Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 3 Bewertungen - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
S-Bahn ab 2022 (u.a. Express S-Bahn)
04. 01. 2014, 18:59
Beitrag #1
S-Bahn ab 2022 (u.a. Express S-Bahn)
Guten Abend zusammen,

ich denke zurzeit über das Thema S-Bahn Verkehr nach Inbetriebnahme eines gewissen neuen Bahnhofes in Stuttgart nach. In Zukunft sollen die S-Bahnen ja weiterhin alle durch die Röhre fahren und dabei drei Linien bereits in der Schwabstraße wenden. Wie wäre es wenn man eine dieser Linien statt durch die Röhre durch den Fildertunnel zum Flughafen als eine Express S-Bahn schickt und ab dort dann weiter fahren lässt um die Filder Ebene zu erschließen? Bisher sind ja nur Fernverkehrs- und Regio Züge geplant.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05. 01. 2014, 01:27
Beitrag #2
RE: S-Bahn ab 2022 (u.a. Express S-Bahn)
(04. 01. 2014 18:59)mr-it schrieb:  Guten Abend zusammen,

ich denke zurzeit über das Thema S-Bahn Verkehr nach Inbetriebnahme eines gewissen neuen Bahnhofes in Stuttgart nach. In Zukunft sollen die S-Bahnen ja weiterhin alle durch die Röhre fahren und dabei drei Linien bereits in der Schwabstraße wenden. Wie wäre es wenn man eine dieser Linien statt durch die Röhre durch den Fildertunnel zum Flughafen als eine Express S-Bahn schickt und ab dort dann weiter fahren lässt um die Filder Ebene zu erschließen? Bisher sind ja nur Fernverkehrs- und Regio Züge geplant.

Die sollen dann am Hauptbahnhof alle zur Stammstrecke umsteigen?
Als Express ist ohnehin das MetroRegioEXpress-Netz geplant. In den MREX kann am Hbf oder an großen Bahnhöfen umgestiegen werden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05. 01. 2014, 12:50
Beitrag #3
RE: S-Bahn ab 2022 (u.a. Express S-Bahn)
Der Metro Regio Express ist aber wie ich das sehe eher der heutige Regionalexpress. Ich gehe sowieso davon aus das in Zukunft die Regionalbahn durch die S-Bahn ersetzt wird und der Regionalexpress eben der Metro Regio Express wird. Wodurch unterscheidet sich denn heute noch der RE von der RB. Zumindest dort wo die S-Bahn unterwegs ist. Und bis dahin wird die S-Bahn auch bis Geislingen/Steige fahren.
Allerdings sehe ich eine so große S-Bahn mit den aktuellen Fahrzeugen eher Skeptisch. Da gehört bei den Fahrtzeiten zumindest ein WC hinein.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05. 01. 2014, 15:26 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05. 01. 2014 15:31 von 338kmh.)
Beitrag #4
RE: S-Bahn ab 2022 (u.a. Express S-Bahn)
(05. 01. 2014 12:50)mr-it schrieb:  Der Metro Regio Express ist aber wie ich das sehe eher der heutige Regionalexpress. Ich gehe sowieso davon aus das in Zukunft die Regionalbahn durch die S-Bahn ersetzt wird und der Regionalexpress eben der Metro Regio Express wird. Wodurch unterscheidet sich denn heute noch der RE von der RB. Zumindest dort wo die S-Bahn unterwegs ist. Und bis dahin wird die S-Bahn auch bis Geislingen/Steige fahren.
Allerdings sehe ich eine so große S-Bahn mit den aktuellen Fahrzeugen eher Skeptisch. Da gehört bei den Fahrtzeiten zumindest ein WC hinein.

Regionalzüge innerhalb der Metropolregion werden durch das MREX-Netz mit Drehscheibe Hbf ersetzt und nicht durch die S-Bahn.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05. 01. 2014, 18:42
Beitrag #5
RE: S-Bahn ab 2022 (u.a. Express S-Bahn)
Ja das sage ich doch Wink Ich rede davon das die S-Bahn sich bis dahin soweit ausgedehnt hat das es eher eine Regionalbahn ist als eine S-Bahn wie wir sie heute kennen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06. 01. 2014, 23:24 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06. 01. 2014 23:39 von 338kmh.)
Beitrag #6
RE: S-Bahn ab 2022 (u.a. Express S-Bahn)
(05. 01. 2014 18:42)mr-it schrieb:  Ja das sage ich doch Wink Ich rede davon das die S-Bahn sich bis dahin soweit ausgedehnt hat das es eher eine Regionalbahn ist als eine S-Bahn wie wir sie heute kennen.

Die S-Bahn ist und war doch schon immer die Bahn der Region Stuttgart.
Welche große Regionalzuglinie ab Hbf wurde denn schon durch die S-Bahn ersetzt? Gar keine und es wird auch künftig keine geben. Das einzige was teilweise ersetzt wurde/wird sind Nebenbahnen Zubringer, auf denen jetzt die S-Bahn höchselbst fährt. Als da wären Sindelfingen-Böblingen, Marbach-Backnang, Wendlingen-Kirchheim, Korntal-Feuerbach, künftig vielleicht Backnang-Murrhardt und ziemlich sicher Vaihingen-Bietigheim.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06. 01. 2014, 23:54
Beitrag #7
RE: S-Bahn ab 2022 (u.a. Express S-Bahn)
Wobei ja Oberlenningen-Kirchheim-Wendlingen ein Zubringer an die R8 war und nicht an die S-Bahn.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07. 01. 2014, 18:52
Beitrag #8
RE: S-Bahn ab 2022 (u.a. Express S-Bahn)
(06. 01. 2014 23:54)Busfan 92 schrieb:  Wobei ja Oberlenningen-Kirchheim-Wendlingen ein Zubringer an die R8 war und nicht an die S-Bahn.

Jow, aber jetzt ist es einer. Und Herrenberg - Tübingen würde ich durch die S1 ersetzen, auch wenn man das beim VRS nicht hören möchte.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07. 01. 2014, 20:10
Beitrag #9
RE: S-Bahn ab 2022 (u.a. Express S-Bahn)
(06. 01. 2014 23:24)338kmh schrieb:  Welche große Regionalzuglinie ab Hbf wurde denn schon durch die S-Bahn ersetzt? Gar keine und es wird auch künftig keine geben. Das einzige was teilweise ersetzt wurde/wird sind Nebenbahnen Zubringer, auf denen jetzt die S-Bahn höchselbst fährt. Als da wären [...] Korntal-Feuerbach, künftig vielleicht Backnang-Murrhardt und ziemlich sicher Vaihingen-Bietigheim.
Bitte bei der Argumentation ehrlich bleiben: Zwischen Korntal und Feuerbach wurde die fragliche Nebenbahn vor einem guten Jahr eingestellt, während die S-Bahn auf diesem Abschnitt schon immer* da war und es auch heute gegenüber damals unverändert ist. Hier wurde also gar nichts ersetzt, sondern schlicht und einfach das Angebot ausgedünnt. Vollkommen gleichgültig, was man von dem "dieselstinkenden Bimmelbähnchen", als das es mitunter gerne mal verunglimpft wurde, seinen Anpassungsschwierigkeiten ins S-Bahn-Taktgefüge und seinem Nutzen auf diesem Streckenabschnitt auch sonst halten mag.

Backnang - Murrhardt ist heute bereits Teil einer Regionalzugstrecke. Sollte dort eines Tages die S-Bahn verkehren, kann dies demnach nur eine zusätzliche Ergänzung zum bestehenden Angebot sein. Wenn wegen der S-Bahn dort auch nur eine Regionalzugverbindung entfällt, wäre Deine obige Argumentation hinfällig.

Daß auf den Gäubahn-Bahnhöfen zwischen Stuttgart und Böblingen heute keine Regionalzüge mehr halten, hat - Achtung Ironie! - "natürlich überhaupt nichts" mit der dort 1985 eingeführten S-Bahn zu tun.

*mit "schon immer" meine ich seit 1978, davor fuhr allerdings in der Tat ein Regionalzug zwischen Stuttgart und Weil der Stadt, der dann damals durch die S6 ersetzt wurde. Ich gebe Dir allerdings insoweit recht, daß das wohl keine wirklich "große" Regionalzuglinie war.

(07. 01. 2014 18:52)338kmh schrieb:  
(06. 01. 2014 23:54)Busfan 92 schrieb:  Wobei ja Oberlenningen-Kirchheim-Wendlingen ein Zubringer an die R8 war und nicht an die S-Bahn.
Jow, aber jetzt ist es einer.
Wenn man so will, war es auch schon früher einer, da in der Vor-S-Bahnzeit ja bereits einige Züge während der HVZ von Oberlenningen bis Plochingen durchgebunden wurden.

...im Übrigen bin ich der Meinung, daß die U15 in die Nordbahnhof- und Friedhofstraße gehört! (frei nach Marcus Porcius Cato d.Ä.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07. 01. 2014, 21:18
Beitrag #10
RE: S-Bahn ab 2022 (u.a. Express S-Bahn)
Klar Soviel hat die S-Bahn nicht ersetzt. Ich meine nur das langfristig die Bezeichungen RB, RE, IRE wegfallen und wir dann nur noch S-Bahn und dieses Metro Regional Express haben. Wenn man sich mal die S-Bahn Rhein Neckar ansieht wird man schnell merken das die mit einer S-Bahn nichts mehr zu tun hat. Und wenn die S1 mal bis Göppingen oder gar Geislingen verlängert wird ist das für mich keine S-Bahn mehr. Und mit einem 430 solche Distanzen fahren halte ich für keine gute Idee.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste