Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 9 Bewertungen - 2.44 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DFI
03. 02. 2018, 18:10 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03. 02. 2018 18:11 von SSBaschdi Weiß.)
Beitrag #391
RE: DFI
(03. 02. 2018 17:53)Karl_Rasur schrieb:  Habe auf Facebook die Aussage der SSB gelesen, dass für die DFIs vom Lieferanten keine Ersatzteile mehr lieferbar sind. Erklärt natürlich einiges... die Frage ist aber, warum der Lieferant nicht mehr liefern kann? Sooooo alt sind die Dinger jetzt auch nicht

Vermutlich Insolvenz eines Unternehmens wo dem DFI Hersteller die Teile liefert. Schließlich wird der Hersteller seine Teile für die DFI zukaufen und nicht im eigenen Werk herstellen.
Es gibt ja schließlich auch den Fall das Evobus teile von MAN verbaut, auch wenn es nur kleinteile wie Luftschläuche sind aber sowas reicht schon aus.
Aber fragt mich bitte nicht welches Unternehmen Insolvenz angemeldet hat. Es ist in dem Fall nur eine Vermutung!

Grüße: Silvia Weiß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03. 02. 2018, 18:18
Beitrag #392
RE: DFI
Vermutlich, aber genaueres war aus dem Post leider nicht zu entnehmen. Wenn ich den finde, stelle ich den Link hier rein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03. 02. 2018, 20:55
Beitrag #393
RE: DFI
Hallo, ich war gerade mal so frei und hab auf der Facebookseite der SSB geschaut, da hat sich am 15.12.2017 eine Dame über die fehlenden DFI bei Ostfildern beschwert.
Ich zitiere mal die Antwort der SSB:
Hallo.... Leider ist noch nicht ganz klar, wann die Anzeiger in Nellingen wieder montiert werden können. Da Vorarbeiten (Kabelverlegung, ...) erfolgen müssen, die erst starten können, wenn es wärmere Temperaturen draußen hat, ist vor Ostern eher nicht damit zu rechnen. Bis dahin können wir uns nur den Tipps der freundlichen Helfer hier anschließen!
Quelle: https://m.facebook.com/story.php?story_f...5983005430
Also können wir fehlende Ersatzteile ausschließen, es sind die Temperaturen die diese Arbeiten nicht zulassen.

Grüße: Silvia Weiß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03. 02. 2018, 21:19
Beitrag #394
RE: DFI
Danke für Deine Mühen. Hab es auf die Schnelle nicht gefunden, bin mir noch nicht mal sicher, ob ich da was durcheinander bringe.

Das mit Insolvenz und fehlende Teile scheint auch zu stimmen... zumindest was für den Abschnitt in Sillenbuch wohl gilt...
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/i...5454d.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03. 02. 2018, 21:28 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03. 02. 2018 21:37 von SSBaschdi Weiß.)
Beitrag #395
RE: DFI
(03. 02. 2018 21:19)Karl_Rasur schrieb:  Danke für Deine Mühen. Hab es auf die Schnelle nicht gefunden, bin mir noch nicht mal sicher, ob ich da was durcheinander bringe.

Das mit Insolvenz und fehlende Teile scheint auch zu stimmen... zumindest was für den Abschnitt in Sillenbuch wohl gilt...
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/i...5454d.html

Ja das stimmt, die Insolvenz betrifft den Hersteller der alten DFIs, leider ist es so wie es in dem Beitrag herauszulesen ist das die neuen DFI einfach nicht auf die vorhandenen Halterungen passen. Daher müssen die erst die Halterungen neu aufstellen leider.
Jetzt könnte man sich überlegen vielleicht über Adapter die DFI an die Halterungen zu schrauben, aber dann besteht halt das Problem das die Kabelanschlüsse falsch platziert sind.
In dem Zeitungsbericht ist auch die Rede davon das die DFI willkürliche Minutenangaben machen. Dies ist nicht nur auf dem U7 Ast der Fall. In Giebel ist es leider auch so, auch wenn es nur eine DFI betrifft.
Zuletzt habe ich dort folgendes erlebt U6 fuhr in Giebel ab zum Fasanenhof, eigentlich fällt ja dann die Anzeige in diese Übersicht zurück in wie viel Minuten der nächste Zug kommt. Die Stadtbahn war schon 4 Min weg und die DFI zeigte immer noch die Anzeige wenn der Zug einfährt Also U6 Fasanenhof über:... usw. und die Zuglänge wird dort schon seit Jahren nicht mehr angezeigt Big Grin

Grüße: Silvia Weiß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10. 02. 2018, 19:31
Beitrag #396
Wink DFI - vorgestern...
... man merkt, dass Fasching ist Huh

[Bild: ssb_cp_micha_bahnforuwxplo.jpg]

... i muß di Stroßaboh no kriaga, denn laufa well i nedd... in memoriam Wolle...
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcRQEru-NwWZlreHvKoxefs..._372zExwJQ]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste