Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kinderwagenverbot auf Rolltreppen
07. 08. 2017, 19:51 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07. 08. 2017 20:01 von Mario.)
Beitrag #21
RE: Kinderwagenverbot auf Rolltreppen
Am besten 2 Stufen unterhalb des Kinderwagens auf der Rolltreppe stehen und diesen waagrecht festhalten, dann kann nichts passieren; niemals oberhalb.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07. 08. 2017, 20:24
Beitrag #22
RE: Kinderwagenverbot auf Rolltreppen
Hallole,

ähnlich ist es ja mit den Rollstuhlfahrern. - Es gehört zum Training dazu, Rolltreppen fahren zu können. - Aber wenn halt was passiert, ist man selber schuld und kann den Betreiber der Rolltreppe nicht dafür haftbar machen. - Das wird es wohl sein....

Grüßle
AFu

[Bild: 3320-Front-DSO.jpg]
----------------------------------------------------
Stuttgarts Straßen- und Stadtbahnlinien im Internet:
http://www.ssb-linien.de
----------------------------------------------------
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08. 08. 2017, 17:37
Beitrag #23
RE: Kinderwagenverbot auf Rolltreppen
(07. 08. 2017 20:24)AFu schrieb:  Hallole,

ähnlich ist es ja mit den Rollstuhlfahrern. - Es gehört zum Training dazu, Rolltreppen fahren zu können. - Aber wenn halt was passiert, ist man selber schuld und kann den Betreiber der Rolltreppe nicht dafür haftbar machen. - Das wird es wohl sein....

Grüßle
AFu

Also mit einem Rollstuhl eine Rolltreppe hoch oder runter zu fahren, insbesondere wenn man alleine ohne "Schieber" unterwegs sein kann, würde ich mir kaum zutrauen, da der Rollstuhl ja schon ein ganzes Stück nach hinten oder vorn gekippt wird. Ist das physikalisch eigentlich möglich, wenn noch eine Person im Rollstuhl sitzt? Habe ich bisher nie gesehen... Huh

Gruß aus Hamburg

... wünscht sich, dass die SSB der Hochbahn mal zeigt, wie ÖPNV richtig geht!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10. 08. 2017, 17:01
Beitrag #24
RE: Kinderwagenverbot auf Rolltreppen
Hallole,

und wie das geht:

https://www.youtube.com/watch?v=te-6IgeF4a4

habs auch schon probiert.

Grüßle
AFu

[Bild: 3320-Front-DSO.jpg]
----------------------------------------------------
Stuttgarts Straßen- und Stadtbahnlinien im Internet:
http://www.ssb-linien.de
----------------------------------------------------
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10. 08. 2017, 21:17
Beitrag #25
RE: Kinderwagenverbot auf Rolltreppen
Lernt man das im SSB-Mobi-Training ? =;o))

... i muß di Stroßaboh no kriaga, denn laufa well i nedd... in memoriam Wolle...
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcRQEru-NwWZlreHvKoxefs..._372zExwJQ]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11. 08. 2017, 13:12
Beitrag #26
RE: Kinderwagenverbot auf Rolltreppen
Allzeit mobil schön und gut, aber das erscheint mir so überhaupt nicht sicher. Ich kann garnicht hinschauen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11. 08. 2017, 18:47 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11. 08. 2017 18:49 von AFu.)
Beitrag #27
RE: Kinderwagenverbot auf Rolltreppen
Hallole,

es birgt Risiken. Es gab noch ein Video, das ich nicht poste, wie ein Rollifahrer, ab hälfte der Rolltreppe Purzelbäume runter macht... - Armer Kerl. - Aber wer soweit noch kräftige Arme hat, kann das schon. - Es ist wie alles im Leben. - Man darf auch nicht bei Rot über die Ampel, das birgt auch Risiken, wenn mans doch macht. - Also von dem her....

Nur noch zur Klarstellung: Auch wenn die Aufnahmen am Schlossplatz stattgefunden haben: Es ist nicht von der SSB veranstalltet worden, sondern vom Verein Behindert barrierefrei e.V. - Die hatten vor einiger Zeit auch einen Rekord aufgestellt, mit so vielen Rollifahrern auf der Rolltreppe, wie nur geht....

Grüßle
AFu

[Bild: 3320-Front-DSO.jpg]
----------------------------------------------------
Stuttgarts Straßen- und Stadtbahnlinien im Internet:
http://www.ssb-linien.de
----------------------------------------------------
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12. 08. 2017, 16:36
Beitrag #28
RE: Kinderwagenverbot auf Rolltreppen
(11. 08. 2017 13:12)A streetcar named desire schrieb:  Allzeit mobil schön und gut, aber das erscheint mir so überhaupt nicht sicher. Ich kann garnicht hinschauen.

Purzelbäume kann man im Rolli auch in der Stadtbahn schlagen:
Da es in den älteren DT8 keine möglichkeit zum anlehnen für Rollifahrer gibt (wenn man nicht die Türen blockieren will) kann man bei entsprechender Beschleunigung der Stadtbahn und einen entsprechenden Rolli (betroffen sind sogenannte Aktivrollis) wenn man nicht aufpasst einfach nach hinten geschleudert werden.

Aktivrollis sind Rollis wo die Haupträder recht weit vorne sind. Dies ermöglicht den Fahrer das Gefährt nach hinten zu kippen um besser über Bordsteinkanten oder dergleichen zu kommen.

Mit den DT8.12 wurde das Problem dank der Klappsitze deutlich abgeildert.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste