Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 10 Bewertungen - 4.2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SSB - Planung
02. 05. 2018, 10:48
Beitrag #671
RE: SSB - Planung
Das ist korrekt. Aber selbst die Fahrer sprechen bei 80 Metern von nem Langzug. Aber offiziell sind 80 Meter nur ein Vollzug
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02. 05. 2018, 10:52
Beitrag #672
OT: Begriffe
[Bild: micha_stgt_dt810_fahr31ppv.jpg]
Foto: Michael P., Stgt.

... i muß di Stroßaboh no kriaga, denn laufa well i nedd... in memoriam Wolle...
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcRQEru-NwWZlreHvKoxefs..._372zExwJQ]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02. 05. 2018, 21:03 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02. 05. 2018 21:44 von glx.)
Beitrag #673
RE: SSB - Planung
(02. 05. 2018 08:06)Mario schrieb:  Nachteil diese Tauschs: sollten mal Dreifachtraktionen zum Flughafen kommen würden diese am anderen Ende in Feuerbach eher gebraucht als in Zuffenhausen und 120-m-Züge im Stadtteil Rot sehe ich als ziemlich problematisch an.

Ich stelle es mir sehr scher vor die U-Haltestellen im Fasanenhof zu verlängern. Ich kann dort keine Vorhaltesfläche für weitere 40m Bahnsteig erkennen wie z.B. in Sillenbuch oder in der neuen Haltestelle Staatsgallerie.

Zumal ich mich frage, wieo der Flughafen 120m Züge benötigen sollte.

Bei 11 Mio Fluggästen im Jahr sind das etwa 30.000 am Tag, an Spitzentagen villeicht mal 40.000 (das würde auch zur angegeben Kapazität von 14 Mio Fluggästen pro Jahr passen).

Zum Vergleich: Bereits 2005 hatte der Bahnhof Bad Cannstatt 36.572 Passagiere pro Tag.

Verteilen wir mal die 40.000 Passagiere auch noch auf nur 12 Betriebsstunden (in Echt hat der Flughafen 17 Betriebsstunden, aber wir wollen ja auch Spitznlasten annehmen), dann haben wir ca. 3.300 Reisende in den Spitzenstunden an Spitzntagen.

Nach der IBN von S21 kann man von folgenden Zugangebot ausgehen:

2x S2 aus Neuhausen
2x S2 aus Schorndorf
2x S3 aus Backnang
2x MEX aus Horb/Freudenstadt
2x MEX aus Schwäbisch Hall
2x MEX aus Tübingen
1x MEX aus Aalen
1x MEX aus Pforzheim
1x IRE aus Ulm/Friedrichshafen
1x IRE aus Würzburg
6x U6 aus Gerlingen
--------
= 22 Bahn Ankünfte

3.300 Reisende / 22 (wenn alle mit der Bahn anreisen) = 150

Der Flughafen rechnet aber eher mit max 60% (?) ÖV-Anteil, dann wären wir in den Spitznstunden an Spitzentagen bei 90, aufgrundet 100 Passagieren pro Zug.
Und die wird man tendenziell eher in den schnelleren Zügen antreffen als in der langsammen Stadtbahn.
Also bekommt der Flughafen in den Spitznstunden an Spitzentagen villeicht mal die U6 mit 80m Zügen zu 50% ausgelastet, wahrscheinlich aber eher auch das nicht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02. 05. 2018, 23:22
Beitrag #674
RE: SSB - Planung
Minus die Anzahl x an Reisenden, die (Fern-)Busse nutzen.

... i muß di Stroßaboh no kriaga, denn laufa well i nedd... in memoriam Wolle...
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcRQEru-NwWZlreHvKoxefs..._372zExwJQ]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03. 05. 2018, 07:13
Beitrag #675
RE: SSB - Planung
Die 120-Meter-Züge auf der U6 bräuchte man höchstens für den Messeverkehr, wobei es wahrscheinlich einfacher wäre eine zusätzliche Messelinie an entsprechenden Tagen einzusetzen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03. 05. 2018, 16:23
Beitrag #676
RE: SSB - Planung
Hallole,

Auf Grund diverser Baumaßnahmen kann doch nicht überall mit 120 Meter gehalten werden. - Am HBF ist ja wegen den Weichen nicht mehr lang nutzbar. Und am Charlottenpatz und Schlossplatz würde dann der Tiefbahnsteig nicht mehr für für nen GT4-Doppeltraktion ausreichen. Degerloch ist die einzige in Richtung Möhringen, die mir aus meinem Betrachtungswinkel als 120-Meter-Haltestelle auffällt. Die drei im Fasanenhof sind alle zu kurz....????

Grüßle
AFu

[Bild: 3320-Front-DSO.jpg]
----------------------------------------------------
Stuttgarts Straßen- und Stadtbahnlinien im Internet:
http://www.ssb-linien.de
----------------------------------------------------
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03. 05. 2018, 21:50
Beitrag #677
RE: SSB - Planung
Wäre der Killesberg lang genug? Dann könnte man ja eine Messe-Express mit den Halten Killesberg - Hauptbahnhof - Degerloch - Messe auf 120m fahren. Aber ob sich das tatsächlich rentiert?

Mit freundlichen Grüßen

Felix
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03. 05. 2018, 23:28
Beitrag #678
RE: SSB - Planung
Ja Killesberg hat 120 Meter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04. 05. 2018, 18:01
Beitrag #679
RE: SSB - Planung
(03. 05. 2018 16:23)AFu schrieb:  Und am Charlottenpatz und Schlossplatz würde dann der Tiefbahnsteig nicht mehr für für nen GT4-Doppeltraktion ausreichen.

Dann können die paar Fahrten im Monat eben nicht mehr im Talquertunnel halten. Wenn irgendwann eine 120m Linie gebraucht wird, dann hat diese klar Vorrang vor der Handvoll Spaßfahrten im Monat.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06. 05. 2018, 20:04
Beitrag #680
RE: SSB - Planung
Wärd ihr dafür dass die U13 oder U16 nach Hausen fährt? Oder eine andere Bahn? Die U6 wird ja wohl bleiben wie sie ist. Zumindest im Nordteil.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste