Bahnforum Stuttgart
U5 Leinfelden Bauarbeiten Fotos - Druckversion

+- Bahnforum Stuttgart (http://forum.gtvier.de/myBB)
+-- Forum: Bahnen in Stuttgart (/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Stadt- / Straßenbahn (/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Thema: U5 Leinfelden Bauarbeiten Fotos (/showthread.php?tid=2198)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29


RE: U5 Leinfelden Bauarbeiten Fotos - Mario - 03. 05. 2015 13:54

(03. 05. 2015 13:04)hopperpl schrieb:  Wird deswegen gemacht, damit sich die Fahrer nicht ständig umgewöhnen müssen. Man proviziert keine Fehler, hat also beispielsweise Montags Fahrer, die mit der U3 vorfahren, weil diese das die letzten beiden Tage so gemacht hat.
Also sorry, aber eine blödere Begründung wäre mir nicht eingefallen. Wenn ein Fahrer nicht mal weiß, welcher Wochentag gerade ist!


RE: U5 Leinfelden Bauarbeiten Fotos - dt8.de - 03. 05. 2015 14:41

(03. 05. 2015 13:54)Mario schrieb:  Also sorry, aber eine blödere Begründung wäre mir nicht eingefallen. Wenn ein Fahrer nicht mal weiß, welcher Wochentag gerade ist!

Also bei der DB soll es Lokführer geben, die sogar hin und wieder mal vergessen, in welchen Bahnhof sie gerade sind und deshalb durchfahren.

Kommt nicht oft vor, aber versehentliche Irrtümer würde ich hier nicht ausschließen wollen.


RE: U5 Leinfelden Bauarbeiten Fotos - Mario - 03. 05. 2015 14:53

(03. 05. 2015 14:41)dt8.de schrieb:  Kommt nicht oft vor, aber versehentliche Irrtümer würde ich hier nicht ausschließen wollen.
Naja, eine U12 soll schonmal am Olgaeck falsch abgebogen sein ...


RE: U5 Leinfelden Bauarbeiten Fotos - snowtrain - 03. 05. 2015 16:01

(03. 05. 2015 10:12)GT6 schrieb:  Wenn das Ausziehgleis nicht noch um mind. 40 m als "Vorleistung" für den Bau der Strecke zur Markomannenstraße in den nächsten Monaten verlängert wird (dieses Gleis kommt früher oder später sowieso, warum also nicht gleich?), dann ist das echt eine miese Lösung, falls Betriebsstörungen auftreten.

Die Wahrscheinlichkeit, daß hinter dem aktuellen Baustellenbereich in absehbarer Zeit weitergebaut wird, ist gleich Null würde ich sagen - zumindest sollte das mit Sicherheit für die nächsten Monate gelten. Sonst hätte man da nicht direkt am Fahrradabstellhäuschen den Cut gemacht und genau bis dahin gebaut und eben nicht weiter:

[Bild: 020515-141516baku0f.jpg]

[Bild: 020515-141552bzoukv.jpg]

[Bild: 020515-141738b2ku8g.jpg]

Frage am Rande: war früher genau an der Stelle tatsächlich auch der Bahnübergang ? Oder hat man die Schranke an diese Position versetzt, weil er an der Originalposition vielleicht im Weg war ?


RE: U5 Leinfelden Bauarbeiten Fotos - Mario - 03. 05. 2015 17:57

(03. 05. 2015 16:01)snowtrain schrieb:  Frage am Rande: war früher genau an der Stelle tatsächlich auch der Bahnübergang ? Oder hat man die Schranke an diese Position versetzt, weil er an der Originalposition vielleicht im Weg war ?
Über diesen halben BÜ mit der Schranke habe ich mich auch schon gewundert, denn er führt ins Nichts.


RE: U5 Leinfelden Bauarbeiten Fotos - hopperpl - 03. 05. 2015 21:02

(03. 05. 2015 13:54)Mario schrieb:  Also sorry, aber eine blödere Begründung wäre mir nicht eingefallen. Wenn ein Fahrer nicht mal weiß, welcher Wochentag gerade ist!

Kommt sehr häufig vor bei Personen in Schichtarbeit, die auch am Wochenende oder an Feiertagen arbeiten, dass sie den Wochentag vergessen. Dann ist nämlich jeder Tag ein Arbeitstag. Auch mit Doppelzügen haben einige Fahrer Schwierigkeiten, manche machen sich ein Schild mit "1" oder "2", welches sie aufs Armaturenbrett ablegen. Weil man nun einmal bei sehr eintöniger Arbeit in einen Automatismus abrutscht, und man dann das gleiche macht, was man die letzten 200x gemacht hat.

Um zum "Wochentag": Nicht zu vergessen müssen die Fahrer dann auch immer wissen, wann die letzte U12 nach Vaihingen fährt, wann die letzte U8 abends und dann auch noch alle Ein- und Ausrücker, quer über Vaihingen von BP-1, BP-2 sowie BP-3 fahren.

Vaihingen ist eh die einzige Kehr, bei der das zutrifft. Möhringen, Zuffenhausen, Feuerbach, Vogelsang ist es nicht gestattet, dass Züge den Bahnverkehr behindern. Auf den anderen Kehranlagen (Untertürkheim) fährt nur eine Linie. Leinfelden hat aber keine Kehranlage, da ergibt sich das Problem nicht.


RE: U5 Leinfelden Bauarbeiten Fotos - Mario - 04. 05. 2015 08:49

(03. 05. 2015 21:02)hopperpl schrieb:  Auch mit Doppelzügen haben einige Fahrer Schwierigkeiten, manche machen sich ein Schild mit "1" oder "2", welches sie aufs Armaturenbrett ablegen. Weil man nun einmal bei sehr eintöniger Arbeit in einen Automatismus abrutscht, und man dann das gleiche macht, was man die letzten 200x gemacht hat.
Das ist für mich schon eher nachvollziehbar als das mit den Wochentagen. Ist bei der Einfahrt zum Bf Möhringen mal bei einer U6-DoTra passiert, daß bei "1" mit Türfreigabe gehalten wurde und die Fahrgäste im hinteren Wagen dachten, sie müßten jetzt springen. Hat der Fahrer nach 2 Sekunden aber gemerkt und Türen wieder gesperrt. Es kommt auch ab und zu vor, das an Haltestellen vergessen wird, die Türen freizugeben.


RE: U5 Leinfelden Bauarbeiten Fotos - Silvia_1990 - 04. 05. 2015 11:02

(04. 05. 2015 08:49)Mario schrieb:  
(03. 05. 2015 21:02)hopperpl schrieb:  Auch mit Doppelzügen haben einige Fahrer Schwierigkeiten, manche machen sich ein Schild mit "1" oder "2", welches sie aufs Armaturenbrett ablegen. Weil man nun einmal bei sehr eintöniger Arbeit in einen Automatismus abrutscht, und man dann das gleiche macht, was man die letzten 200x gemacht hat.
Das ist für mich schon eher nachvollziehbar als das mit den Wochentagen. Ist bei der Einfahrt zum Bf Möhringen mal bei einer U6-DoTra passiert, daß bei "1" mit Türfreigabe gehalten wurde und die Fahrgäste im hinteren Wagen dachten, sie müßten jetzt springen. Hat der Fahrer nach 2 Sekunden aber gemerkt und Türen wieder gesperrt. Es kommt auch ab und zu vor, das an Haltestellen vergessen wird, die Türen freizugeben.

Ach du warst auch in dem Zug? Ich auch, ich fands lustig Big Grin


RE: U5 Leinfelden Bauarbeiten Fotos - hopperpl - 04. 05. 2015 12:04

Es kommt auch teilweise vor, dass Fahrer auf der falschen Seite die Türen öffnen. Genauer, dass IBIS das Signal für Linksausstieg verliert und der Fahrer vor Freigabe nicht prüft. Gibt also viele Möglichkeiten für Fehler trotz Automatisierung. Warum also sollte man bitteschön Fehlerquellen einbauen, ohne dass ein Nutzen entsteht? Deswegen bleibt die U3 immer auf der Kehr.


RE: U5 Leinfelden Bauarbeiten Fotos - Mario - 04. 05. 2015 12:24

(04. 05. 2015 12:04)hopperpl schrieb:  Deswegen bleibt die U3 immer auf der Kehr.
Die SSB denkt halt immer nur an die Fahrer und nicht an die Fahrgäste, die in der Kälte stehn.