Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 3.6 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Steigerung der Forumsqualität... wieder herstellen früheren Qualität
#1
Hallole,

was ich toll finden würde, wenn die Qualität der Beiträge hier im Forum wieder so werden würde, wie sie vor ein paar Monaten noch war.

In manchen Bereichen wird das Forum derzeit mehr oder weniger zu gespammt, wo ich drum bitten würde, das mal wieder etwas ein zu schränken. - Hier vorne dran die Wagenumläufe.

Ich möchte unsere jüngeren Forums-Teilnehmer bitten, sich etwas zurück zu nehmen. Es kommt hier keinesfalls um die Menge an eingestellten Beiträgen drauf an, sondern auf das, was sie beinhalten, also die Qualität.

Da ja wohl schon Verwarnungen ausgesprochen wurden, sollten diese auch wahrgenommen werden, und sich daran gehalten werden. Ansonsten möchte ich die Admins unseres Forums darum bitten, dies im Auge zu behalten, und gegebenenfalls die nötigen Schritte ein zu leiten.

Wie geht es den anderen Nutzern hier zu???

Besten Dank, und weiterhin viel Spaß in unserem Forum.

Grüßle
AFu
[Bild: 3320-Front-DSO.jpg]
----------------------------------------------------
Stuttgarts Straßen- und Stadtbahnlinien im Internet:
http://www.ssb-linien.de
----------------------------------------------------
Zitieren
#2
Hallo,

ich stimme zu. Als Nicht-Stuttgarter ist das Forum z. B. in erster Linie stets ein gutes Informationsmedium gewesen. Seit einiger Zeit jedoch stören mich hier die Facebook-artigen Inhalte. Ich verstehe, dass bei gewissen Personengruppen das Interesse an Umläufen, speziellen Einsätzen von DT8-S groß sein mag - dennoch geht dies m. E. am Ziel dieses Forums vorbei.

Grüße aus der Zweisystemwelt!
Zitieren
#3
ich stimme dir ebenfalls zu. Was mich vorallem stört ist, dass offensichtlich nichts gemacht wird. Zumindest haben bisherige Aktionen (von denen ich nichts weiß) nichts gebracht. Ich persönlich finde die Baustellenreports und Informationen der SSBler sehr interessant.
Es grüßt U16!

[Bild: S21_Kuendigungsgesetz.jpg]

Infos unter http://www.fuerstuttgart21.de/
Zitieren
#4
Hallo AFu,

prinzipiell stimme ich dir zu. Bei echten Sachthemen nerven mich besagte Postings schon, von "Spammern" begonnene Themen klicke ich es erst garnicht an.
Solange der Umgangston oberhalb der Gürtellinie bleibt und nicht auf DSO-Niveau abrutscht, sehe ich die Sache noch nicht übermäßig kritisch.

Grüße aus dem Exil
Zitieren
#5
Ich habe eigentlich schon den Eindruck, daß es sich die letzten Tage etwas gebessert hat, oder sehe ich das so falsch?
So lange sind die Hinweise an die entsprechenden Personen noch nicht her.
Zitieren
#6
(04. 09. 2011, 21:51)dt8.de schrieb: Ich habe eigentlich schon den Eindruck, daß es sich die letzten Tage etwas gebessert hat, oder sehe ich das so falsch?
So lange sind die Hinweise an die entsprechenden Personen noch nicht her.

Ich habe den Eindruck, dass es sich gebessert hat - in etwa, seitdem ich eine PN bekommen habe, in der mir nahegelegt wurde, meine Altersangabe zu entfernen - ich habe mir dann schon gedacht, dass direkte Hinweise an den ein oder anderen gegangen sind ;-)

Da ich schon oft eine Antwort im Forum verfasst habe, um auf dieses Thema hinzuweisen - aber letztlich doch nicht abgeschickt habe, finde ich gut, wenn sich da was ändert - daher vielen Dank.
Zitieren
#7
(05. 09. 2011, 13:06)Andy0711 schrieb: Ich habe den Eindruck, dass es sich gebessert hat - in etwa, seitdem ich eine PN bekommen habe, in der mir nahegelegt wurde, meine Altersangabe zu entfernen
Kann mir einer bitte verraten wieso man hier sein Alter nicht Preisgeben sollte???


Zitieren
#8
(05. 09. 2011, 15:55)dr84 schrieb:
(05. 09. 2011, 13:06)Andy0711 schrieb: Ich habe den Eindruck, dass es sich gebessert hat - in etwa, seitdem ich eine PN bekommen habe, in der mir nahegelegt wurde, meine Altersangabe zu entfernen
Kann mir einer bitte verraten wieso man hier sein Alter nicht Preisgeben sollte???

Würd mich auch Interessieren....
SSB 4-EVER
[Bild: unbenannt-1.jpg]
Zitieren
#9
(05. 09. 2011, 15:55)dr84 schrieb:
(05. 09. 2011, 13:06)Andy0711 schrieb: Ich habe den Eindruck, dass es sich gebessert hat - in etwa, seitdem ich eine PN bekommen habe, in der mir nahegelegt wurde, meine Altersangabe zu entfernen
Kann mir einer bitte verraten wieso man hier sein Alter nicht Preisgeben sollte???
Man könnte nun sicher wegen Datenschutz den ein oder anderen Grund finden, aber in diesem Kontext war das wohl eher, weil öfter kommentiert wurde, dass Beiträge jüngerer Mitglieder nicht so gut waren.
Mein Problem ist nur, ich bin 37 ... Bin ich zu jung für's Forum? ;-)
Zitieren
#10
Hallole,

Auch ich habe diese PN mit der Altersanzeige bekommen. - Ich bin auch nun mal so alt, wie ich bin, nämlich 36.

Naja. Ich finde es halt etwas nervig, wenn man zu den Themen auf "neue Beiträge" klickt, und dann kommt da nur sinnloses bei raus. - Ich bin manchmal auch mal einige Tage nicht online, und da kam es mir so vor, dass es halt schon ein paar mehr nutzlose Meldungen sind.

Ich will unsere Jungen Freunde auf keinen Fall verkraulen. - Würde sie aber bitten, wenn sie unsicher sind, lieber mal ne PN zu schrieben, wo sie bestimmte Dinge einstellen können.

So könnte man ein Thema "Kuriositäten" auf machen, wo z.B. das Bild mit der U12 rein passen könnte. - Zu den Betriebsstörgungen gehörts halt tatsächlich nicht.

Und wenns geht, bitte die öffentlichen Zwiegespräche der Beiden wieder löschen.

Grüßle
AFu
[Bild: 3320-Front-DSO.jpg]
----------------------------------------------------
Stuttgarts Straßen- und Stadtbahnlinien im Internet:
http://www.ssb-linien.de
----------------------------------------------------
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste