Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Überflüssige Tarifzonen
12. 10. 2018, 14:21
Beitrag #131
RE: Überflüssige Tarifzonen
Auch noch eine Ungerechtigkeit für Fahrgäste, die von Böblingen nach Leonberg mit dem Bus fahren. Von dem Ring 4 wechselt das in den Ring 3 und dann wieder in den Ring 4 zurück. Nur dass man den Fahrgästen wieder das Geld aus der Tasche ziehen kann. So etwas gehört doch mal geändert.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12. 10. 2018, 23:07
Beitrag #132
RE: Überflüssige Tarifzonen
(12. 10. 2018 14:21)Georg Unsöld schrieb:  Auch noch eine Ungerechtigkeit für Fahrgäste, die von Böblingen nach Leonberg mit dem Bus fahren. Von dem Ring 4 wechselt das in den Ring 3 und dann wieder in den Ring 4 zurück. Nur dass man den Fahrgästen wieder das Geld aus der Tasche ziehen kann. So etwas gehört doch mal geändert.

Bislang sind für die Fahrt 4 Tarifzonen erforderlich, künftig 2. Ich kann daher nicht erkennen, inwieweit hier Fahrgästen das Geld aus der Tasche gezogen wird. Das wird doch somit in dem Sinn geändert.

[Bild: signlogo.php]
Bahn: http://www.fahrzeuglisten.de/listen/list...=stg-strab
Bus: http://www.fahrzeuglisten.de/listen/list...te=stg-bus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13. 10. 2018, 08:48
Beitrag #133
RE: Überflüssige Tarifzonen
(12. 10. 2018 23:07)dt8.de schrieb:  
(12. 10. 2018 14:21)Georg Unsöld schrieb:  Auch noch eine Ungerechtigkeit für Fahrgäste, die von Böblingen nach Leonberg mit dem Bus fahren. Von dem Ring 4 wechselt das in den Ring 3 und dann wieder in den Ring 4 zurück. Nur dass man den Fahrgästen wieder das Geld aus der Tasche ziehen kann. So etwas gehört doch mal geändert.

Bislang sind für die Fahrt 4 Tarifzonen erforderlich, künftig 2. Ich kann daher nicht erkennen, inwieweit hier Fahrgästen das Geld aus der Tasche gezogen wird. Das wird doch somit in dem Sinn geändert.

Da hätte man schon früher diese Fahrten in die Zone 37 hinein und hinaus streichen können, da wäre das auch billiger gewesen. Vor allem dass man das nicht geändert hat, dass der Bus nur im Ring 3 bleibt und so zahlt man immer noch 1 Ring mehr den man nicht braucht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29. 11. 2018, 12:58
Beitrag #134
RE: Überflüssige Tarifzonen
(12. 10. 2018 14:21)Georg Unsöld schrieb:  Auch noch eine Ungerechtigkeit für Fahrgäste, die von Böblingen nach Leonberg mit dem Bus fahren. Von dem Ring 4 wechselt das in den Ring 3 und dann wieder in den Ring 4 zurück. Nur dass man den Fahrgästen wieder das Geld aus der Tasche ziehen kann. So etwas gehört doch mal geändert.

Was heißt aus der Tasche ziehen? Das ist ja mit Absicht so strukturiert. Ganz sachlich gesehen würde natürlich jeder gerne umsonst fahren - mich eingeschlossen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04. 01. 2019, 11:26
Beitrag #135
RE: Überflüssige Tarifzonen
Tarifreform: "die Fahrt in die Stuttgarter City wird günstiger" https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal...3870b.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06. 01. 2019, 16:54
Beitrag #136
Pencil RE: Überflüssige Tarifzonen
Und die Leute, denen bislang die 10er Zone reichte, haben keinen Vorteil.

... i muß di Stroßaboh no kriaga, denn laufa well i nedd... in memoriam Wolle...
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcRQEru-NwWZlreHvKoxefs..._372zExwJQ]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06. 01. 2019, 19:06
Beitrag #137
RE: Überflüssige Tarifzonen
(06. 01. 2019 16:54)Micha schrieb:  Und die Leute, denen bislang die 10er Zone reichte, haben keinen Vorteil.

Na und? Welcher Nachteil entsteht diesen Leuten denn, wenn nun andere Fahrgäste, die mitunter viele Jahre lang 2 Zonen für teils lächerlich geringe Entfernungen bezahlten durften, nun nur noch für eine Zone zur Kasse gebeten werden? Man könnte sich doch auch mal ganz uneigennützig freuen, wenn sich die Lage für andere verbessert...

Die grundlegende Ungerechtigkeit des Zonensystems wird davon abgesehen weiterhin bestehen bleiben (WN - Flughafen via ES: 1 Zone; Mettingen - Untertürkheim: 2 Zonen etc.).
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07. 01. 2019, 20:06
Beitrag #138
RE: Überflüssige Tarifzonen
Sehe ich genauso. Es gibt nur Vorteile, keine Nachteile!
Aber durchaus typisch menschlich: andere bekommen was, ich nicht (es wird mir aber auch nichts weggenommen!), und schon fängt das Heulen an.

Zur Zone 10: alle können nun kostenfrei auch in Zone 20 fahren!! Zusatztickets für einzelne Fahrten fallen weg, und vielleicht macht man ja mal mehr Ausflüge in den herrlichen Botanischen Garten in Hohenheim usw.!

Positiv denken!

Tram 68 S-Bhf Köpenick - Alt-Schmöckwitz
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste