Bahnforum Stuttgart
U5 Leinfelden Bauarbeiten Fotos - Druckversion

+- Bahnforum Stuttgart (http://forum.gtvier.de/myBB)
+-- Forum: Bahnen in Stuttgart (/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Stadt- / Straßenbahn (/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Thema: U5 Leinfelden Bauarbeiten Fotos (/showthread.php?tid=2198)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29


RE: U5 Leinfelden Bauarbeiten Fotos - Mario - 30. 09. 2016 10:47

Hab mir mal wieder die Endzeit-Situation der ehemaligen Endstelle angeschaut. Der Bahndamm läßt sich nur noch erahnen, es existiert noch eine Rinne in Straßenbreite. Nur ein riesiger Schutthügel auf Höhe des Schwabengartens zeugt noch davon daß da mal was abgerissen wurde. Mal sehn wann auch der verschwindet.

Das U-Schild am Aufzug, dessen Tür auf der Seite der ehemaligen Endstation liegt, sollte man entfernen, da man ja über Straßenniveau barrierefrei zur Stadtbahn gelangt. Dieser Aufzug dient lediglich noch als Zugang zur Unterführung zu S-Bahn, Bushaltestellen und Leinfelden-Ortsmitte.


RE: U5 Leinfelden Bauarbeiten Fotos - snowtrain - 02. 10. 2016 19:49

(30. 09. 2016 10:47)Mario schrieb:  Der Bahndamm läßt sich nur noch erahnen, es existiert noch eine Rinne in Straßenbreite.

Die Masten, die eine zeitlang quergelegen haben, wurden inzwischen auch abtransportiert.

[Bild: 021016-130608-2bbhu36.jpg]

[Bild: 021016-130808-2b9tuaa.jpg]

(30. 09. 2016 10:47)Mario schrieb:  Nur ein riesiger Schutthügel auf Höhe des Schwabengartens zeugt noch davon daß da mal was abgerissen wurde.

[Bild: 021016-131246-1bv7u4a.jpg]

[Bild: 021016-131152bckurc.jpg]

Statt daß man es jetzt ausnutzt und die freigewordene Fläche renaturiert, so daß ein üppiger Grünbereich dort entsteht, befürchte ich, daß man diesen ganzen Lebensraum dort in den nächsten Monaten zerstört. Nur für noch mehr Beton und Gewinnmaximierung.


RE: U5 Leinfelden Bauarbeiten Fotos - MarcoSTR - 03. 10. 2016 09:17

Ja das war ja auch der Grund warum Sie die Strecke überhaupt verlegt haben, schade das bei uns alles so zugebaut wird. Wie man momentan sieht wird in Leinfelden sehr viel gebaut, Bosch baut gegenüber vom Bahnhof und das neue Industriegebiet (wenn man weiter mit der S-Bahn nach Echterdingen fährt), wird auch gut groß. Anderseits müssen wir das in einer Region mit viel Wachstum auch einfach akzeptieren. Wenn man Natur will sollte man auf die Alb ziehen, da fährt dann aber auch keine Bahn.


RE: U5 Leinfelden Bauarbeiten Fotos - metalhead - 03. 10. 2016 12:32

(03. 10. 2016 09:17)MarcoSTR schrieb:  Ja das war ja auch der Grund warum Sie die Strecke überhaupt verlegt haben, schade das bei uns alles so zugebaut wird. Wie man momentan sieht wird in Leinfelden sehr viel gebaut, Bosch baut gegenüber vom Bahnhof und das neue Industriegebiet (wenn man weiter mit der S-Bahn nach Echterdingen fährt), wird auch gut groß. Anderseits müssen wir das in einer Region mit viel Wachstum auch einfach akzeptieren. Wenn man Natur will sollte man auf die Alb ziehen, da fährt dann aber auch keine Bahn.

Sehe ich genauso. Ich denke sogar, man sollte froh sein, dass die Innenentwicklung und Nachverdichtung vor dem Wachstum der bebauten Flächen nach außen steht. Der Tierwelt, die außerhalb der Ortschaften lebt geht es sicher besser als auf einem von allen Seiten zugebauten kleinen Stück grün.
Ganz nebenbei ist es auch für die zukünftigen Arbeitnehmer dort sehr viel besser, wenn das Gebäude am Bahnhof liegt und nicht irgendwo außerhalb. Das hilft, Fahrten auf den ÖPNV zu verlagern und damit auch wieder der Umwelt.


RE: U5 Leinfelden Bauarbeiten Fotos - Peter K - 03. 10. 2016 13:16

Die Bündelung der Trassen wurde aus einem Städetbautopf finanziert. Nach Fertigstellung des Umbaus daraufzuhoffen, dass die Fläche nicht bebaut wird hat sehr wenig mit der Realität zu tun. Das gleiche gilt für die Verlängerung bis zur Markomannenstraße und irgendwann nach Echterdingen. Da wird zwangsläufig Fläche verbraucht. Die Frage ist was will man. Arbeitsplätze die gut an den ÖPNV angebunden sind, oder Eidechsenreservate mitten im Industriegebiet.
Peter


RE: U5 Leinfelden Bauarbeiten Fotos - MarcoSTR - 13. 12. 2016 22:45

Bis die U5 bis zur Markomannenstraße verlängert ist, kann es bis 2020 dauern. Soweit ich das weiß, soll der Baubeginn im 2ten Halbjahr 2018 sein.


RE: U5 Leinfelden Bauarbeiten Fotos - Mario - 14. 12. 2016 10:52

(13. 12. 2016 22:45)MarcoSTR schrieb:  Bis die U5 bis zur Markomannenstraße verlängert ist, kann es bis 2020 dauern. Soweit ich das weiß, soll der Baubeginn im 2ten Halbjahr 2018 sein.
Ich kann mir nicht vorstellen daß man für das Stückchen zwei Jahre braucht.
Auf der Fläche der ehemaligen Endstation hat sich nichts mehr verändert. Nur wenige Meter Geländer hat man einfach stehen gelassen.


RE: U5 Leinfelden Bauarbeiten Fotos - MarcoSTR - 14. 12. 2016 11:08

Bin mal gespannt ob se es wenigstens bei der U5 pünktlich mit dem Baubeginn schaffen. Wenn das so wird wie bei der U6 hab ich wenig Hoffnung. Kommt mir solangsam so vor, das se es wollen das alle 3 Projekte (mit der S2 Verlängerung) 2021 in Betrieb gehen.


RE: U5 Leinfelden Bauarbeiten Fotos - Mario - 17. 03. 2017 08:52

Die letzten beiden Absätze dieses Zeitungsartikels klingen interessant: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.leinfelden-echterdingen-daimler-will-bauen-anwohner-sorgen-sich.2771429c-794a-4cce-b63d-d7c98860150d.html
Fazit: kommt auf der U5 bald die Doppeltraktion?


RE: U5 Leinfelden Bauarbeiten Fotos - websurfer83 - 17. 03. 2017 09:05

Also war es doch zu kurzsichtig gedacht, Leinfelden Bf nur auf 40 Meter auszubauen. Wie ich damals schon sagte: Besser wäre es, jede Haltestelle gleich auf 80 Meter zu bauen, da die Kosten mit Sicherheit günstiger sind, wenn man es gleich macht, als es später nachträglich wieder umzubauen.