Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 4 Bewertungen - 3.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Liniennetz 2011
16. 05. 2010, 17:19 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16. 05. 2010 17:31 von Rüdiger Frey.)
Beitrag #1
Liniennetz 2011
In der neuesten Ausgabe von "Über Berg und Tal" 02/2010 wird eingehend auf das neue Liniennetz 2011 eingegangen.
Neben den schon bekannten Änderungen:

U6 Gerlingen - Fasanenhof (10 Min-Takt, 80m Zug)
U7 Ostfildern - Mönchfeld (10 Min-Takt, 80m Zug)
U5 Killesberg - Leinfelden (20 Min-Takt, 40m Zug)
U12 Killesberg - Möhringen (- Vaihingen) (20 Min-Takt, 40m Zug)

Neu für mich:

Tausch der westlichen Äste der U2 und U4:

U2 Neugereut - Botnang
U4 Untertürkheim - Hölderlinplatz

(ähnliche Linienführung wie schon in den 80er Jahren)

Begründung: Bei Störungen im Bereich Schlossstrasse wären seither beide Linien Richtung Stuttgart-Ost beeinträchtigt, zudem gäbe es somit eine Direktverbindung Bad Cannstatt - Botnang und die Wendezeiten wären ausgeglichener.

Als weitere Verbesserung soll zwischen Olgaeck und Eckartshaldenweg ein sog. 2-Minuten Taktraster eingeführt werden, was bedeutet, dass die fünf verschiedenen Linien im Abstand von jeweils 2 Minuten folgen und Pulkfahrten verhindern. Zudem soll es wieder der Fahrstrecke angemessene Wendezeiten an den Endhaltestellen geben.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16. 05. 2010, 18:27
Beitrag #2
RE: Liniennetz 2011
Der Unfug mit U5/U7 ist ja immer noch nicht geändert. Es ist doch viel sinnvoller, wenn man die Linie, die von Mönchfeld nach Ostfildern fährt, als U5 bezeichnet und die Linie vom Killesberg nach Leinfelden als U7.

Liebste SSB, könnt Ihr das bitte mal ändern ? Danke.

Was die U12 angeht, les ich mit Erstaunen, daß Vahingen offensichtlich nicht immer Ziel dieser Linie sein soll. Wie oft/selten soll denn von Möhringen aus weitergefahren werden nach Vaihingen ? Dauert es eventuell doch noch bis die 'richtige' U12 kommt, bis man jederzeit (und nicht zur zur Rush Hour) umsteigefrei von der Innenstadt in Richtung SSB-Zentrum kommt ....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16. 05. 2010, 20:04 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16. 05. 2010 20:30 von dt8.de.)
Beitrag #3
RE: Liniennetz 2011
(16. 05. 2010 17:19)Rüdiger Frey schrieb:  Neu für mich:

Tausch der westlichen Äste der U2 und U4:

U2 Neugereut - Botnang
U4 Untertürkheim - Hölderlinplatz

Kuckst Du hier: http://forum.gtvier.de/myBB/showthread.p...e=threaded

Ist aber zugegebenermaßen etwas versteckt :-)

(16. 05. 2010 17:19)Rüdiger Frey schrieb:  Als weitere Verbesserung soll zwischen Olgaeck und Eckartshaldenweg ein sog. 2-Minuten Taktraster eingeführt werden, was bedeutet, dass die fünf verschiedenen Linien im Abstand von jeweils 2 Minuten folgen und Pulkfahrten verhindern.

Welche 5 Linien? U5 und U12 dürften ja als nur eine Linie gelten bzw. dann alle 10 Minuten einen "Taktausfall" ergeben.
(16. 05. 2010 18:27)snowtrain schrieb:  Der Unfug mit U5/U7 ist ja immer noch nicht geändert. Es ist doch viel sinnvoller, wenn man die Linie, die von Mönchfeld nach Ostfildern fährt, als U5 bezeichnet und die Linie vom Killesberg nach Leinfelden als U7.

Liebste SSB, könnt Ihr das bitte mal ändern ? Danke.

Davon rede ich schon seit mehr als zwei Jahren, aber auf mich hört ja keiner.

(16. 05. 2010 18:27)snowtrain schrieb:  Was die U12 angeht, les ich mit Erstaunen, daß Vahingen offensichtlich nicht immer Ziel dieser Linie sein soll. Wie oft/selten soll denn von Möhringen aus weitergefahren werden nach Vaihingen ? Dauert es eventuell doch noch bis die 'richtige' U12 kommt, bis man jederzeit (und nicht zur zur Rush Hour) umsteigefrei von der Innenstadt in Richtung SSB-Zentrum kommt ....

Vor allem würde mich interessieren, ob eine bis Möhringen verkehrende U12 eine verkürzte U5 ist? Oder eine vom Killesberg einrückende U5 eine bis Möhringen verkehrende U12? Fragen über Fragen ...
;-)

[Bild: signlogo.php]
Bahn: http://www.fahrzeuglisten.de/listen/list...=stg-strab
Bus: http://www.fahrzeuglisten.de/listen/list...te=stg-bus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16. 05. 2010, 20:50 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16. 05. 2010 21:27 von snowtrain.)
Beitrag #4
RE: Liniennetz 2011
In der Tat paßt der "2-Minuten-Takt" zwischen Olgaeck und Türlenstraße - so gut das im ersten Moment klingen mag - nicht zu der Tatsache, daß die beiden Killesberg ansteuernden Linien diesen möglichst schon im 10-Minuten-Abstand verlassen sollten, also z. B.:

Killesberg-Leinfelden Minute 07, 27, 47

Killesberg-Vaihingen Minute 17, 37, 57

Alles andere wäre - auch in Hinblick auf die Abfahrtszeiten im Zentrum - ungünstig.

Die sinnvolleren Liniennummern verwendend wäre für den Hauptbahnhof zum Beispiel folgendes eine empfehlenswerte Lösung:

U5 Mönchfeld-Ostfildern Minuten 03, 13, 23, 33, 43, 53
U6 Gerlingen-Fasanenhof Minuten 05, 15, 25, 35, 45, 55
U7 Killesberg-Leinfelden Minuten 08, 28, 48
U12 Killesberg-Vaihingen Minuten 18, 38, 58
U15 Kelterplatz-Fernsehturm Minuten 00, 10, 20, 30, 40, 50

Nicht nur für den Killesberg, sondern eben auch fürs Zentrum sollte gerade für die beiden sich abwechselnden 20-Minuten-Linien ein System drin sein - eben ein Quasi-10-Minuten-Takt für die gemeinsame Strecke.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16. 05. 2010, 20:59
Beitrag #5
RE: Liniennetz 2011
(16. 05. 2010 20:04)dt8.de schrieb:  
(16. 05. 2010 18:27)snowtrain schrieb:  Der Unfug mit U5/U7 ist ja immer noch nicht geändert. Es ist doch viel sinnvoller, wenn man die Linie, die von Mönchfeld nach Ostfildern fährt, als U5 bezeichnet und die Linie vom Killesberg nach Leinfelden als U7.

Liebste SSB, könnt Ihr das bitte mal ändern ? Danke.

Davon rede ich schon seit mehr als zwei Jahren, aber auf mich hört ja keiner.
Ich steh' da irgendwie auf dem Schlauch, aber wo soll der Vorteil sein, wenn man eine U5 Mönchfeld-Ostfildern und eine U7 Killesberg-Leinfelden hat?
Wenn man das macht, kann doch eh nur wieder die Hälfte der Gelegenheitsnutzer "U5" und "U15" nicht auseinanderhalten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16. 05. 2010, 21:06
Beitrag #6
RE: Liniennetz 2011
(16. 05. 2010 20:59)DasBa schrieb:  Ich steh' da irgendwie auf dem Schlauch, aber wo soll der Vorteil sein, wenn man eine U5 Mönchfeld-Ostfildern und eine U7 Killesberg-Leinfelden hat?

Tradition. Die 5 fuhr mal nach Heumaden, die 7 über den Bopser nach Degerloch. Und 5/15 gingen immer nach Zuffenhausen.
Normalerweise hat man sich in Stuttgart daran gehalten, siehe auch Umstellung 2/4, bei der die erste Variante, von der ich gehört habe, zunächst U2 Untertürkheim - Hölderlinplatz und U4 Neugereut - Botnang hieß. Da hat man sich aber scheinbar besonnen.

[Bild: signlogo.php]
Bahn: http://www.fahrzeuglisten.de/listen/list...=stg-strab
Bus: http://www.fahrzeuglisten.de/listen/list...te=stg-bus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16. 05. 2010, 22:29
Beitrag #7
RE: Liniennetz 2011
(16. 05. 2010 21:06)dt8.de schrieb:  
(16. 05. 2010 20:59)DasBa schrieb:  Ich steh' da irgendwie auf dem Schlauch, aber wo soll der Vorteil sein, wenn man eine U5 Mönchfeld-Ostfildern und eine U7 Killesberg-Leinfelden hat?

Tradition. Die 5 fuhr mal nach Heumaden, die 7 über den Bopser nach Degerloch. Und 5/15 gingen immer nach Zuffenhausen.
Normalerweise hat man sich in Stuttgart daran gehalten, siehe auch Umstellung 2/4, bei der die erste Variante, von der ich gehört habe, zunächst U2 Untertürkheim - Hölderlinplatz und U4 Neugereut - Botnang hieß. Da hat man sich aber scheinbar besonnen.
Ich glaube, die Zeiten der 5 in Heumaden sind jetzt so lange her, dass man mit einem erneuten Wechsel der Linienbezeichung zumindest auf diesem Streckenast mehr Verwirrung stiften als wohlige Gefühle an die gute alte Zeit aufkommen lassen würde.
Einen der beiden Äste muss es eben treffen, und soweit ich es mitbekommen habe, hat sich Ostfildern dafür stark gemacht, dass an "ihrer" U7 nichts geändert wird. Aus Mönchfeld, Rot und Zuffenhausen habe ich nichts dergleichen gehört. Vermutlich wird man dort einfach froh sein, dass es bald mehr Platz in der Bah gibt, egal ob U5 oder U7 draufsteht.
Beim Tausch der U2 und U4 wird die Bezeichnung vermutlich auch eher vom Zufall abhängig gewesen sein, als von den Bezeichnungen der 60er Jahre.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16. 05. 2010, 22:45
Beitrag #8
RE: Liniennetz 2011
(16. 05. 2010 22:29)DasBa schrieb:  Beim Tausch der U2 und U4 wird die Bezeichnung vermutlich auch eher vom Zufall abhängig gewesen sein, als von den Bezeichnungen der 60er Jahre.

60-er Jahre? Da würde ich aber mal die Lektüre des Bauer empfehlen. Mitte der 80-er trifft es besser.

[Bild: signlogo.php]
Bahn: http://www.fahrzeuglisten.de/listen/list...=stg-strab
Bus: http://www.fahrzeuglisten.de/listen/list...te=stg-bus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17. 05. 2010, 16:13
Beitrag #9
RE: Liniennetz 2011
(16. 05. 2010 17:19)Rüdiger Frey schrieb:  In der neuesten Ausgabe von "Über Berg und Tal" 02/2010 wird eingehend auf das neue Liniennetz 2011 eingegangen.
Neben den schon bekannten Änderungen:

U6 Gerlingen - Fasanenhof (10 Min-Takt, 80m Zug)
U7 Ostfildern - Mönchfeld (10 Min-Takt, 80m Zug)
U5 Killesberg - Leinfelden (20 Min-Takt, 40m Zug)
U12 Killesberg - Möhringen (- Vaihingen) (20 Min-Takt, 40m Zug)

Neu für mich:

Tausch der westlichen Äste der U2 und U4:

U2 Neugereut - Botnang
U4 Untertürkheim - Hölderlinplatz

(ähnliche Linienführung wie schon in den 80er Jahren)

Begründung: Bei Störungen im Bereich Schlossstrasse wären seither beide Linien Richtung Stuttgart-Ost beeinträchtigt, zudem gäbe es somit eine Direktverbindung Bad Cannstatt - Botnang und die Wendezeiten wären ausgeglichener.

Als weitere Verbesserung soll zwischen Olgaeck und Eckartshaldenweg ein sog. 2-Minuten Taktraster eingeführt werden, was bedeutet, dass die fünf verschiedenen Linien im Abstand von jeweils 2 Minuten folgen und Pulkfahrten verhindern. Zudem soll es wieder der Fahrstrecke angemessene Wendezeiten an den Endhaltestellen geben.

Gibts dazu in der Zeitschrift auch schon ein Linennetz oder nur die Beschreibung??
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17. 05. 2010, 16:44
Beitrag #10
RE: Liniennetz 2011
Wie wärs wenn ihr die Bilder einfach rein macht? Smile

[Bild: 114920135_full,r,470x470.jpg] SSB - Menschen bewegen Menschen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste