Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 4 Bewertungen - 2.75 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ausbau der Schönbuchbahn?
26. 10. 2010, 12:10
Beitrag #11
RE: Ausbau der Schönbuchbahn?
100 Jahre Schönbuchbahn. Dazu läuft seit gestern eine Ausstellung im Landratsamt Böblingen. Öffungszeiten Mo-Mi 7:00-15:00, Do 7:00-18:00 und Fr 7:00-12:00. Die Ausstellung geht noch bis 12.11.

Link zur SZBZ
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28. 10. 2010, 17:09 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28. 10. 2010 17:16 von A streetcar named desire.)
Beitrag #12
RE: Ausbau der Schönbuchbahn?
Ich hab mir die Ausstellung heute mal angeschaut. Gleich am Haupteingang des Landratsamtes stehen zwei Schaukästen mit Schaffnermütze, einem kleinen Gleisstück und einer roten Laterne, daneben eine Pinnwand mit ein paar Fotos. "Nett, schon am Eingang auf die Ausstellung hinzuweisen", hab ich gedacht, "frag ich doch mal an der Information wo es zur Ausstellung geht." Was soll ich sagen - die zwei Schaukästen und die Pinnwand, das ist die ganze Ausstellung. Auf meinen Kommentar, dass ich mir mehr erwartet hätte, hat die freundliche Dame an der Information gesagt dass das den meisten so ginge. Ich war also nicht der erste der nach fünf Minuten etwas enttäuscht wieder gegangen ist. Achja, an der Pinnwand war dann noch ein Zettel dass man an der Info ein Gerät (Walkman?) mit Audiokommentaren zu den Bildern ausleihen könnte. Da es mir aber grad noch auf eine S-Bahn früher als ursprünglich geplant gelangt hat, hab ich das dann auch gelassen.

Drangeklatschte Zusatz-Info: nächste Woche ist zwischen Holzgerlingen-Nord und Dettenhausen SEV. Wie oft haben die eigentlich Streckensperrungen? Mittlerweile hab ich echt den Verdacht dass die einfach keine Lust haben in den Schulferien leere Züge zu fahren, weil ob da wirklich so oft gebaut werden muss??? Naja vielleicht hängt es auch mit der Verlegung der Zugüberwachung von Dettenhausen nach Waiblingen zusammen. Ich bin da kein Experte ob das die Einrichtung eines Schienenersatzverkehrs rechtfertigt. Edit: vvs.de spricht von Gleisbauarbeiten zwischen Dettingen (sic!) und Holzgerlingen-Nord.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19. 11. 2010, 13:14
Beitrag #13
RE: Ausbau der Schönbuchbahn?
In Böblingen sind sie am Gleis 1 dabei, den Bahnsteig in Richtung Dettenhausen zu verlängern. Das hat mich etwas gewundert, zumal der Bahnsteig in die andere Richtung (Richtung Stuttgart) ja noch lang genug weitergeht. Allerdings kann man den Bahnsteig in diese Richtung wohl nicht auf einen ebenerdigen Einsteig anheben, und mir war sowas wie wenn sie in Böblingen den gesamten Bahnsteig behindertengerecht gestalten wollten (bisher ist das ja nur an einer Tür gegeben). Oder sind das schon vorbereitende Maßnahmen für den Ausbau der Schönbuchbahn, und man musste noch in 2010 mit Bauen anfangen um Fördergelder zu kriegen???
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19. 11. 2010, 21:06 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19. 11. 2010 21:07 von EWo.)
Beitrag #14
RE: Ausbau der Schönbuchbahn?
Nein, da wird nicht der Bahnsteig verlaengert, hoechstens temporaer verlegt.
Für die Verbreiterung der Unterfuehrung muss die Treppe von Gleis 1 verlegt werden.
An wahrscheinlich 2 Wochenenden (hab's nur in der SBB ueberflogen) wird es provisorisch einen barrierefreien Uebergang von Gleis 2/3 nach Gleis 1 geben. Nur so wird man dann auch nach Gleis 4/5 kommen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22. 11. 2010, 16:13
Beitrag #15
RE: Ausbau der Schönbuchbahn?
Morgen um 16:45 wird der provisorische Durchgang durch die Unterführung zum Flugfeld von den Böblinger und Sindelfinger Oberbürgermeistern eröffnet. Das geht jetzt ja doch schneller als erwartet, auch wenn jetzt in der Unterführung Plakate hängen die ankündigen, dass die Bauarbeiten an der gesamten Unterführung (inklusive Verbreiterung) noch bis Sommer 2013 dauern werden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22. 11. 2010, 16:39
Beitrag #16
RE: Ausbau der Schönbuchbahn?
Wird die Unterführung nicht durchgehend erweitert? Die arbeiten dann doch weiter und machen die breiter und glaub auch tiefer.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22. 11. 2010, 16:43
Beitrag #17
RE: Ausbau der Schönbuchbahn?
Ja genau, so hab ich das auch gemeint.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24. 11. 2010, 13:27
Beitrag #18
RE: Ausbau der Schönbuchbahn?
Nun offen. Und aus Holz. Wie der Bahnsteig Gleis 5. Solide gebaut.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22. 06. 2011, 14:26
Beitrag #19
RE: Ausbau der Schönbuchbahn?
Auf der Schönbuchbahn ist während der Pfingstferien ja mal wieder Schienenersatzverkehr. Zum Einsatz kommen wie jedes Jahr Pflieger- und WEG-eigene Gelenkbusse.

Heute ist in Böblingen der Bahnübergang Herrenberger Straße gesperrt, an dem wird heute also wohl gearbeitet. Ansonsten sind sie in Holzgerlingen/Bahnhof dabei, das Stumpfgleis abzubauen. Ob es den übrigen Stumpfgleisen auch an den Kragen geht weiß ich nicht, könnte es mir aber vorstellen.

Ich meine mich außerdem zu erinnern, dass bei mindestens zwei Regio Shuttles die Fristen dieser Tage auslaufen - das passt ja wie die Faust aufs Auge, bzw. ist das vielleicht auch der Grund warum man die diesjährige Streckensperrung in den Pfingstferien statt wie sonst üblich in den Sommerferien macht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19. 08. 2011, 14:09
Beitrag #20
RE: Ausbau der Schönbuchbahn?
Bin ja gespannt wies weitergeht.
Eine Elektrifizierung würde natürlich auch Optionen für eine Verlängerung eröffnen - oder S1 Züge, die bisher in Böblingen enden udnkurz genug sind, (Kurzzüge) könnten auch mal nach Dettenhausen durchgebunden werden.
Allerdings sind Durchbindungen natürlich gerade in der HVZ interessant, und gerade da sind Kurzzüge eine ser rare Spezies.
Vielleicht wäre ein zwischen Filderstadt und Dettenahusen fahrender Kurzzug eine interessante Alternative, sofern sich eine Fahrplanlücke dafür findet. Das könnte zum Fahrgastaufkommen passen, und würde ein paar interessante Verbindungen herstellen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste