE: Stationen der S-Bahn Verbindungsbahn
Violett? klingt interessant, wobei mir die Konzeptzeichnungen nicht bekannt sind. Danke für die Info.

Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste