Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gäubahn
29. 05. 2016, 13:08
Beitrag #81
RE: Gäubahn
Wenn ECTS für Neufahrzeuge Vorschrift ist - betrifft das dann den ganzen Zug oder nur die Lok? Man könnte doch einfach vor die neuen Dostos eine alte 110er-Lok dranhängen. Oder gleich alte DDR-Dostos in weiß-rot lackieren.

Der letzte Satz war natürlich ein Witz, der Rest aber durchaus ernst gemeint.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29. 05. 2016, 19:01
Beitrag #82
RE: Gäubahn
(29. 05. 2016 13:08)A streetcar named desire schrieb:  Wenn ECTS für Neufahrzeuge Vorschrift ist - betrifft das dann den ganzen Zug oder nur die Lok? Man könnte doch einfach vor die neuen Dostos eine alte 110er-Lok dranhängen.

Eine 110 nicht, das Problem betrifft ja den Schweizer Abschnitt ;-)

Prinzipiell gilt das nur für die Lok und den Steuerwagen. Aber bei den IC2-Garnituren gibt es da Einschränkungen, weil einige zulassungsrelevante Funktionen der Züge (z.B. Türsteuerung) nur von passender Lok und Steuerwagen gesteuert werden können. Mit "anderer" oder vorgespannter Lok ist das nicht steuerbar und damit nicht im Fahrgastverkehr zugelassen.

Weiteres ist im entsprechenden DSO-Thread schon vor etwa einem Monat zu finden.

[Bild: signlogo.php]
Bahn: http://www.fahrzeuglisten.de/listen/list...=stg-strab
Bus: http://www.fahrzeuglisten.de/listen/list...te=stg-bus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02. 06. 2016, 17:56
Beitrag #83
PM StZ 2.6.16
StZ: ... 'Der Verband prüft eine frühere Inbetriebnahme der *Panoramabahn* zwischen dem Hauptbahnhof und Stuttgart-Vaihingen, die sonst jahrelang ruhen wird'...

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt...f1f91.html

... i muß di Stroßaboh no kriaga, denn laufa well i nedd... in memoriam Wolle...
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcRQEru-NwWZlreHvKoxefs..._372zExwJQ]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02. 06. 2016, 19:45
Beitrag #84
RE: Gäubahn
Ich finde es ja echt erstaunlich, dass sich die Verhältnisse in Bezug auf die Panoramabahn innerhalb so kurzer Zeit so stark geändert haben. Leider hat die Schusterbahn bei den Bahnbürger nicht so viele Fans. Komisch eigentlich, dass sich eine Verlängerung und Vertaktung der Schusterbahn nicht lohnen soll. Immerhin fahren da heute Züge und es steigen sogar Leute ein und aus. Hätte man ein vergleichbares "Angebot" auf der Panoramabahn wäre das sicher schwächer genutzt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02. 06. 2016, 20:57
Beitrag #85
RE: Gäubahn
(02. 06. 2016 19:45)Seelbergbahner schrieb:  Ich finde es ja echt erstaunlich, dass sich die Verhältnisse in Bezug auf die Panoramabahn innerhalb so kurzer Zeit so stark geändert haben. Leider hat die Schusterbahn bei den Bahnbürger nicht so viele Fans. Komisch eigentlich, dass sich eine Verlängerung und Vertaktung der Schusterbahn nicht lohnen soll. Immerhin fahren da heute Züge und es steigen sogar Leute ein und aus. Hätte man ein vergleichbares "Angebot" auf der Panoramabahn wäre das sicher schwächer genutzt.

Ich denke, gerade weil auf der Schusterbahn Züge verkehren (und auch in Zukunft verkehren werden), hat man es dort nicht so eilig. Da kann man sich zu einem späteren Zeitpunkt immer noch Gedanken drüber machen.
Bei der Panoramabahn geht wohl manchen (auch nach dem Doppelinterview neulich) inzwischen ein Licht auf, dass massive Probleme entstünden, wenn durch die Inbetriebnahme von S21 eine vorübergehende Stillegung erfolgte.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02. 06. 2016, 23:39 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02. 06. 2016 23:44 von Micha.)
Beitrag #86
RE: Gäubahn
"Langfristiges Konzept zum Ausbau der Schieneninfrastruktur in der Region Stuttgart"
aus der VRS Verkehrsausschuss-Sitzung vom 1.6.16, [pdf: 3,1 MB groß] hier:

https://gecms.region-stuttgart.org/gdmo/...x?id=62326

Viel Stoff, wenn auch S21-lastig, mit einigen interessanten Gedanken, z.B. einer möglichen Verknüpfung der Strohgäu- mit der Schönbuchbahn - via
Panoramastrecke (-> siehe Inhaltsverzeichnis: Punkt 3.2.2., Dokument ab S. 24)

... i muß di Stroßaboh no kriaga, denn laufa well i nedd... in memoriam Wolle...
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcRQEru-NwWZlreHvKoxefs..._372zExwJQ]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03. 06. 2016, 07:15
Beitrag #87
RE: Gäubahn
Ich vertrete immer noch die Meinung dass bei der Schuster Bahn keine Nachfrage da ist weil kein gescheites Angebot da ist
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03. 06. 2016, 08:46
Beitrag #88
RE: Gäubahn
Zitat aus PM @ Beitrag # 83:

'Einen Disput gab es über die Rolle der Schusterbahn von Untertürkheim nach Kornwestheim.
Eva Mannhardt (Grüne) und Wolfgang Hoepfner (Linke) forderten, dass die Strecke als Tangentiale Ludwigsburg–Esslingen untersucht wird.
Das lehnte eine Mehrheit ab und folgte der Argumentation des Verbands, dass der Bedarf zu gering sei.'

Ergo: ist politisch nicht gewollt.

... i muß di Stroßaboh no kriaga, denn laufa well i nedd... in memoriam Wolle...
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcRQEru-NwWZlreHvKoxefs..._372zExwJQ]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03. 06. 2016, 09:25
Beitrag #89
RE: Gäubahn
(03. 06. 2016 07:15)Busfan 92 schrieb:  Ich vertrete immer noch die Meinung dass bei der Schuster Bahn keine Nachfrage da ist weil kein gescheites Angebot da ist

So könnte man es auch sagen. Oder: Angesichts des derzeitigen Angebots, das kaum als solches bezeichnet werden kann, ist die Nachfrage sehr groß. Smile

@Micha: Danke für den Link!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08. 07. 2016, 16:32
Beitrag #90
RE: Gäubahn
Die Gäubahn muss ausgebaut werden:

http://dmm.travel/news/artikel/lesen/201...den-75710/
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste