Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was Ich schon immer einmal wissen wollte...
#21
Hallo,

eigentlich gehört das in den Bus-Teil, aber ich will das jetzt nicht auseinanderreißen:

(29. 12. 2011, 22:41)AFu schrieb: Nächste Frage, die ich bislang noch nicht rausfinden konnte. - Was hat die SSB für kurze Busse im Einsatz mit 3 Türen (3. Tür am Heck). - Da ist mir in letzter Zeit morgens auf dem 54er begegnet, konnte das aber wegen der Dunkelheit nicht genau erkennen, was es für ein Bus ist, und als ich die 3. Tür erkannt habe, war der Bus dann auch schon weg.

Die SSB hat keine Busse mit dritter Türe am Heck. Aber der S-K 1024 hat eine: http://forum.gtvier.de/myBB/showthread.p...e=threaded
Zitieren
#22
Hallole,

Danke dafür. - Das bestätigt, was ich schemenhaft erkannt habe. - Auf Grund der Scheinwerfer konnte ich vorne das "Knisel" nicht lesen, und hab das Thema auch irgendwie übersehen.

Ups, sorry... - Gibts das Thema mehrfach??? - Ich überseh da irgendwie immer die 2. Spalte, wo der Ordner drin steht.... - Scheiß Sehbehinderung....

Grüßle
AFu
[Bild: 3320-Front-DSO.jpg]
----------------------------------------------------
Stuttgarts Straßen- und Stadtbahnlinien im Internet:
http://www.ssb-linien.de
----------------------------------------------------
Zitieren
#23
Hallole,

jetzt kommt eine richtig zugeordnete frage... :-)

Die AVG S5 kommt ja bis nach Bietigheim-Bissingen rein, und ist da schon einige Kilometer im VVS unterwegs.
Wie ist das in dem Fall bezüglich der Fahrkarte? - Kann man in diesem Bereich die AVG mit einem VVS-Fahrschein benutzen? - Kann ein VVS-Mehrfahrtenkarte dann auch im AVG-Triebwagen entwertet werden?

Danke und Grüßle
AFu
[Bild: 3320-Front-DSO.jpg]
----------------------------------------------------
Stuttgarts Straßen- und Stadtbahnlinien im Internet:
http://www.ssb-linien.de
----------------------------------------------------
Zitieren
#24
Hi AFu,

man kann eine Fahrkarte vom VVS benutzen, zu den Mehrfahrtenkarten muss ich leider dazu sagen ist der schlitz von den Stemplern in den Zügen der AVG zu klein, also kann man dort nur die Fahrkarten der AVG stempeln, deswegen ist es zu raten am Bahnsteig zustempeln dort steht auch meistens ein Stempler.
Grüße: Silvia Weiß
Zitieren
#25
Nicht nur meistens - dort *muss* im VVS-Gebiet doch eigentlich ein Entwerter am Bahnsteig stehen.
Zitieren
#26
(14. 01. 2012, 14:01)A streetcar named desire schrieb: Nicht nur meistens - dort *muss* im VVS-Gebiet doch eigentlich ein Entwerter am Bahnsteig stehen.

Außerdem müssen im VVS-Bereich bei der Bahn die Fahrscheine vor Fahrtantritt entwertet werden. Im Fahrzeug ist es bei der Bahn nicht möglich.
Zitieren
#27
Hallole,

Danke erst mal. - Aber irgendwas habe ich gehört, dass auch im Bereich Heilbronn die Fahrkarten breiter sind, und dann einfach auf das schmalere Format geknickt werden. - Wäre dies dann auch zulässig mit VVS-Mehrfahrtenkarten?

Grüßle AFu
[Bild: 3320-Front-DSO.jpg]
----------------------------------------------------
Stuttgarts Straßen- und Stadtbahnlinien im Internet:
http://www.ssb-linien.de
----------------------------------------------------
Zitieren
#28
Was ich mich heute beim Warten in Backnang gefragt habe: Warum schaut das RegioBus-Design von RBS eigentlich genauso aus wie der alte Anstrich von United Airlines? Tongue

RegioBus

United

ps: Auf diese Frage erwarte ich keine Antwort. Und wenn doch, dann keine ernst gemeinte.
Zitieren
#29
Vielleicht hat sich aber auch united dieses Design bei RegioBus abgeschaut?Big Grin
Zitieren
#30
Was bezweckt eigentlich diese mittlere Schiene? Man sieht sie häufig auf Brücken oder in Bahnhöfen:
[Bild: IMG_07371_zps45998edc.jpg]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste