Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 3.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Geänderte Haltestellenansagen
An sich ist die Ansage zur Linie 50 total überflüssig. Die paar Fahrten am Tag und das nur an Schultagen.

Wenn man die Linie ansagen möchte, könnte man es klären wie die HEAG in Darmstadt. Da wird ergänzend dazu den Hauptlinien noch erwähnt das einige Linien nur an Schultagen oder am Wochenende verkehren.
Dann ist die Ansagen zwar ein ticken länger, aber es steigt keiner Umsonst aus.

Weil wenn man Ortsunkundig ist und im Linienplan die 50 liest, erwartet man ja einen Linienverkehr und wundert sich dann dass sie gar nicht verkehrt.
Zitieren
(01. 08. 2020, 20:05)Sebastian590 schrieb: Weil wenn man Ortsunkundig ist und im Linienplan die 50 liest,

Ob wirklich viele Ortsunkundige noch Linienpläne lesen, wenn man sich inzwischen mit mehreren Apps sehr gut zur Zieladresse navigieren lassen kann? Linienpläne sagen ja eben nichts über Fahrzeiten, Reisezeiten, SEVs oder sonstiges aus.
Zitieren
Am Killesberg ( U5) wird sie nicht angesagt. Warum dann am Herderplatz?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste