Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 5 Bewertungen - 2.6 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zahnradbahn (Zacke)
01. 05. 2017, 08:57
Beitrag #31
RE: Zahnradbahn (Zacke)
Zeitweise (bis 1984 betriebsfähig, danach abgestellt) befand sich 104 + 1 Vorstellwagen als Museumszug weiterhin im Betriebshof am Marienplatz. D. h. es könnten dort nach wie vor mindestens 4 Fahrzeuge abgestellt und gewartet werden.
Die Länge der Wagen und somit der Schiebebühne passt übrigens ins "GT4-Raster" und damit in das Raster der HW (halber DT8). Es wäre nicht überraschend, wenn man sich auch künftig an diesem Raster orientieren würde.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01. 05. 2017, 16:55
Beitrag #32
RE: Zahnradbahn (Zacke)
(01. 05. 2017 08:57)GT6 schrieb:  Die Länge der Wagen und somit der Schiebebühne passt übrigens ins "GT4-Raster" und damit in das Raster der HW (halber DT8). Es wäre nicht überraschend, wenn man sich auch künftig an diesem Raster orientieren würde.

Ich denke, bei der Zahnradbahn wird (muss) man sich daran orientieren, was man zu vernünftigen Preisen überhaupt bekommt. Die Kapazität soll ja größer als bisher werden, Fahrräder sollen ja auch noch in den Fahrgastraum passen (wobei mir persönlich der Vorstellwagen ja lieber ist). Damit hat man aber zwingend die 19m überschritten und 2x 19m halte ich für unrealistisch.

Für realistisch halte ich ein NF-Fahrzeug mit drei Drehgestellen und einem Gelenk in der Art der Gornergratbahn. Ein Rückgriff auf ein existierendes Fahrzeug dürfte auch die Entwicklungskosten und somit den Preis senken.

Dann muß die HW ein oder zwei Stände mit Dacharbeitsplätzen für NF-Wagen bekommen, die könnte Ludwigsburg dann ja mitnutzen :-)

[Bild: signlogo.php]
Bahn: http://www.fahrzeuglisten.de/listen/list...=stg-strab
Bus: http://www.fahrzeuglisten.de/listen/list...te=stg-bus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03. 05. 2017, 19:06
Beitrag #33
RE: Zahnradbahn (Zacke)
(30. 04. 2017 08:57)loik1 schrieb:  
(28. 04. 2017 20:06)LinieU21 schrieb:  Was mich schon lange interessiert: Warum sind die Haltestellenschilder der Zacke anders als die der Busse / Stadtbahn in Stuttgart?
Würde mich auch interresieren

Das hatte (und hat immer noch) vor allem touristische bzw. Marketinggründe. Die SSB wollte nach meiner Erinnerung spätestens seit dem 111-jährigen Jubiläum 1995 ihre zweifellos besondere Bahn gezielt mit ihrer mehr oder weniger selbsterfundenen Bezeichnung "Zacke" bewerben, der seitdem auf allen diesen Schildern zu lesen ist. Und die wiederum durften zu diesem Zweck sehr gerne ebenfalls nach etwas "Besonderem" aussehen und vom üblichen Schema abweichen. Durch den querstehenden Schilderrahmen ist ferner auch die jeweilige Streckenneigung an den Haltestellen besonders gut sichtbar.
Die Schilder selbst bzw. deren Grundgerüst mit dem umlaufenden Metallrahmen stammen im Übrigen von dem einige Jahre zuvor endgültig gefloppten Stuttgarter Citybus. Das waren zwei oder drei weiße (Diesel-)Kleinbusse, die auf einem Rundkurs durch die verkehrsberuhigten Bereiche der Stuttgarter Innenstadt verkehrten. Auch in dessen Anfangszeit (als er noch einen nicht zu knappen extra Obolus kostete) war es ja durchaus gewollt, das sich das äußere Erscheinungsbild seiner Haltestellen vom restlichen VVS deutlich unterschied - wohl schon allein deshalb, damit die Leute gar nicht erst auf die Idee kämen, daß dort womöglich VVS-Tickets gelten könntenCool. Die Kostenpflicht wurde zwar kurz darauf wieder ersatzlos fallengelassen, geholfen hat es dem Citybus dennoch nichts mehr. Es blieb bei einem kurzen Gastspiel.

...im Übrigen bin ich der Meinung, daß die U15 in die Nordbahnhof- und Friedhofstraße gehört! (frei nach Marcus Porcius Cato d.Ä.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03. 05. 2017, 19:15
Beitrag #34
RE: Zahnradbahn (Zacke)
Ich denke, es hat auch mit dem Lichtraumprofil zu tun, die üblichen Standardschilder wären an einigen Haltestellen (Pfaffenweg z.B.) einfach zu groß.

Und mal schauen, wann der neue sog. Expreßbus, der wohl auch über einen Teil des Cityrings laufen soll, baden geht.

... i muß di Stroßaboh no kriaga, denn laufa well i nedd... in memoriam Wolle...
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcRQEru-NwWZlreHvKoxefs..._372zExwJQ]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22. 08. 2017, 18:10
Beitrag #35
RE: Zahnradbahn (Zacke)
Der Vorstellwagen der Zacke ist am Dienstagnachmittag aus der Spur geraten: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt...e0382.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30. 09. 2017, 12:45
Beitrag #36
RE: Zahnradbahn (Zacke)
Hallole,

Daniel Möschke war in Stuttgart:

https://www.youtube.com/watch?v=Q-KkUcWrugI

Grüßle
AFu

[Bild: 3320-Front-DSO.jpg]
----------------------------------------------------
Stuttgarts Straßen- und Stadtbahnlinien im Internet:
http://www.ssb-linien.de
----------------------------------------------------
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15. 12. 2017, 09:09
Beitrag #37
RE: Zahnradbahn (Zacke)
Hallo zusammen,

schöne Fotostrecke vom vergangenen Sonntag:

http://www.tramreport.de/2017/12/15/stut...more-12274

Viele Grüße
Stammtram
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20. 12. 2017, 10:00
Beitrag #38
RE: Zahnradbahn (Zacke)
Ist es für euch wichtig dass die Zacke die Nummer 10 hat oder könnte es auch mal eine U10 geben oder geht auch beides?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20. 12. 2017, 10:07
Beitrag #39
RE: Zahnradbahn (Zacke)
(20. 12. 2017 10:00)M.S. schrieb:  Ist es für euch wichtig dass die Zacke die Nummer 10 hat oder könnte es auch mal eine U10 geben oder geht auch beides?
Eigentlich braucht die Zacke keine Liniennummer oder einfach Z .
Aber wenn doch, dann die 30 wie früher und bei der Stadtbahn dann meine Touristiklinie U10 Killesberg-Ruhbank.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20. 12. 2017, 10:22
Beitrag #40
RE: Zahnradbahn (Zacke)
Ich dachte, Du findest Linien-Buchstaben unmöglich ("Parallelwelt") ? ;o)*

... i muß di Stroßaboh no kriaga, denn laufa well i nedd... in memoriam Wolle...
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcRQEru-NwWZlreHvKoxefs..._372zExwJQ]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste