Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zukunftspläne für Stuttgart
10. 01. 2017, 07:27
Beitrag #71
RE: Zukunftspläne für Stuttgart
(09. 01. 2017 21:54)MarcoSTR schrieb:  Interessante Streckenführung, hättest du auch eine Idee für eine alternative Streckenführung auf die Fildern rauf?
Meinst du als optionale Ergänzung zu meinem Strecken-Vorschlag?
Man könnte über Schwabstraße weiter in den Stuttgarter Süden und von dort Richtung Degerloch per Tunnel phantasieren. Wird sich aber weit jenseits von realisierbarem NKF befinden.
Oder meinst du von Esslingen aus?
Da kann ich grad nix anbieten - wäre auch im Thread Zukunftspläne für Stuttgart falsch aufgehoben.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10. 01. 2017, 08:36
Beitrag #72
RE: Zukunftspläne für Stuttgart
Ich mein schon nach Degerloch, wird wohl ohne zusätzlichen Tunnel nicht machbar sein.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10. 01. 2017, 22:14
Beitrag #73
RE: Zukunftspläne für Stuttgart
(10. 01. 2017 02:03)338kmh schrieb:  Achso, schon wieder falsch zitiert hmmmmSleepy

Das war nicht zitiert.

(10. 01. 2017 02:03)338kmh schrieb:  Warum sollte die Seilbahn am Fluss entlangfahren? Der Vorteil einer Luftseilbahn ist ja die LuftlinieSleepy

Genau das hab ich geschrieben, zu Wuppertal.

(10. 01. 2017 02:03)338kmh schrieb:  Überzeugt?Smile

Um das Verhältnis ging es nicht. Nicht mal um das Wort. Einfach nur, warum ich die Einfahrt statt der Ausfahrt genommen hab.

Es ist völlig Wurst wie viel Prozent das sind und es ist völlig Wurst ob das weniger, kaum oder gar nichts ausmacht.

Und jetzt lassen wir es bitte mal langsam gut sein... Ist eh zwischenzeitlich alles OT.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20. 03. 2017, 19:42
Beitrag #74
RE: Zukunftspläne für Stuttgart
Ich werfe statt einer herkömmlichen Seilbahn mal so eine Art Standseilbahn als Vorschlag hier rein:
https://it.wikipedia.org/wiki/Pisa_Mover

In Pisa haben sie sich dafür entschieden. Der Vorteil ist, dass der Antrieb über Seile erfolgt und damit keine Oberleitung etc. benötigt wird und trotzdem ein sehr ruhiges Laufverhalten herrscht. Zudem ist das System führerlos. Gebaut wurde es von der Firmengruppe Leitner aus Sterzing (I) und Telfs (A).
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21. 03. 2017, 00:45
Beitrag #75
RE: Zukunftspläne für Stuttgart
Man könnte für kürzere Distanzen mit weniger Fahrgastaufkommen auch über Schrägaufzüge nachdenken, wie es sie in einigen anderen bergigen Städten auch gibt. Einen Schrägaufzug könnte ich mir z.B. als Zubringer von Zazenhausen zur U7 vorstellen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11. 07. 2017, 07:57
Beitrag #76
RE: Zukunftspläne für Stuttgart
Seilbahn in Vaihingen: die Stadt Stuttgart hat Mittel für eine Machbarkeitsstudie bewilligt: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt...e66e2.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19. 09. 2017, 07:59
Beitrag #77
RE: Zukunftspläne für Stuttgart
Projekt Stadt am Fluß: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt...8f61b.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22. 12. 2017, 20:26
Beitrag #78
RE: Zukunftspläne für Stuttgart
Vielleicht könnte man ja die Killesbergbahn verlängern.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02. 03. 2018, 09:09
Beitrag #79
RE: Zukunftspläne für Stuttgart
Ein großes Parkhaus soll entlang des Fasanenhofs über die A 8 gebaut werden: https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal...c8d79.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19. 06. 2018, 11:15
Beitrag #80
RE: Zukunftspläne für Stuttgart
Bad Cannstatt: Wilhelmsbrücke wird 2021 autofrei: https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal...113b9.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste