Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Busumleitungen
28. 08. 2018, 12:51
Beitrag #21
RE: Busumleitungen
Im Stadtverkehr Böblingen wird Linie 723 seit gestern wegen Bauarbeiten umgeleitet ("vom 27.08.2018 bis 12.10.2018"). Komplett andere Streckenführung, Ersatzhaltestellen sind vorbildlich eingerichtet. Doch Obacht! Mancher Fahrer fährt trotzdem den herkömmlichen Linienweg, man kommt mit dem Bus offenbar noch mit Ach und Krach an der einseitigen Baustelle vorbei. Blöd nur, wenn zusteigende Fahrgäste korrekterweise an den Ersatzhaltestellen stehen und dort nie ein Bus kommt...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12. 10. 2018, 19:24
Beitrag #22
Pencil  Busumleitungen: Linie 45
Verkehrt 24.10. - 4.11.18 im Abschnitt Wagenburgstr. und Tal-/Landhausstr. (Ri. Cannstatt) über Ostend- u. Klingenstr.
Keine Bedienung: [H] Ostendpl. u. [H] L.-Vetter-Bad.

... i muß di Stroßaboh no kriaga, denn laufa well i nedd... in memoriam Wolle...
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcRQEru-NwWZlreHvKoxefs..._372zExwJQ]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13. 10. 2018, 08:46
Beitrag #23
RE: Busumleitungen
Hallole,

dieses WE wird die 54 in Richtung Neugereut umgeleitet über den Kapellenweg, ohne Ersatzhalt Max-Eyth-See.

Grüßle
AFu

[Bild: 3320-Front-DSO.jpg]
----------------------------------------------------
Stuttgarts Straßen- und Stadtbahnlinien im Internet:
http://www.ssb-linien.de
----------------------------------------------------
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Heute, 12:20
Beitrag #24
RE: Busumleitungen
(28. 08. 2018 12:51)A streetcar named desire schrieb:  Im Stadtverkehr Böblingen wird Linie 723 seit gestern wegen Bauarbeiten umgeleitet ("vom 27.08.2018 bis 12.10.2018"). Komplett andere Streckenführung, Ersatzhaltestellen sind vorbildlich eingerichtet. Doch Obacht! Mancher Fahrer fährt trotzdem den herkömmlichen Linienweg, man kommt mit dem Bus offenbar noch mit Ach und Krach an der einseitigen Baustelle vorbei. Blöd nur, wenn zusteigende Fahrgäste korrekterweise an den Ersatzhaltestellen stehen und dort nie ein Bus kommt...
Und prompt ist die Baustelle natürlich nicht zum 12.10. fertig geworden. Also fährt der Bus weiterhin die Umleitung, obwohl weder online noch an den Haltestellen darauf hingewiesen wird.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste