Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 6 Bewertungen - 3.33 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neubau der Haltestelle Staatsgalerie
23. 10. 2013, 18:55
Beitrag #1
Neubau der Haltestelle Staatsgalerie
Allmählich werden die Planungen zum Haltestellenneubau und zur Gleisverlegung sowie den dazugehörigen Sperrungen und Maßnahmen konkret: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt...5b046.html
Dass die beiden Strecken nicht befahrbar sind, ist logisch und bekannt, aber ein Ringverkehr ist dann wohl eher nicht möglich... ;-)
In etwa einem Jahr soll mit dem Tunnelbau begonnen werden, das Projekt soll aber erst 2019 komplett abgeschlossen sein.

U9 Botnang - Hedelfingen (auch außerhalb der HVZ)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23. 10. 2013, 19:45
Beitrag #2
RE: Neubau der Haltestelle Staatsgalerie
(23. 10. 2013 18:55)botnanger tunnel schrieb:  Dass die beiden Strecken nicht befahrbar sind, ist logisch und bekannt, aber ein Ringverkehr ist dann wohl eher nicht möglich... ;-)

Doch, das ist denkbar, um unterbrochene Abschnitte wenigstens in einer Richtung zu bedienen. Wenn z.B. Hbf - Staatsgalerie wegen des Neubaus der Kreuzung unterbrochen wird, ist Staatgalerie - Hbf schon über die neue Trasse wieder befahrbar. Und dann ist auch ein Ringverkehr möglich.

[Bild: signlogo.php]
Bahn: http://www.fahrzeuglisten.de/listen/list...=stg-strab
Bus: http://www.fahrzeuglisten.de/listen/list...te=stg-bus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23. 10. 2013, 19:46
Beitrag #3
RE: Neubau der Haltestelle Staatsgalerie
(23. 10. 2013 19:45)dt8.de schrieb:  
(23. 10. 2013 18:55)botnanger tunnel schrieb:  Dass die beiden Strecken nicht befahrbar sind, ist logisch und bekannt, aber ein Ringverkehr ist dann wohl eher nicht möglich... ;-)

Doch, das ist denkbar, um unterbrochene Abschnitte wenigstens in einer Richtung zu bedienen. Wenn z.B. Hbf - Staatsgalerie wegen des Neubaus der Kreuzung unterbrochen wird, ist Staatgalerie - Hbf schon über die neue Trasse wieder befahrbar. Und dann ist auch ein Ringverkehr möglich.

Klar. Ich bezog die Aussage jetzt auf Komplettsperrungen, ob das jetzt korrekt ist oder nicht.

U9 Botnang - Hedelfingen (auch außerhalb der HVZ)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27. 10. 2013, 13:34
Beitrag #4
RE: Neubau der Haltestelle Staatsgalerie
Mal gespannt, was dann aus der U11 wird.

... i muß di Stroßaboh no kriaga, denn laufa well i nedd... in memoriam Wolle...
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcRQEru-NwWZlreHvKoxefs..._372zExwJQ]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28. 10. 2013, 14:00
Beitrag #5
RE: Neubau der Haltestelle Staatsgalerie
Ich tippe auf U19 (nach Umbau Wilhelmsplatz ebenfalls 80m-tauglich) und Ersatz durch die S-Bahn.

MfG
GT6
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28. 10. 2013, 21:41
Beitrag #6
RE: Neubau der Haltestelle Staatsgalerie
(27. 10. 2013 13:34)Micha schrieb:  Mal gespannt, was dann aus der U11 wird.
Wenn ich die Aussage der SSB zu einem Ringverkehr höre, könnte ich mir vorstellen, dass die U11 die Innenstadtschleife in die andere Richtung durchfährt. Außerdem blieben noch die Möglichkeit, nicht die komplette Schleife zu druchfahren, sondern (Gleiswechsel und Signalanlagen vorausgesetzt), an den vorübergehenden Streckenenden zwischen Hbf und Staatsgalerie bzw. Staatsgalerie und Charlottenplatz zu wenden. Diese Streckenabschnitte dürften dann ja mit weniger Linienverkehr belastet sein.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29. 10. 2013, 09:07
Beitrag #7
RE: Neubau der Haltestelle Staatsgalerie
(28. 10. 2013 21:41)DasBa schrieb:  Wenn ich die Aussage der SSB zu einem Ringverkehr höre, könnte ich mir vorstellen, dass die U11 die Innenstadtschleife in die andere Richtung durchfährt.

Leider für DoTra nicht möglich, da der U9/14 Bahnsteig an der Staatsgalerie (alt) stadtauswärts nicht auf 80 Meter ausgelegt ist.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29. 10. 2013, 09:14
Beitrag #8
RE: Neubau der Haltestelle Staatsgalerie
(29. 10. 2013 09:07)Mario schrieb:  
(28. 10. 2013 21:41)DasBa schrieb:  Wenn ich die Aussage der SSB zu einem Ringverkehr höre, könnte ich mir vorstellen, dass die U11 die Innenstadtschleife in die andere Richtung durchfährt.

Leider für DoTra nicht möglich, da der U9/14 Bahnsteig an der Staatsgalerie (alt) stadtauswärts nicht auf 80 Meter ausgelegt ist.

Nunja, da wird man wohl eher eine Haltestelle vernachlässigen, als eine Kehrfahrt zu veranlassen. Außerdem: wenn die U11 baustellenbedingt NP - BE - CP, CP - BE - NP fährt, kommt es auf das selbe Problem heraus.

U9 Botnang - Hedelfingen (auch außerhalb der HVZ)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29. 10. 2013, 12:03
Beitrag #9
RE: Neubau der Haltestelle Staatsgalerie
Ursprünglich wollte man sich die 80m-Bahnsteige an der alten Haltestelle Staatsgalerie ohnehin sparen und die U11 vorrübergehend durchfahren lassen.
Da es aber bei S21 zu so vielen Verzögerungen kam und kommt, wurden doch "billigst-Bahnsteige" zur Verlängerung der U11-Haltestelle erstellt, weshalb diese Linie heute hier halten kann.
Bei einer baubedingten Umleitung würde man die Station sicher auslassen, da stimme ich dem User "botnanger tunnel" zu.

MfG
GT6
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12. 12. 2013, 18:00
Beitrag #10
RE: Neubau der Haltestelle Staatsgalerie
Die "Parkschützer" sind mal wieder unzufrieden: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt...ee40f.html

U9 Botnang - Hedelfingen (auch außerhalb der HVZ)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste